Monatsarchiv: September 2018

#Fluglärmnews: Flughafen Düsseldorf braucht keine Erweiterung

Wie man hier nachlesen kann, gehen die Passagierzahlen am Flughafen Düsseldorf zurück. Natürlich präsentiert der Flughafen sofort Ausreden, denn ansonsten entfiele natürlich unverzüglich der Antragsgrund für die vom Flughafen Düsseldorf gewünschte Erweiterung, um die Bevölkerung noch mehr zu quälen.

Veröffentlicht unter Fluglärm, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Idee: Kühldecke – #Klimatisierung #Energiewende

Im Labor gibt es sogenannte Kryostate, aber natürlich nutzen auch Kühlschränke einen ähnlichen Effekt. Selbst Klimaanlagen funktionieren nach dem gleichen Prinzip. Dennoch ist es reichlich ineffizient einen großen Raum auf eine bestimmt Temperatur zu bringen, wenn eigentlich auch das Bett … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschäftsidee, Idee | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Spruch zum Sonntag – #spruchzumsonntag

Wenn Wein zu Essig wird, macht man Salat. Ulrich Scharfenort (17.08.2017)

Veröffentlicht unter Philosophisches | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Fluglärmnews: Bewerbung zur Verstrahlung

Wenn ich lesen, wie Flugbegleitungen ausgewählt werden, dann kann ich nicht nachvollziehen, warum manche Menschen sich das antun. Warum tun junge Frauen sich dies an, nur um dann später an Krebs zu sterben? Vielleicht ist denen dies nicht bewusst. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluglärm, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Grundbuchauszug in Duisburg?

Es kommt immer wieder vor, dass man Unterlagen benötigt. Etwa einen Grundbuchauszug. Die Seite der Stadt Duisburg ist hier allerdings wenig hilfreich, da eigentlich das Amtsgericht Duisburg zuständig ist, wobei es natürlich von Vorteil wäre dies auch der Seite der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Land verschwendet geschätzt mindestens 10 Millionen Euro pro Woche für Polizeieinsatz im Hambacher Forst – #hambibleibt #hambieffekt #endcoal

Ich habe vor kurzem beim Innenministerium NRW nachgefragt wegen den Kosten für den Polizeieinsatz im Hambacher Forst. Eine Antwort gab es bisher nicht, was ich nachvollziehen kann, wenn ich mir die Sicht des Ministeriums zueigen mache würde. Die Polizei war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Finanzlage, Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

#Fluglärmnews: Datendiebstahl bei British Airways

Fliege gefährdet nicht nur die Gesundheit, sondern auch die Privatsphäre. Nicht nur, dass man am Flughafen mit möglicherweise gefährlichen Nacktscannern durchleuchtet wird, nein Fluggesellschaften sparen überall, also auch bei Datensicherheit. Hiernach sollen bei British Airways, Kontodaten und andere personenbezogene Daten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluglärm, Grundrechte, Privatsphäre, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Frage an die STEAG: Warum lügen Sie?

Ich finde es traurig, wenn Menschen versuchen mit Lügen die Öffentlichkeit zu manipulieren. Ein Beispiel war die Berichterstattung über die Holzmüllverbrennungsanlage der STEAG, wo immer wieder behauptet wurde, dass keine Gesundheitsgefahr bestünde… Wo habe ich dies nur schon gehört? Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Region, Duisburg, Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Fluglärmnews: Verfassungsbruch durch Ryanair?

Vom Dumpingflieger Ryanair hat mich auch diese Meldung bzgl. Verfassungsbruch durch Ryanair nicht wirklich gewundert. Die Frage ist, wie Menschen mit Anstand und Moral überhaupt noch mit Ryanair fliegen können. Ich meine, wie kann man, wenn man all das weiß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beteiligung, Fluglärm, Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Der wahre Grund, warum RWE den Hambacher Wald abholzt – #hambieffekt #hambibleibt #endcoal

Wir alle Wissen, dass RWE seinen Kettensägenfetisch über die Erfüllungsgehilfen in der Politik mit Polizeigewalt durchsetzen will. Bereits jetzt hat RWE aber verloren, denn die Wellen der Empörung schwappen immer weiter und an immer mehr Stellen gibt es Widerstand und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

#Fluglärmnews: Ryanair Hauptversammlung

Ryanair ist eine Aktiengesellschaft und als solche müssen sich die Verantwortlichen regelmäßig ihren Eigentümern stellen. Hierbei gab es deutliche schlechtere Abstimmungsergebnisse, als im Vorjahr. Der Dumpingflieger Ryanair bekommt einen immer schlechteren Ruf und dies wirkt sich natürlich auch aufs Geschäft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Kunstfotografie durch Zufall – Rheinhausen Marktplatz

Manchmal hilft einem der Zufall bei interessanten Schnappschüssen, die sehr künstlerisch anmuten, so auch dieses Bild vom Marktplatz Rheinhausen Hochemmerich.

Veröffentlicht unter Fotografien, Kunst | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

#Fluglärmnews: Small Planet Pleite

Der Markt fürs Fliegen ist gesättigt. Starke Dumpingpreise täuschen zwar eine erhöhte Nachfrage vor, in Wirklichkeit sieht es aber anderes aus. Nach Air Berlin ist nun auch Small Planet in die Insolvenz gerutscht. Muss sich jeder selbst fragen, ob man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluglärm, Grundrechte, Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Wirtschaftsbetriebe können Bußgelder verhängen

In der Straßenreinigungs- und Gebührensatzung ist auch ein Paragraph bzgl. Bußgelder aufgeführt. Das heißt, dass die WBD hierbei staatliche Aufgaben wahrnehmen mit allen Rechten und Pflichten. Zuerst einmal können somit jene, die ihre Bürgersteige nicht von Schnee befreien oder dies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Finanzlage | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Fluglärmnews: Böse Überraschungen bei Zuzahlungen

Der Preisvergleich wird immer schwieriger bei Flugtickets und das vermeintliche Schnäppchen kann sich schnell als Kostenfalle entpuppen. Statt den Gesamtpreis zu sehen, gibt es wohl bei immer mehr Fluglärmverursachenden den Trend zu Tickets plus Extras. Das heißt das Ticket kostet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluglärm, Grundrechte, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Duisburg: Wo sind eigentlich die RWE-Aktien? – #hambieffekt #hambibleibt #endcoal #RWE

Nach meiner Kenntnis haben die Stadtwerke Duisburg die RWE-Aktien der Stadt Duisburg und eigentlich wäre es an der Zeit sich von RWE zu befreien, wo diese nicht im Sinne der Bevölkerung handeln und das Klima weiterhin massiv schädigen. Folgendes Schreiben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

‚Hauptversammlung‘ – Kritische Aktionäre – @Krit_Aktionaere #Steag #Blutkohle #Vergewaltigungskapitalismus

Aktienbesitzende haben eine Verantwortung, denn Eigentum verpflichtet. Man kann dieser Verantwortung sicherlich nicht gerecht werden, indem man zur Hauptversammlung hingeht und Frikadellen mampft. Dazu gehört deutlich mehr. Natürlich gibt es verschiedene Vertretungen, die man beauftragen kann. Die meisten achten allerdings … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

#Fluglärmnews: Ryanair Streik zeigt Wirkung

Nun also doch ein Umschwung bei Ryanair. Der Ruf als Ausbeuter alleine war es vermutlich nicht. Aber zusammen mit den Ausfällen und damit den Verlusten haben wohl dazu geführt, dass zumindest die Piloten aus der Scheinselbständigkeit ‚geflogen‘ werden. Das heißt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluglärm, Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Umweltaktivisten machen auf Braunkohlekraftwerk Duisburg aufmerksam – #hambibleibt #hambieffekt #endcoal

Wer auf rückständige Technologien setzt, hat keine Zukunft. Genau nach diesem Motto ging mir eine Pressemitteilung der Bürgerinitiative Saubere Luft e.V. zu: Mit einer kleinen Aktion am Tag der offenen Tür bei dem Chemiewerk Venator in Homberg haben heute Umweltaktivisten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Körperliche Unversehrtheit, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Spruch zum Sonntag – #spruchzumsonntag #Protektionismus #Bemutterung

Protektionismus und Bemutterung, statt Herausforderung zur Innovation, führt zum Niedergang. Ulrich Scharfenort (13.09.2017)

Veröffentlicht unter Philosophisches | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Fluglärmnews: Flugzeuge gegen Palmöl

Wenn man Flugzeuge verkaufen möchten darf man Palmöl nicht blockieren. So jedenfalls kann man diese Meldung zusammenfassen. Die Brandrodung für Palmöl schädigt das Klima, somit muss man schon sehr aufpassen, woher das Palmöl kommt und bei weitem nicht alles stammt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluglärm, Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Münchner Weißwürste aus Schleswig-Holstein

Eine bekanntere größer Discounterkette brachte vor kurzem Weißwürste ins Programm. Auf der Verpackung prangte in groß „Münchner Weißwürste“ im Kleingedruckten darunter stand dann, dass diese aus Schleswig-Holstein stammen. Anscheinend ist Münchner Weißwürste kein geschützter Begriff. Beim Verzerr fiel dann auf, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentar hinterlassen

#Fluglärmnews: Germanwings muss blechen

In 2015 lenke ein psychisch belasteter Pilot einer Germanwings Maschine in einen Berg. Wenngleich die m.M. vorhandenen Arbeitsschutzdefizite immer noch einer Aufarbeitung zu harren scheinen, wurde inzwischen zumindest die Entschädigungen für die Hinterbliebenen erhöht. Wobei eigentlich jede Summe zu niedrig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluglärm, Grundrechte, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Förderung von Fracking durch KfW IPEX-Bank

Nachfolgende Email schickte ich an die Bank Sehr geehrte Mitmenschen*, warum fördern Sie Fracking? http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/lng-terminal-in-kanada-exportbank-kfw-ipex-beraet-investoren-a-1227406.html Denn genau dies tun Sie, wenn sie finanziell einen LNG-Terminal unterstützen. Noch dazu befeuern Sie die Feinseligkeiten zwischen den USA und Russland. Denn warum ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Fluglärmnews: Neue Abzockmasche in Düsseldorf

Flughäfen sind raffiniert, wenn es darum geht den Passagieren das Geld aus der Tasche zu ziehen. Wenn man nicht gerade mit ÖPNV und einem wackligen Sky Train anreist, der zwischen Flughafen und der Bahnstation „Düsseldorf Flughafen“ hin und her pendelt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Bahnsinn: Vorstand bemerkt das Chaos – @DB_Bahn

Ah kommt das Chaos doch endlich mal in den oberen Etagen der Bahn an. Meine Mails landen wohl noch immer zu häufig in der „Fachabteilung“, was ich in Gedanken immer mit der ‚Rundablage‘ gleichsetze. (Rundablage ist eine nette Umschreibung für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluglärm, Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Klimaschädling RWE enteignet BUND – #endcoal #hambieffekt #hambibleibt

Anscheinend hat die zuständige Bezirksregierung einen seltsamen Sinn für das Gemeinwohl. Denn der Acker wurde jetzt offiziell zugunsten von Klimaschädling RWE enteignet. Oder zumindest wird dies versucht. Der BUND wird sich natürlich vor Gericht dagegen wehren, dass ein Gelände zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Fluglärmnews: Keine Lärmverminderung in Düsseldorf

Wie der Zeitung zu entnehmen war, hat sich bedauerlicherweise, trotz der Air Berlinpleite das Fluglärmaufkommen nicht verringert. Vermutlich ist es sogar noch mehr geworden, weil Düsseldorf Flughafen den Lärmschutz auf Ramschniveau handhabt und die Airlines auch bei zu engen Umläufen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluglärm, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

SPD und CDU gegen Gesundheitsschutz für Bevölkerung

Am 10.09.2018, war im Umweltausschuss neben einigen weiteren Anträgen der Partei ‚Die Linke‘ auch ein Antrag zur Feinstaubmessung in U-Bahn-Stationen dabei. Ich nehme mal das Abstimmungsergebnis vorweg. Die SPD und CDU stimmten dagegen. Nachvollziehbar wurde dies nicht gemacht, weil sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

#Fluglärmnews: Dreamliner dreht um

Ist da etwa jemand wegen Flugangst durchgedreht? Oder war es einfach nur jemand, der sich nicht zu benehmen wusste? Für die Airline wird das sicherlich teuer, denn höhere Gewalt ist es bestimmt nicht, wenn man wegen eines Passagiers umdreht.

Veröffentlicht unter Fluglärm | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Stadtwerke Duisburg zögern beim Mieterstrom

Strom könnte günstiger sein, wenn mehr Mietende sogenannten Mieterstrom beziehen würden. Hierbei handelt es sich um Strom aus Photovoltaikanlagen auf dem Dach von Mietshäusern, der ohne Umwege an die Mietenden abgegeben wird. Dass heißt diese könnten theoretisch von der Energiewende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Duisburg, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

#Fluglärmnews: Laserpointerattacken rückläufig?

Scheinbar gibt es weniger Laserpointerattacken. Wobei unklar ist, ob einfach weniger gemeldet wird, weil es ja eh nichts bringt oder ob es weniger Attacken gibt. Ich habe vor einiger Zeit, einen Zusammenhang mit Fluglärm postuliert. Dass einige Menschen die ständig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluglärm, Grundrechte, Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Parteitag am Tagebau – #Braunkohle #Hambibleibt

Die Grünen haben als Teil der Landesregierung nicht so viel Umweltschutz umsetzen können, wie wünschenswert gewesen wäre, und entsprechend die Quittung bei der Landtagswahl bekommen. Wobei der Tagebaukompromiss den Gesamtabbau zumindest schon reduziert hat. Es gehört zu einer lernfähigen Politik, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Fluglärmnews: Arbeitsschutz ist Terrorismus? – #Türkei #Arbeitsschutz

Miserable Arbeitsbedingungen sollte behoben werden und dies geschieht mit Sicherheit nicht durch Festnahme von Menschen, die nur das Recht auf Leben und Gesundheit fordern. Terroristen sind das gewiss nicht, auch wenn dies sicherlich in der Begründung drin stehen wird. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Bahnsinn: Ursache für Verspätung

Jetzt habe ich endlich die Ursache für die Verspätung der Bahn gefunden. Es werden völlig unnötige Umwege gefahren. Wie bei diesem RE, der anscheinenden über Preußen fährt. Wo auch immer Preußen liegt.

Veröffentlicht unter Grundrechte, Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Hambacher Forst – Nachgefragt – #hambibleibt #hambieffekt #endcoal

Habe mal ein wenig nachgefragt: – Brandschutz in Baumhäusern – Räumung Hambacher Wald Besonders, was die Beschäftigten von RWE als Beteiligte eines Polizeieinsatzes angeht, habe ich arge Zweifel, ob das rechtlich zulässig ist. Hätte ja eher den Charakter von Bürgerwehr. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Spruch zum Sonntag – #spruchzumsonntag

Niemand ist schlau ohne dumm zu sein. Ulrich Scharfenort (10.09.2017)

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Fluglärmnews: Streiks und weitere Streiks bei Ryanair

Es wird sicherlich nicht der letzte Streik bei Ryanair bleiben. Die Ausbeutung von Personal muss endlich ein Ende haben. Hier geht es mit Sicherheit nur um Gewinnoptimierung auf Kosten der Angestellten, dabei sind Beschäftige die Grundlage für den Erfolg eines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluglärm, Grundrechte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

RWE meuchelt weiter – #hambibleibt #Braunkohle

Braunkohle ist in meinen Augen Mord am derzeitigen Klima. Ich kann einfach nicht nachvollziehen, aus welchen Gründen man die Aktionärsinteressen über das Allgemeinwohl stellen sollte. Jedenfalls nichts, was über selbstsüchtige Motive hinausgeht. Eine Kohlendioxidsteuer wäre hier sicherlich schnell wirksam und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Zuckerfirmen töten Hambacher Forst mit – #endcoal #hambieffekt

Schon gewusst? Auch Zuckerfirmen verbrennen Braunkohle… Hallo, heute ist ein guter Tag die Welt zu verbessern. Es kommt nicht darauf an, was die persönlichen Verhältnisse, wen man liebt oder woher man kommt. Jeder Mensch kann etwas bewegen. Viele tun etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Pfeifer & Langen tötet auch Hambacher Forst – #endcoal #hambibleibt #Braunkohle #Aldisüd #hambisoliakt

Auch bei Aldi Süd stirbt der Hambacher Forst. Das vermeintliche grüne Image ist nur eine Fassade, denn weiterhin halt Aldi Süd Zucker von Pfeifer & Langen im Programm, die Braunkohle für ihre Zuckerproduktion verbrennen. Hier kann man die Vorlage herunterladen.

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Hambacher Forst – Wir können alle etwas tun – #hambibleibt #endcoal #Braunkohle #RWE

Das offensichtlichste ist der Wechsel des Energieanbieters. Was viele nicht wissen ist, dass etliche Stadtwerke, u.a. auch die Stadtwerke Duisburg, zum Teil RWE gehören. Das heißt der Wechsel zum echten Ökostromanbieter. Kein Zucker mehr kaufen von Herstellern, die Braunkohle verfeuern. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Fluglärmnews: Bei Ryanair muss man auf Emails achten

Bei den Streiks vor einiger Zeit gab es viele kurzfristige Absagen seitens Ryanair per Email, was natürlich der Umwelt zugute kommt, allerdings dürfte es wohl eher der Kosten wegen sein. Wenn so eine Email im Spamfilter landet, könnte das lustig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluglärm, Grundrechte, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Bahnsinn: Partnerbahncard führt nicht zur Kündigung bestehender Bahncard

Die Bahn will scheinbar doppelt abkassieren. Im Rahmen meiner neuen Bahncard gab es die Möglichkeit einer Partnerbahncard 25. Mal abgesehen von der fehlenden Geschlechtsneutralisierung scheint es wohl so zu sein, dass eine bereits bestehende Bahncard nicht automatisch gekündigt wird und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Fluglärmnews: Sommer schadet auch Flughäfen

Ein Beispiel für die Schäden durch Hitzeperioden an Flughäfen ist hier zu finden. Wenn man so darüber nachdenkt ist dies eigentlich gut verdient, schließlich ist der Flugverkehr besonders schädlich fürs Klima. Ich kann mich da immer wieder nur wundern, wieso … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluglärm, Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Offener Brief: Angedachte Holzmüllverbrennungsanlage Walsum

Ich dachte probiere es einfach mal: Sehr geehrte Mitmenschen*, es ist traurig, dass die Steag Geld verschwenden möchte. Es sollte doch klar sein, dass Altholzverbrennung nicht nachhaltig ist. Schon gar nicht in großem Stil. Noch dazu besteht kein Bedarf für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

#Fluglärmnews: Gutachten zeigt, dass Kerosinsteuer möglich ist

Die Rechtslage ist eindeutig. Für innerdeutsche Flüge könnte sowohl technisch, wie auch rechtlich ohne Probleme eine Kerosinsteuer eingeführt und auch zwischen Deutschland und anderen Staaten wäre die bei entsprechender Vereinbarung möglich.

Veröffentlicht unter Fluglärm, Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

United steht’s bemüht

Bei Nachdenken über seine Fakematjestät Trump I. kam mir in den Sinn, wie sehr er sich immer bemüht. Und dann diese fast schon putzigen Versuche echte Politik zu simulieren. Deswegen steht später auf seinem Arbeitszeugnis sicherlich, dass er sich steht’s … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Humor, Kunst, Philosophisches | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Fluglärmnews: Miese Tricks in Flug-AGB

Wer Billigtickets kauft muss sich über schlechte Vertragsbedingungen eigentlich nicht wundern, denn irgendwo muss das Geld natürlich eingeplant werden. Und die Kunden zahlen schließlich auch mit den Tickets die Entschädigungen. Die wenigstens Fluggesellschaften werden das aus dem Gewinn bezahlen. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluglärm, Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Permanent UG – Wildplakatierung immer wieder

Bereits mehrfach sind mir Plakate der Firma Permanent UG aus Bocholt aufgefallen. Nicht irgendwelche legal in den Straßenraum gehängte. Nicht einmal um eine Genehmigung für Duisburg scheint man sich gekümmert zu haben. Würde mich nicht wundern, wenn es anderswo ähnlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen