Testet #Wissing #Cannabis? – #RAFDP #Klimaschmutzlobby #AKW #Verkehrswende #Tempolimit

Wissing äußerte sich heute morgen im NRZ-Interview sehr seltsam. Gegen ein Tempolimit führt er an, dass dies nicht im Koalitionsvertrag stünde zugleich will er aber die Laufzeit der AKW verlängern. Angeblich wegen Klimaschutz, aber auch AKW stehen mit ziemlicher Sicherheit nicht im Koalitionsvertrag.

Richtig Bizarr wird es, wenn er die Einsparung für den Klimaschutz durch ein Tempolimit für zu gering hält, aber AKW würden es voll bringen. Er will also scheinbar Einsparungen um viele Jahre Verzögerung.

Ein Tempolimit würde sofort Erdgas einsparen, weil Raffinerien dieses für viel Wärme und Strom benötigen. Weniger Kraftstoffverbrauch heißt sofort auch weniger Erdgasverbrauch in den Raffinerien.

Mir stellt sich bei dem Interview die Frage, was einen Minister zu derartig populistischen faktenwidrigen Behauptungen animiert. Ist er nun ein Querschwurbler oder nimmt er Drogen? Irgendwie verstehe ich das nicht.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s