#Südis und #Nordis – #Ossis #Wessis #Vorurteile

Ich bin ja dafür, wenn man sich schon Vorurteile und Spaltung bedienen will, dann sollte man doch konsequent auch von Südis und Nordis sprechen und nicht nur nach Osten und Westen aufzuteilen.

Bayern kann man zum Beispiel sehr gut als Südis bezeichnen. Man sagt ja bei den Südis ticken die Uhren anders. Und dann gibt es ja diesen schönen Akzent bei den Nordis und eine Begrüßung in nur einem Wort. Statt sehr geehrte …. reicht ein einfaches Moin vollkommen aus.

Ja Vorurteile sind schon etwas feines. Besonders wenn man sich damit selbst zum Opfer des eigenen Versagens machen kann. Ist ja deutlich einfacher anderen die Schuld zu geben, als selber für die Dinge einzustehen. Arbeitslos? Na klar irgendwelche andere haben den Job geklaut. Ist ja nicht die eigene Schuld, dass man nicht aufgepasst hat. Und natürlich ist Harzt IV scheiße und es ist anstrengend daraus zu kommen. Aber es gibt ja welche die es schaffen.

Menschen scheinen mir immer bequemer zu werden und alles nachgetragen bekommen zu wollen. Und natürlich bloß nichts ändern. Dabei ist Leben ständige Änderung. Für meinen Teil werde jedenfalls Bayern als Südis bezeichnen, einfach um vielleicht mal ein Nachdenken anzuregen.

Dieser Beitrag wurde unter Grundrechte, Vorurteile abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s