Monatsarchiv: Dezember 2021

#Duisburg: Verwaltung zeigt sich einmal mehr als inkompetent – #Rheinhausen #Verkehrswende

Kann mir mal jemand erklären, warum die Verwaltung nicht in der Lage ist einfache Regeln zu verstehen und zu begreifen? Statt in den Beschlüssen nachzulesen, wird immer wieder der gleiche Dummfug geschrieben. Man könnte sich da viel Arbeit ersparen oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Falsche Fahrradbeschilderung nach #Homberg – #Rheinhausen #Osttangente

Vor einiger Zeit stand ich extrem verwundert an dem Hinweisschild für Radfahrende, welches an der Duisburger Straße (Kreuzstraße) als Richtung für Homberg zum Markt zeigt. Wenn man dann allerdings am Markt guckt zeigt das Schild genau in die Richtung aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Sperrung für Radfahrende war ein Fehler – #Rheinhausen #Fahrradalltag #Autokorrektur

So nun die offizielle Stellungnahme der Stadt zur Beschilderung der Friedrich-Alfred-Straße während der Bauarbeiten an den dortigen Radwegen: Nach Rücksprache mit dem Fachbereich wurden vor Ort Verkehrszeichen 254 – Verbot für Radfahrer – aufgestellt. Dadurch wird der Radfahrverkehr nicht nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#RWE keine Ahnung von #Arbeitsschutz?

RWE will eine Klärschlammverbrennung nach Bergrecht errichten. Dagegen sind noch bis 20.01.2022 Einwendungen möglich. In dem Anteil zum Thema Arbeitsschutz will RWE Bergrecht anstelle vom allgemeinen Arbeitsschutzrecht anwenden. Wenn man dann weiter in den Unterlagen guckt wird auch schnell klar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Polizei plant keine Mindestabstandskontrollen zu Radfahrenden – #Autokorrektur #Verkehrswende #Fahrradalltag

Auf meine Frage zu geplanten Abstandskontrollen bzgl. Radfahrende bekam ich von der Polizei Duisburg folgende Antwort: „… Demnach teile ich Ihnen mit, dass durch die Polizei Duisburg keine derartigen Aktionen geplant sind und Aktionen zur Kontrolle ausschließlich dieser Verstöße zukünftig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

#RWE will mehr deponieren – #Brühl #Erftstadt #Klimaschutz #Bergrecht #Braunkohle

RWE Power AG, AVG-Köln mbH und Remondis Industrie Service GmbH wollen eine Planfeststellung für den Weiterbetrieb des Deponiestandortes Vereinigte Ville in Hürth, Brühl und Erftstadt. Warum die Arnsberg genehmigen soll erschließt sich mir nicht, ist aber wohl mal wieder „Bergrecht“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

LIDL will Explosivstoff in Kamp-Lintfort lagern

LIDL hat für Kampf-Lintfort folgendes beantragt: Errichtung und zum Betrieb einer Anlage zur zeitweiligen Lagerung von pyrotechnischen Gegenständen mit einer Lagerkapazität von 45 t Nettoexplosivmasse auf dem Betriebsgelände Krummensteg 137 in 47475 Kamp-Lintfort Da es um ein Sondergebiet mit der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Körperliche Unversehrtheit, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Bigoterie bei Impfung und Autofahren – #Autokorrektur #Verkehrswende

Eine kleine Gruppe macht sich sorgen wegen nicht vorhandener Langzeitwirkung von Impfung, weshalb die Politik versagt und als Folge davon Deutschland stark einschränkt. Ich frage mich, ob sich die Gruppe der Impfverweigernden auch bei der Nebenwirkung von PKW so anstellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

NRW Petitionsausschuss will nichts für Radfahrende tun – #FDP #CDU #Autokorrektur #Fahrradalltag

Ich hatte wegen der hochgefährlichen Dooring-Parkplätze eine Petition an den Landtag NRW geschickt, weil die Städte nicht handeln. Nun bekam ich folgende Antwort: „Der Petitionsausschuss hat die Sach- und Rechtslage, die der Eingabe des Petenten zugrunde liegt geprüft. Bei neu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Kommentar hinterlassen

NRZ betreibt #Greenwashing für Flugverkehr – #Klimaschutz

Immer wieder erscheinen in der NRZ Artikel zum Thema Flugverkehr und „Klimaschutz“. Da ich mich für beide Themen interessiere, lese ich diese natürlich auch immer sorgfältig. Auffällig ist, dass bei vielen der Artikel der Flugverkehr besser dargestellt wird, als dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluglärm, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Kita in den Peschen? Bei dem LKW-Verkehr? – #Duisburg #Rheinhausen #Logport #Duisport

Wie man der Tageszeitung entnehmen konnte, will die GEBAG eine Kita in Rheinhausen bauen. Auf deren Seite sind folgende Angaben zu finden: Errichtung einer 6-gruppigen Kita in Modulbauweise In den Peschen 10a, 47228 Duisburg-Bergheim Zeitplan Ausschreibungszeitraum: Januar/Februar 2022 Ausführungsbeginn: März … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Körperliche Unversehrtheit, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Radfahrunfälle und Täter-Opfer-Umkehr – #Fahrradalltag #Dooring #Verkehrswende #Autokorrektur

Vor einigen Tagen schrieb ich einer Zeitung bzgl. der Thematik Täter-Opfer-Umkehr bei Unfällen von Radfahrenden. Aufhänger war hier ein Artikel bei dem ein Radfahrer einen Dooringunfall hatte. Im Artikel wurde dies zwar weitestgehend beschrieben, aber die Überschrift, erwähnte nur den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Vorläufig keine Rodung und Räumung in Lützerath – #Braunkohle #RWE #Klimaschutz

Pressemeldung des OVG Das Oberverwaltungsgericht hat heute mit Zwischenentscheidungen der RWE Power AG aufgegeben, bis zu einer Entscheidung in den Eilbeschwerdeverfahren davon abzusehen, auf den Grundstücken eines Landwirts in Lützerath Vorbereitungsmaßnahmen für die Abbaggerung, etwa Rodungsarbeiten oder den Abriss von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Rheinhausen: Neue Brücke in nur 3 Monaten? – #Duisburg #Cölve

Straßen.NRW (@StrassenNRW) twitterte um 7:29 AM on Di., Dez. 21, 2021: „Planmäßig vor Weihnachten haben wir den Neubau der Swistbachbrücke (L182) in #Swisttal abgeschlossen. Ministerin Ina Brandes hat die Brücke freigegeben. Die neue Brücke wurde seit dem 20. September in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg Gateway Terminal klimaneutral? – #Greenwashing #Duisport #Klimaschutz #Logistik

Überall wird derzeit versucht Klimaneutralität vorzutäuschen. Der Hafen Duisburg ist hier sicherlich keine Ausnahme, wenn man verkündet, dass das Gateway Terminal klimaneutral werden soll. Man entsinne sich hier an die Äußerungen im Beteiligungsverfahren. U. a. Photovoltaik ist keine Vorgabe, deswegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemeines, Duisburg, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

DIE PARTEI Düsseldorf antwortet dem Schnalke – #Klimastreik #Flughafen #Klimaschutz #FFF

Twitter spült immer mal wieder geniale Beiträge in die Timeline, so auch ein Beitrag von Die PARTEI Düsseldorf: „Hurra! Wir haben ungebetene Lobbypost bekommen! Da antworten wir doch gern!“ fängt der Tweet an. Angehängt ist auch die Antwort an den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluglärm, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

#Bahn: Zuverlässigkeit mangelhaft – #Bahnsinn #Verkehrswende

Wer hat es noch nicht erlebt, dass die Bahn über Verspätungen oder Zugausfälle nicht rechtzeitig informiert. Ein besonders krassen Fall habe ich im Allgäu erlebt. Da stand ich über eine Stunde am Bahnhof, weil die Bahn erst mit mehr als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Weiche Ziele machen keine Beulen – #Autokorrektur #Fahrradalltag #Verkehrswende

Gehende und Radfahrende werden oft in Unfälle verwickelt, weil Autofahrende nicht aufpassen bzw. sich nicht an die Verkehrsregeln halten (Blinken, halten bei Rot, angepasste Geschwindigkeit, Abstand usw.). Ich habe hier echt manchmal den Eindruck, dass Autofahrende nur danach gehen, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Klaus Mönnicks ein Komiker? -#Rheinhausen #Logport #Duisport #LKW #CDU

Nach was schreit man wenn eine von CDU und SPD geführte Verwaltung Recht und Gesetz nicht durchsetzt? Natürlich nach neuen Straßen (NRZ Artikel vom 14.12.2021), ist ja völlig logisch, wenn man keine Ahnung hat. Wäre da ein LKW-Blitzer nicht viel, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

#Klimaschutz: Wenn Wüst das ernst meint, soll er das beweisen! – #Fluglärm

Laut Zeitung versucht Hendrik Wüst (ehemaliger Verkehrsminister) Stress mit Klimaschützenden zu vermeiden. Tja mit Klimaschützenden wird Herr Wüst noch Stress bekommen, weil er den Erweiterungsantrag des Flughafen Düsseldorf nicht abgelehnt hat. Jeder zusätzliche Flug sorgt für mehr Ausstoß klimaschädlicher Gase. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluglärm, Grundrechte, Klimaschutz | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Induzierter Verkehr durch neue Straßen – #Osttangente #Duisport #Logport

Der Versuch Verkehrsprobleme durch neue Straßen zu lösen ist zum Scheitern verurteilt. Denn es ist wissenschaftlich belegt, dass neue Straßen unweigerlich zu mehr Verkehr führen. Besonders wenn reale oder vermeintliche Abkürzungen gebaut werden, kommt es im Endeffekt zu mehr Verkehr. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Verbrauchendenschutz: Mogelpackung für den Schummelmelder – #Klimaschutz

Bei der Biobrühe von ALDI bemerkte ich, dass das Glas nur etwa halb voll ist. Bekanntlich halte ich nicht sonderlich viel von solchen Mogelpackungen. Erst einmal verursachen diese unnötige Transporte und dann werden natürlich Ressourcen verschwendet. Ein viel zu großes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Braunkohle: Pfeifer & Langen intransparente Änderung – #Köln #Hürth #Klimaschutz #Jülich

Die Firma Pfeifer & Langen GmbH & Co. KG (Aachener Str. 1042 a, 50858 Köln) will etwas an deren Werk in Jülich ändern, laut Amtsblatt 49 der Bezirksregierung Köln. Am Standort Jülich betreibt Pfeifer & Langen, laut UBA eine Zuckerfabrik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Beteiligung, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Laut UBA spricht viel gegen #Feuerwerk – #Umweltschutz #Lärm #Tierschutz

Die ganzen negativen Auswirkungen der „Tradition“ Feuerwerk auf wenigen Seiten. Hintergrundpapier: Wenn die Luft „zum Schneiden“ ist

Veröffentlicht unter Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

#Datenschutz: Auskunft von der Union Betriebs GmbH – #CDU

Hat schon mal jemand etwas von der Union Betriebs GmbH gehört? Jepp ich auch nicht. Aber scheinbar ist diese u. a. für den Datenschutz bei der CDU zuständig, denn von dort bekam ich Auskunft, ob die CDU Daten von mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Stadt schmückt sich mit fremden Federn – #Corona

Am 06.12.2021 schickte ich folgende Mail an die Stadt Duisburg, die NRZ und Roskothen: … Das mit den Kontrollen wäre gar nicht so schwer, wenn die Stadt vorkontrollieren würde. Also jeden Tag ein Band fürs Handgelenk in einer neuen Farbe, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Duisburg, Duisburger Westen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Miese Baustellenbeschilderung durch VT Ripkens – #Rheinhausen

In Rheinhausen am Bahnhof Rheinhausen Ost wurden mehrere Schilder wegen einer Baustelle aufgestellt. Allerdings fragt man sich, ob die Handelnden nachgedacht haben, bevor diese Schilder aufgestellt wurden. Da wäre zum Beispiel das Schild auf dem Gehweg, direkt neben einen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Flughafen Düsseldorf will trotz allem immer noch erweitern – #CDU #Klimaschutz #Corona

Nächster kritischer Kommentar zur Kapazitätserweiterung Erinnert mich daran, dass vor kurzem einer vor Gericht stand, wegen Brandstiftung, weil er seine vermeintlich gute Idee abgefakelt hat, weil er sich so in die Idee verrannt und viel Geld versenkt hat.

Veröffentlicht unter Allgemeines, Fluglärm, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Bezirksregierung zur Sperrung Osloerstraße für Radverkehr – #Fahrradalltag #Autokorrektur #Verkehrswende #Osttangente

Es ist ziemlich skurril, dass man auf der einen Seite hört, dass es auf der Osloerstraße für Radfahrende gefährlich wäre, aber die Stadt Duisburg an anderen Stellen reale Gefährdungen durch LKW-Verkehr verharmlost. Hier nun die skurrile Antwort der Bezirksregierung Düsseldorf: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

#NRW: Statt Abstandskontrolle nur Ausreden von der Polizei – #Verkehrswende #Fahrradalltag #Autokorrektur

Vor einigen Wochen schrieb ich dem Innenminister Reul, weil die Polizei in Hinblick auf eine Kontrolle des seitlichen Abstandes nicht bzw. sehr wenig tut. Die Antwort, lässt für mich den Schluss zu, dass eigentlich sogar noch weniger tut. So heißt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Privatsphäre, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Defekte Senken auf Osttangente – #Rheinhausen #Duisport #Logport

In Drucksache 21-1012 befindet sich unter der VIA-Projektnummer 3120 der Punkt „Instandsetzung von mehreren Senken“ auf der Osloerstraße zwischen Margarethenstraße und Europaallee. Da sich ein Teil dieser Straße unter der Bezeichnung Osttangente auf der Schlackeaufschüttung zwischen Eisenbahnbrücke und Margarethenstraße befindet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Verkehrsinkompetenz Teil 2 – #Rheinhausen #Verkehrswende #Autokorrektur

Über die Sperrung der Friedrich-Alfred-Straße für den Radverkehr hatte ich bereits berichtet. In den Tagen danach bin ich dort ebenfalls vorbeigekommen und fand dann sogar noch seltsamere Beschilderung vor. Denn da stand dann neben einem Radfahrverbot auch noch ein Gehverbot. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Lesendenbriefe in der #NRZ VIII – #Klimaschutz #RWE #Verkehrswende

Der nächste Schwung mit Lesendenbriefen, die es mit Fakten nicht so genau nehmen und meiner Bewertung dazu. Ein Andreas Püllenberg aus Bochum hat sich schlecht informiert und schiebt es mal wieder auf andere, die gefälligst CO2 einsparen sollen, dabei werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 6 Kommentare

Was ist gelb, schwarz und strahlt? – #Strahlenschutz #Antiatom #Radioaktiv

Eine Antwort auf diese Frage findet sich in einem Artikel von Quarks. Aber erst einmal will ich ein wenig ausholen. Wenn man von Strahlung hört oder liest kriegen viele Menschen Panik oder Sorgen sich. Teilweise ist das verständlich. Es gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Humor, Körperliche Unversehrtheit | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Autobahnparken am Flughafen Düsseldorf – #Fluglärm #Verkehrswende

Mal ein Beispiel wie egal Falschparkenden selbst die eigene Sicherheit ist, wenn es um das Sparen von ein paar ein paar Euro geht, sieht man bei dieser Schilderung von Autobahnparkenden. Ich kann es jedenfalls nicht nachvollziehen, wie man auf die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Region, Fluglärm, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Reinigung und Winterdienst bei Radwegen? – #Fahrradalltag #Fahrrad #Verkehrswende

Für die Verkehrssicherheit ist die regelmäßige Reinigung von Rad- und Gehwegen sehr wichtig. Gerade wenn überall Laub liegt kann es schnell rutschig werden. Um so interessanter war ein Posting bei Facebook, wo Kerstin Ciesla vom BUND fragte, wo denn eigentlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Wohnungsnot durch Parkplätze – #Verkehrswende

Ein wesentlicher Faktor für die Baukosten ist die Grundfläche. Viel Städte geben eine Mindestzahl von Parkplätzen vor. Der Platz steht dann erstens nicht für Wohnraum zur Verfügung und erhöht die Baukosten, was sich wiederum auf die spätere Miete auswirkt. Aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Seltsame Antwort des #VRR – #Bahnsinn #ÖPNV #Verkehrswende

Der VRR hat auf meiner Frage zu deren komischen Preispolitik wie folgt reagiert: ========================================= Sehr geehrter Herr Scharfenort, vielen Dank für Ihre Mitteilung, welche uns am 07.11.2021 erreicht hat. Tickets lassen sich bei durchgängigen Fahrten nicht mit Einzeltickets erweitern. Dies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Alibiaktion von Ina Brandes mit Speichenreflektoren für Kinder – #Duisport #Rheinhausen #Logport

Was denkt sich Frau Brandes bei einer Alibiaktion, bei der Reflektoren an Kinder verteilt werden? Das kann man sich in Duisburg völlig schenken und das Geld lieber sparen. Aber vermutlich nicht nur in Duisburg. In Duisburg fahren durch Duisport extreme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Duisburg, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Kann sich die DVG keine Parkplätze leisten?

Am Duisburger Hauptbahnhof viel mir das auf dem Bild zu sehende falschparkende Fahrzeug auf. In der Windschutzscheibe ist zwar etwas in der Art von einem angeblichen Einsatzfahrzeug der DVG erkennbar, allerdings hat das Fahrzeug dadurch keine Sonderrechte. Wenn das Fahrzeug … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen