Schlagwort-Archive: Tempolimit

Tempoabhängige Maut auf Autobahnen – #Verkehrswende #Tempolimit #Cohleunion

Immer wieder heißt es, dass die Cohleunion keine Verbote wolle. Dabei wird u.a. das Tempolimit angeführt. Natürlich muss man hier bedenken, dass Regelungen nicht unbedingt Verbote sind. Und Einschränkungen zum Allgemeinwohl sind durchaus zulässig. Aber um mal eine Alternative aufzuzeigen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Tempolimit: Petition zur Einführung von Tempolimit – #Verkehrswende

Wenn ein Verkehrsminister keine Ahnung vom Verkehr hat, gibt es demokratische Methoden diesen eines besseren zu belehren. Mitzeichnen: Generelles Tempolimit von 130 km/h auf deutschen Autobahnen Schluss mit Energieverschwendung für sinnfreie Beschleunigung. Und direkt noch ein kleines Alternativkonzept: Geschwindigkeitsgebühr Wer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Echte Männer und das #Tempolimit

Ich weiß natürlich, dass hier sicherlich nicht alle mit mir einer Meinung sind. Ist aber nicht schlimmer. Ich finde jedenfalls, dass echte Männer kein Problem mit einem Tempolimit haben. Ja sogar, dass diese sich nicht einmal daran stören, wenn sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

#Fakenews der Bundesregierung zum Tempolimit verkündet von Herrn Seibert? #Tempolimit

Vor einiger Zeit las ich, dass es Herr Seibert die Meinung der Bundesregierung verkündete, dass es intelligentere Maßnahmen zum Klimaschutz im Verkehrssektor, als ein Tempolimit gäbe. Wenn er so etwas behauptet, dann sollte da ja eigentlich etwas dran sein, also … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Beteiligung, Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Warum man Überwachung bekämpfen sollte!

Bei einem Aufruf zu einer Anti-PRISM-Demo postete jemand, dass er für Überwachung wäre, weil dies helfen würde Schäden zu verhindern und Tote durch Terrorismus vermiede. Ich habe natürlich die Argumentation nicht einfach beiseite gewischt, sondern darüber nachgedacht, wie stichhaltig die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Politik, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar