Archiv der Kategorie: Vorurteile

#Sexismus: Die Männerhandtasche – #Rollenbilder

Auf den ersten Blick erscheint diese Männerhandtasche witzig: Wenn man allerdings darüber nachdenkt, werden Männer dadurch als biersaufende Primitivlinge dargestellt. Mag zwar sein, dass dies auf einzelne Exemplare zutrifft, so ist es doch sehr von Klischees behaftet. Gerüchtweise soll es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Grundrechte, Vorurteile | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Homo Bequemicus – #Hutbürger

Der Homo Sapiens hat ausgedient. Die Menschheit wird immer stärker zum Homo Bequemicus. Sprich alles „bequem“ von zuhause bestellen und bloß nichts ändern, was die kleine „heile“ Welt, die manche in ihren Gedanken errichtet haben, zerstören könnte. Die Vertretenden des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Umweltschutz, Vorurteile | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

#Liebe: Sex und Erotik sind körperliche Liebe – #Nächstenliebe #Religion #Jesus

Ich bin immer wieder verwundert über jene, die angebliche Nächstenliebe predigen zu behaupten, aber vor Hass überquellen. Etwa Hass gegenüber der gleichgeschlechtlichen Liebe. Hassprediger, die nicht verstehen, dass Liebe immer auch Akzeptanz bedeutet. Wenn man sich das neue Testament genau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Philosophisches, Vorurteile | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ist die CDU eine Beleidigung des Christentums? – #Pseudochristen #Nächstenliebe #Religion

Ich verfolge die Politik regelmäßig in den Medien und so manche Behauptung bzw. so manches Dummschwätz der CDU bestärkt mich immer mehr in der Annahme, dass das C im Parteinamen eigentlich eine Beleidigung für das Christentum darstellt. Einem richtigen Christentum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Politik, Umweltschutz, Vorurteile | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Wie gendert man Arschloch? – #Gendern

Früher habe ich mich über die unsäglichen Formulierung geärgert, heute sehe ich sie als Herausforderung bessere Begrifflichkeiten zu finden, welche den Text geschlechtsneutral gestalten. Bei vielen Begriffen gelingt mir das auch gut. Häufig kann man das in eine Tätigkeitsform umwandeln, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Humor, Kreatives, Philosophisches, Vorurteile | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

#Duisburg: Kunstfans demonstrieren – #Erdogan #Erdolf

Ich finde das echt Klasse, wie engagiert sich einige Mitbürger für die Kunst einsetzen. Tun so als wären sie dagegen, aber helfen damit nur das Bild und die Verkaufsausstellung bekannter zu machen. Oder war das etwa doch nur der Streisand-Effekt? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Humor, Kunst, Vorurteile | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Fluglärmnews: Opfer von Rassismus umgesetzt – #aRyanair?

Was soll man von einer Airline halten, die bei Rassismus so handelt? Noch dazu eine Airline, die Ryanair heißt. Warum erwähne ich den Namen so? In der Überschrift habe ich ein A vorangestellt, weil nur dieses A hinzugefügt werden muss, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluglärm, Grundrechte, Umweltschutz, Vorurteile | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen