Monatsarchiv: August 2018

#Fluglärmnews: New York Airport erhöht #Strahlenbelastung für Sicherheitskontrollen

Bereits heute wird das Personal in den Sicherheitskontrollen mit Strahlung belastet. Die Passagiere auch, aber natürlich deutlich weniger, weil man sich nur kurz dort aufhält und eine schädigende Wirkung der Nacktscanner bisher nicht bekannt ist. Aber bis so etwas bekannt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluglärm, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Beteiligung für den Arsch am Regionalplan Ruhr

Wenn man in die Unterlagen des Regionalplan Ruhr schauen möchte muss man zumindest in Duisburg Urlaub nehmen. Denn die Öffnungszeiten sind völlig daneben: Stadt Duisburg Stadthaus, Friedrich-Albert-Lange-Platz 7, 47051 Duisburg, Raum 424 Öffnungszeiten: Montags bis donnerstags: 7.30 Uhr bis 15.00 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Region, Duisburg | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Fluglärmnews: Strahlenbelastung Flugpersonal

Ich wollte mal wissen, wie die Strahlenbelastung von Flugpersonal aussieht, weil sich auf der Seite des Bundesamtes für Strahlenschutz hier widersprüchliche Angaben fanden, habe ich mal nachgefragt und folgende Antwort bekommen: Sehr geehrter Herr Scharfenort, vielen Dank für Ihre Anfrage. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluglärm, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Verwaltungsausreden bei LKW in Friemersheim

Die Stadtverwaltung in Duisburg scheint mir ständig bemüht dumme Ausreden zu erfinden, warum etwas nicht geht. Bestes Beispiel ist die Begründung warum man nicht mit einer automatischen mobilen Fotofalle gegen LKW Durchfahrten durch Friemersheim von Logport I nach Logport III … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Fluglärmnews: Lachnummer #Biokerosin – #Kerosinsteuer

Der Flugverkehr wird nicht dadurch ökologischer, dass man Biokerosin verwendet. Unwahr ist jedenfalls, dass die CO2-neutral wäre. Denn für die Produktion von Biokerosin wird ebenfalls Energie und Rohstoffe benötigt. Ebenso für den Transport. Es wäre zwar eine Verbesserung, aber viel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluglärm, Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Rheinhausen: Neue deutsche Schlechtschreibung

Auch beim Straßenverkehrsamt scheint die Personalnot auch immer eklatanter zu werden. Oder ist es die miserable Bildung an Schulen? Ich stehe jedenfalls vor einem Rätsel, wie man Brahmstr. so falsch schreiben kann. Der Autokorrektur fällt es jedenfalls auf und weist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Finanzlage | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Fluglärmnews: Beluga – Luftfracht ist einfach zu billig

Was für ein Unsinn. Warum müssen Flugzeugteile an so vielen unterschiedlichen Orten gefertigt werden, dass es billiger ist, die Teile per Luftfracht zu transportieren? Das ist weder Ökonomisch, noch ökologisch sinnvoll. Andererseits sind auch die Subventionen (fehlende Kerosinsteuer) des Luftverkehrs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluglärm, Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen