Schlagwort-Archive: Verkehrswende

#Petition: Sachbeschädigung bei Wildparkenden – #Falschparken #Verkehrswende

Meine Petition das wenn jemand auf dem Gehweg oder Radweg parkt, Schäden am Fahrzeug vollständig selbst bezahlen muss ist jetzt Online. Zivilrechtliche Haftung für unerlaubte Handlungen – Vollständige Selbsthaftung des Halters von PKW/LKW Mitzeichnungen und Kommentierungen sind möglich.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Petition: Selbsthaftung für rüpelhaftes Parken – #Verkehrswende #Falschparken

Fehlverhalten sollte nicht noch dadurch gefördert werden, dass Falschparkende auch noch einen Schaden ersetzt bekommen, der durch das Fehlverhalten verursacht wird. Deshalb habe ich jetzt nachfolgende Petition eingereicht. Forderung: Eine vollständige Selbsthaftung für PKW und LKW, die falsch parken und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

#Duisburg: Dooringparkplätze in Rheinhausen – #Verkehrswende #Dooring #Klimaschutz

An vielen Stellen in Duisburg gibt es Parkplätze direkt neben schmalen Radwegen. Der Dooringbereich, also der Bereich in dem ein Unfall für Radfahrende mit sich öffnenden Türen wahrscheinlich ist, liegt bei 1 m. Mal nachgefragte beim Landsverkehrsministerium bekam ich nachfolgende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Aus der Region, Duisburg, Duisburger Westen, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Autoparteien SPD und CDU – #Klimaschutz #Duisburg #Verkehrswende

Welche Lösung für Verkehrsprobleme kommen von der SPD und CDU in Duisburg? Gute Lösungen? Sicherlich nicht. Stattdessen will man z.B. eine neue Straße bauen, um LKW-Probleme in Rheinhausen zu lösen. Als wenn zusätzliche Straße jemals Probleme gelöst hätten. Wenigstens ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

#Pranger: DHL blockiert Radwege – #Verkehrsbenachteiligung #DHL #Verkehrswende

In letzter Zeit habe ich häufiger über Verkehrsbenachteiligung von Radfahrenden berichtet und DHL erwähnt. Um es vorwegzunehmen, wäre die Auflösung der Bilder besser gewesen, würde ich nicht nur darüber schreiben, sondern DHL bekäme von der Stadt Duisburg auch ein Bußgeld. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburger ÖPNV im Vergleich mit #Singapur – #Verkehrswende

Vor einiger Zeit wurde ein Kind Frankfurt vor einen einfahrenden Zug gestoßen. Ich hatte deshalb bei der Bundespolizei nachgefragt, wie viele Unfälle mit Toten es im Zugverkehr gibt. Sicherlich wäre auch interessant, wie viele Verletzte und Tote es im ÖPNV … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Rheinhauser Markt blockiert Radweg – #Verkehrswende #Verkehrsbenachteiligung #Radverkehr

In Rheinhausen findet Mittwoch und Samstag auf dem Hochemmericher Marktplatz ein Markt statt. An der Duisburger Straße befindet sich ein Radweg am Marktplatz, welcher an Markttagen von Fahrzeugen der Handelnden belegt wird. Dabei ist der Marktplatz nicht voll belegt. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen