Monatsarchiv: November 2020

#Duisburg: Vorrangschaltungen für #ÖPNV – #Verkehrswende

Nachdem ich mitbekam, dass in Rheinhausen eine Ampel für ÖPNV umgerüstet wurde, was teilweise zu erheblichen Rotphasen für Gehende führt, wollte ich mal wissen, wie viele Ampeln schon umgestellt sind, damit der ÖPNV schneller voran kommt. Länger an der Ampel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Stadtnatur mit Feuerwanzen – #Hochfeld

Wenn man die Augen offen hält sieht man manchmal sogar in der Stadt etwas Natur. Unten zwei Bilder, die ich in Hochfeld machte. Auf den ausgeblühten Pflanzen sitzen auf den Fruchtständen/Samen Feuerwanzen. So wie die dort sitzen, müssen die Pflanzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Duisburg | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Stellungnahme zum Lärmaktionsplan – #Fluglärm #Logistiklärm #Logport #Duisport

Nachfolgend die Punkte meiner Stellungnahme zum Lärmaktionsplan der Stadt Duisburg. Die Punkt dürfen gerne kopiert werden oder als Anreiz dienen für eigene Stellungnahmen. Spannweite der Hauptverkehrsstraßen Wenn unterschiedliche Bereiche einer Straße unterschiedlich Befahren werden, dann sollte man nicht die gesamte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Fluglärm, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Kommentar hinterlassen

Duisburger Schreibende: Tina Halberschmidt und Martin Wedau – #Duisburg #Literatur #Kunst

Halberschmidt, Tina; Deutsche Nationalbibliothek; Artikel 1, 2, * Duisburg für Klugscheißer Wedau, Martin; Deutsche Nationalbibliothek; Artikel 1, 2, 3, * Duisburg für Klugscheißer Eine komplette Übersicht der Duisburger Schreibenden gibt es hier.

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Autoren, Sachbuch | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

#Corona in Schulen: Luftreiniger allein reichen nicht – Lüften weiter zentral – #Luftfilter

Im Prinzip bestätigt das UBA, was ich bereits vor einigen Wochen schrieb. Pressemitteilung des UBA: Kurz Der Einsatz von mobilen Luftreinigern allein ist kein Ersatz für ausreichendes Lüften an Schulen. Mobile Luftreiniger wälzen die Raumluft lediglich um und ersetzen nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Spruch zum Sonntag – #spruchzumsonntag #Klimaschutz

Arbeitsplätze kann man weder atmen noch essen und schon gar nicht senken diese die Temperatur. (Ulrich Scharfenort, 27.02.2019)

Veröffentlicht unter Allgemeines, Klimaschutz, Philosophisches | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Lärmaktionsplan enthält auch Osttangente – #Lärmlogistik #Duisport #Logport

Noch bis zum 30. November liegt der Lärmaktionsplan der Stadt Duisburg zur Beteiligung offen. Natürlich ist hier auch umfangreich die Thematik Lärmlogistik enthalten, die schließlich das Wohlbefinden der Bevölkerung erheblich beeinträchtigt. Natürlich könnte man mit einer Ursachenanalyse bessere und einfachere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Fluglärm, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Unlogische Fahrradmaskenpflicht – #Verkehrsdiskriminierung #Verkehrswende #fahrradfeindlich

Egal welches Fahrzeug man führt man darf sich nicht die Sicht nehmen. Für Kraftfahrzeuge gilt eigentlich sogar ein Maskenverbot, mit Ausnahme bei Helmpflicht. In Duisburg gibt es Bereiche der Stadt in denen eine allgemeine Maskenpflicht verfügt wurde, die nach Behauptung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Offener Brief an Karl Lauterbach zu Luftreinigern – #Corona #Covid19

Sehr geehrter Herr Lauterbach, Im NRZ-Interview sagen Sie sinngemäß, dass Luftreiniger besser wären als lüften. Ich frage mich, wie Sie darauf kommen. Sagen Sie bloß, dass Sie auch auf die statistischen Taschenspielertricks reingefallen sind. Leider scheint diese ja sowohl für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemeines, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Zeit für ein Krankenhausentlastungstempolimit – #Corona #Covid19 #Vierradwaffen #Tempolimit

Wegen der Coronapandemie verbieten die Niederlande das Silvester-Feuerwerk. Man hat die Sorge, dass sich mal wieder zu viele Idioten verletzen und dadurch Krankenhäuser unnötig belasten. Ein Tempolimit gibt es ja bei den Niederländern bereits. Ich denke, dass ein Tempolimit in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Philosophisches, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Abschleppen in 2019 – #Verkehrswende

Um mal einen Überblick zu gewinnen, warum in Duisburg abgeschleppt wird und wie häufig, fragte ich die Zahlen bei der Stadt an. Die Beantwortung hat wegen Corona etwas länger gedauert. Insgesamt 3.837 wurden Kraftfahrzeuge von der Verkehrsüberwachung abgeschleppt. Diese Gesamtzahl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Umweltschutz, Verkehrswende | Kommentar hinterlassen

#Duisburg sieht #Klimaschutz als gleichrangig mit Denkmalschutz – #Umweltschutz #Energiewende

Im August 2019 reichte ich eine Kommunalpetition ein bzgl. Photovoltaik und Denkmalschutz. Denn einige Dächer bleiben leer, obwohl die für die Stromgewinnung geeignet werden. Wo hoch man Klima- und Umweltschutz bei der Stadt Duisburg einschätzt kann man bereits daran erkennen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Dresscode bei #Edeka – #Nasehoch #Boykott #Diskriminierung #Ehdreckda

Vor kurzem wurde in der Zeitung vermeldet, dass ein Edeka Menschen im Schlafanzug den Zutritt verbietet. Angeblich gäbe es wegen Corona hygienische Gründe hierfür. Was an einem Schlafanzug unhygienisch sein soll, kann ich nicht nachvollziehen. Eine Jacke die man länger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Verbraucherschutz, Vorurteile | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Duisburger Autor: Hans-Peter Stermann – #Duisburg #Literatur

Stermann, Hans-Peter; Deutsche Nationalbibliothek; Seite; Wikipedia; Artikel 1, 2, * Alt-Baerler Haus- und Familienchronik Eine komplette Übersicht der Duisburger Schreibenden gibt es hier.

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Autoren, Kunst, Sachbuch | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Spruch zum Sonntag – #spruchzumsonntag #Lohmannsheide

Man rettet die Welt nicht, indem man diese vermüllt. (Ulrich Scharfenort, 17.02.2019)

Veröffentlicht unter Allgemeines, Duisburg, Duisburger Westen, Philosophisches, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Deponie #Lohmannsheide: Stimmte der #Datenschutz beim Verkehrsgutachten? – #Duisburg #Moers #Videoüberwachung

Ich hatte ja bereits über das grottenschlechte Verkehrsgutachten berichtet. Teil dieses Verkehrsgutachten war die Erfassung des Ist-Zustands. Dazu würden sowohl in Moers, als auch Duisburg an einigen Kreuzungen vorübergehende eine Videoüberwachung angebracht. Die Firma Aviso (Am Hasselholz 15, Aachen, es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: #Dummplanung an Ampeln – #fahrradfeindlich #Verkehrswende

Ich sammle immer wieder Beispiele für Dummplanung in Duisburg. Ein Beispiel befindet sich an der Düsseldorfer Straße nahe der Innenstadt. Dort steht eine sogenannte Bettelampel, weil man bekommt nicht automatisch grün, sondern muss es erst beantragen. So weit so schlecht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Kontakt zu BI Saubere Luft – #Duisburg #Rheinhausen

Die BI Saubere Luft engagiert sich in Duisburg, primär in Rheinhausen für Thematiken im Zusammenhang mit sauberer Luft. Also alle Themen, wie Feinstaub, Stickoxide, Bäume, aber auch Luftleitbahnen oder unsaubere Kraftwerke stehen auf der Agenda. Ein Thema ist auch der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Mein Beitrag zur #Leidentscheidung – #hambibleibt #endcoal #NRWE #RWE #allegegenRWE #AlleDörferbleiben #Braunkohle

Meine Gedanken zur Leidentscheidung, welche ich so auch abschickte. Der Titel ist irreführend, es geht nicht um „Neue Perspektiven“, sondern um ein klimaschädliches Weiterso. In Anbetracht, welches Leid diese Entscheidung für die Menschheit verursacht wäre Leidentscheidung zutreffender. Das vielfältige Interessen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

#Krankenversicherung: Unterschiedliche Bewertung von physischen und psychischen Behandlungen

Wenn sich mit der Thematik beschäftigt stellt man fest, dass die geistige Unversehrtheit umständlicher ist, als die körperliche Unversehrtheit. Ich hatte hier mal nachgefragt beim Bundesinnenministerium, und nachfolgend Antwort bekommen: Ihre Frage, weshalb physische und psychische Behandlungen unterschiedlich behandelt werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Öffentliche Bekanntmachung zu #Drohnen und #Lufttaxi von mir – #Fluglärm

Hiermit gebe ich öffentlich bekannt, dass ich Drohnen und Lufttaxi keinen Überflug über meine Person, wie auch über mein Grundbesitz gestatte. Zuwiderhandlung, kann rechtliche und physikalische Konsequenzen haben. Zu den physikalischen Maßnahmen zählen insbesondere Methoden, welche keine Schäden von Personen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluglärm, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Privatsphäre, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Deponie Lohmannsheide – Verkehrsgutachten für die Tonne – #Duisburg

Noch immer bin ich an meiner Einwendung zur Baumülldeponie Lohmannsheide. Knapp 30 Seiten in Rohfassung. eigentlich wollte ich das erst einmal fertigstellen und dann veröffentlichen, aber den Klopper, muss ich einfach schon jetzt veröffentlichen. Derzeit bin ich gerade beim Verkehrsgutachten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Spruch zum Sonntag – #spruchzumsonntag #Duisport #Logistik #Logport

Wer hunderte Hektar für Logistik verschwendet, dem geht es nicht um Arbeitsplätze. (Ulrich Scharfenort, 04.02.2019)

Veröffentlicht unter Duisburg, Klimaschutz, Philosophisches, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

#RWE will Chemikalien in Salzkaverne pumpen – #Klimaschänder #AllegegenRWE #Fracking #greenwashing

Man wacht morgens auf liest etwas bei Twitter und findet dann heraus, dass RWE an Großstromspeicher in Salzkavernen forscht. An Stromspeicher zu forschen ist eigentlich eine gute Idee, auch wenn es von RWE kommt, allerdings verteilt RWE hier auch bewusst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

#Thunderbird verändert Design zum Schlechteren – #Modesoftware #Zeitdieb #Softwareergonomie #Firefox

Nach Firefox hat auch das Design von Thunderbird eine Veränderung erfahren. Aus meiner Sicht nicht zum Besseren. Wie üblich wurde ein Modedesign ausgewählt, was aber die Übersichtlichkeit verringert. So wurde bisher durch farbige Abstufungen von Text und Ordnersymbolen eine Unterscheidung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Internet, EDV & Co | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Warum fahren LKW nicht gerne durch #Logport I? – #Duisport

Beobachtung: LKW fahren von Logport I, statt den kurzen Weg zur Brücke der Solidarität über die Osloerstraße zu nehmen, Umwege durch Rheinhausen. Dabei nehmen sie auch illegale Routen billigend in Kauf. Bewertung: Wahrscheinlichste Ursache ist die Vermeidung der Engstellen bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Was ist #Jobwashing? #greenwashing

Ein sehr häufig gebrachtes Argument ist, dass es um Arbeitsplätze gehen würde. Besonders bei klima-, umwelt- und allgemeinwohlschädlichen Projekten. Ich denke analog zum Greenwashing, bei dem Firmen so tun, als wären sie umweltfreundlich, aber die ganze Verschmutzung verschweigen, gibt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluglärm, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Bekanntmachung zu #RWE Kraftwerksabfalldeponie Inden II

Mit Amtsblatt 43 gab die Bezirksregierung Köln bekannt (hier auch Online), dass die Firma RWE Power AG in Köln bei ihrer Kraftwerksabfalldeponie Inden II in Eschweiler-­Neu­-Lohn ein Anpassung von Abfallzuordnungswerten und -untersuchungsparametern vornehmen darf ohne, dass eine UVP notwendig ist. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Bauklo auf dem Gehweg ist scheiße – #Verkehrdiskriminierung

Rücksichtnahme im öffentlichen Raum fängt im Kopf an. Mal wieder ein Beispiel aus Duisburg. Hier wird durch eine Baustelle unnötig Verkehr blockiert. Man hätte das Bauklo auch problemlos dahin stellen können wo das Fahrzeug steht, dass würde Fußverkehr nicht eingeschränkt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

#Verkehrswende: Benehmenserzwingende Infrastuktur auch in Deutschland möglich – #BenehmenserzwingendeInfra

Bei Twitter gibt es nicht nur Hass und Hetze, sondern neben Diskussionen auch ab und an sehr gute Informationen. So ein Blick über die Grenze in die Niederlande. Dort werden Kurvenradien von Kreuzungen so gebaut, dass Fahrzeuge langsam abbiegen müssen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Ordnungsamt weigert sich zu handeln – #Postbank #Corona

Neulich führte mich mein Weg zur Postbank an der Beethovenstraße in Rheinhausen. Ich war einige Tage schon mal dort, allerdings standen mir da zu viele auf dem Weg vor der Filiale ohne große Abstände und ich hatte nicht viel Zeit. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen