Schlagwort-Archive: Verkehrswende

#Duisburg: Verkehrsrüpel Netze Duisburg – #Verkehrswende

Staatliche und semistaatliche Akteure glauben scheinbar teilweise Sonderrechte zu haben. In diesem Fall, wäre dem sogar so gewesen, wenn die Netze Duisburg die gelben Lichter eingeschaltet hätten, allerdings wäre es auch dann nicht zulässig gewesen so zu parken, wie dies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Autos von Radwegen abschleppen – #Verkehrswende #Polizei

Ich wollte mal wissen, wann eigentlich Autos, die verkehrsgefährdend abgestellt sind, abgeschleppt werden müssen, nachfolgend die Antwort: Sehr geehrter Herr Scharfenort, vielen Dank für Ihre Anfrage zum Thema Fahrzeug-Sicherstellungen durch die Polizei, welche mir zuständigkeitshalber weitergeleitet wurde. Der Erlass „Sicherstellung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Dooringparkplätze ohne Rechtsprüfung – #Verkehrsdiskriminierung #Verkehrswende #Ruhrort

Ich bin erschüttert. Wegen der Dooring-Parkplätze in Duisburg Ruhrort hatte ich bei der Stadt Duisburg nachgefragt, nachdem diese auf ein formloseres Schreiben nicht reagierte. Ich wollte ja eigentlich nur wissen, womit man Parkplätze trotz Radweg begründet hat. Hat man gar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

#Bahn: Neues vom Servicecenter Fahrgastverarsche – #Bahnsinn #Verkehrswende #Fahrgastrechte #Service

Nach allen meinen Erfahrungen nenne ich das „Servicecenter Fahrgastrechte“ gerne Servicecenter Fahrgastverarsche, wobei man auch vom Antiservicecenter sprechen könnte. Eine Einrichtung der Bahnen, die im Prinzip dazu dient berechtigte Interessen möglichst abzuwehren. So fuhr ich im August nach Berlin und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Verbraucherschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

#BMVI sieht keine Notwendigkeit für Radfahrendenzebrastreifen – #Verkehrswende #Verkehrsdiskriminierung

Vom BMVI wollte ich mal allgemein wissen, ob es auch für Radfahrende vergleichbare Einrichtungen wie Zebrastreifen für Gehende gibt, zum sicheren überqueren einer Straße mit Vorrang. Die Antwort fiel nicht ganz unerwartet negativ aus, hat sich dieses Ministerium auch bisher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Verkehrsrowdy Schaffrath – #Verkehrswende #Verkehrsdiskriminierung #Umweltschutz #Nachhaltigkeit

Eine Suche nach der Möbelfirma Schaffrath liefert nur wenige brauchbare Treffer. Auf der Homepage findet sich der Punkt „Nachhaltigkeit„. U.a. wird dort behauptet, dass Nachhaltigkeit einen besonderen Stellenwert habe. Ein besonderer Stellenwert heißt nicht unbedingt, dass der Stellenwert sonderlich hoch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Besoffene LKW-Fahrende – #Verkehrswende #Duisport #Logport

Mal wieder ein offener Brief an unsere Verkehrtminister: Guten Tag, am 24.12.2020 vermeldete die NRZ: „Tanklaster umgekippt: Fahrer unter Drogen“. Einige Wochen vorher fuhr in Duisburg ein besoffener LKW-Fahrer gegen eine Brücke. Der folgende Gefahrgutbrand legte das halbe Ruhrgebiet lahm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Aus der Region, Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Verkehrsdiskriminierung – #Fahrradfeindlich #Verkehrswende

Als Verkehrsdiskriminierung bezeichne ich die staatliche Bevorzugung einer bestimmten Fortbewegungsart gegenüber anderen. Konkret wird alles außer der Fortbewegung per Auto diskriminiert. Und dies natürlich völlig ungerechtfertigt. So werden immer wieder Radwege blockiert oder das Parken im Dooringbereich vorgeschrieben. Dies sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Diskriminierung von Menschen mit Behinderung durch die Stadt – #Verkehrswende #Verkehrsdiskriminierung

Die Mindestbreite für Gehwege beträgt 90 cm, dies ist insbesondere für Rollatoren und Rollstühle notwendig. Alles was schmaler ist geht gar nicht. Dennoch hat ein „Verkehrsstratege“ der Stadt Duisburg gedacht, dass es eine schlaue Idee wäre ein Schild mitten auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Selbstjustiz im Straßenverkehr – #Verkehrswende #fahrradfeindlich

Man muss nur ein paar Schritte gehen und überall stehen Sie, die Blechkisten auf Geh- oder Radwegen, in 2. Reihe oder in Feuerwehreinfahrten. Rechtfertigungen hört man immer wieder. Falschparkende gefährden Menschenleben! Bei Facebook hatte ich vor einiger Zeit mal in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg ist echt … fahrradfeindlich – #Verkehrswende

Der Negativpreis für fahrradfeindliche Planung und Durchführung vor einigen Monaten hat sich die Stadt Duisburg redlich verdient. Mal die Mängelliste: 1. Beim Radschnellweg ist kein echter Fortschritt erkennbar. 2. Regelmäßig werden Schilder und Absperrungen auf Radwege gestellt. 3. Ampelphasen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Frecher Baum stellt sich einfach Auto in den Weg – #Verkehrswende #Querlenker

Wenn es um Verkehr geht wird häufig starke Unlogik angewandt, so ist natürlich nicht die überhöhte Geschwindigkeit schuld an dem Strafzettel, sondern der Blitzer. Auch in Presseberichten zu Unfällen liest man häufig eine bizarre Sicht auf die Welt. So rasen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Humor, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Die #LAUTobahn – #Verkehrswende

Derzeit befinden sich einige Autobahnen im Bau, in der Planung oder im Ausbau. Dafür wird natürlich viel Natur vernichtet. Wenn neue Trassen durch Wälder gelegt werden, werden Habitate zerschnitten und noch mehr Arten gefährdet. Rücksicht wird dabei wenig genommen. Scheinbar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Gehwegsperrung am Marientor – #fahrradfeindlich #Verkehrswende

Hier mal zwei ältere Bilder von Bauarbeiten am Marientor. Deutlich erkennbar ist, dass der Gehweg vollständig blockiert wird. Zu dem Zeitpunkt war also die Nutzung des Radwegs notwendig, um zur Coronateststelle der Stadt zu kommen. Soweit ist das erkennen konnte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Vorrangschaltungen für #ÖPNV – #Verkehrswende

Nachdem ich mitbekam, dass in Rheinhausen eine Ampel für ÖPNV umgerüstet wurde, was teilweise zu erheblichen Rotphasen für Gehende führt, wollte ich mal wissen, wie viele Ampeln schon umgestellt sind, damit der ÖPNV schneller voran kommt. Länger an der Ampel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Unlogische Fahrradmaskenpflicht – #Verkehrsdiskriminierung #Verkehrswende #fahrradfeindlich

Egal welches Fahrzeug man führt man darf sich nicht die Sicht nehmen. Für Kraftfahrzeuge gilt eigentlich sogar ein Maskenverbot, mit Ausnahme bei Helmpflicht. In Duisburg gibt es Bereiche der Stadt in denen eine allgemeine Maskenpflicht verfügt wurde, die nach Behauptung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: #Dummplanung an Ampeln – #fahrradfeindlich #Verkehrswende

Ich sammle immer wieder Beispiele für Dummplanung in Duisburg. Ein Beispiel befindet sich an der Düsseldorfer Straße nahe der Innenstadt. Dort steht eine sogenannte Bettelampel, weil man bekommt nicht automatisch grün, sondern muss es erst beantragen. So weit so schlecht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

#Verkehrswende: Benehmenserzwingende Infrastuktur auch in Deutschland möglich – #BenehmenserzwingendeInfra

Bei Twitter gibt es nicht nur Hass und Hetze, sondern neben Diskussionen auch ab und an sehr gute Informationen. So ein Blick über die Grenze in die Niederlande. Dort werden Kurvenradien von Kreuzungen so gebaut, dass Fahrzeuge langsam abbiegen müssen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Autofahrende verweisen auf Radfahrende, die etwas falsch gemacht haben – #Whataboutism #Automord #Verkehrswende

Eine beliebte Ausrede, welche Verkehrskriminelle auf vier Rädern gerne benutzen, wenn deren Delikte kritisiert werden, wird immer wieder auf Radfahrende verwiesen, die sich angeblich auch falsch verhalten würden. Mal abgesehen davon, dass es mehr als peinlich ist, auf das angebliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Mindestbreite Gehwege ohne parkende Fahrzeuge – #Verkehrswende

Da ich einige Stellen im Stadtgebiet kenne in denen Autos auf dem Gehweg parken, wo es extrem eng wird, wollte ich mal wissen, wie das in Duisburg geregelt ist. Wie üblich habe ich über Frag den Staat gefragt, da die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg weitet Maskenpflichtzonen aus – #Verkehrsdiskriminierung #Corona #fahrradfeindlich #Verkehrswende

Mit Amtsblatt 48 gab die Stadt Duisburg erweiterte Maskenpflichtzonen bekannt. Einerseits sehe ich natürlich eine Notwendigkeit für Maßnahmen, anderseits komme ich nicht umhin das beschlagen meiner Brille festzustellen, als ich probeweise eine Maske im Freien trug. Dies wird mit sinkenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Duisburg, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Offenerer Brief an Reul und Wüst, wegen A40-Anschlag – #Verkehrswende #Bahnsinn

Ständig Baustellen und Sperrungen bei der Bahn, dazu noch die täglichen Ausfälle und Verspätungen. Und jetzt noch ein Anschlag. Aus der Landespolitik höre ich aber trotzdem nichts. Deswegen habe ich ein Brief an die Minister Reul und Wüst Sehr geehrter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Duisburg, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Idee: Autoabstandskontrollen per App ganz einfach – #Verkehrswende #hackathon

Verkehrskriminelle auf vier Rädern gefährden regelmäßig Radfahrende, weil sich sich nicht an den Abstand halten. Mal ein Gedanke. Die Polizei hat bisher keine Möglichkeit den seitlichen Abstand rechtssicher zu messen. Dabei ist das vergleichsweise einfach. Mit den normierten Zeichen des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Idee, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Autoabstandskontrollen zu Radfahrenden in #NRW – #Verkehrswende #Polizei #Köln #Duisburg

Da viele Autofahrende die Sache mit dem Abstand nicht verstehen, braucht es Kontrollen, nur tut sich da nichts. Jedenfalls wollte die Polizei Duisburg keine klare Antwort geben, was heißt das es definitiv keine Kontrollaktion gegeben hat und wahrscheinlich auch keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Region, Duisburg, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

#Duisburg: Was tun gegen Verkehrskriminelle? – #Verkehrswende

Wenn man also Parkverstöße bemerkt ist das weitere Vorgehen recht einfach. Mit dem Handy eine Photo mit Datum und Uhrzeit machen. Besonders an den Stellen, wo das illegale Parken Leben gefährdet. Dieses kann man dann entweder direkt ans Ordnungsamt Duisburg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

#Verkehrswende: Mehr Straßen, bringen mehr Verkehr

In Duisburg fordern SPD und CDU regelmäßig neue Straßen, um die Bevölkerung von LKW-Verkehr zu entlasten. Allerdings zeigen Studien, dass dies gar nicht gelingen kann. Weil mehr Straßen automatisch zu mehr Verkehr führen. Dieser induzierte Bedarf wird gut in einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Mit dem Fahrrad zum Umweltausschuss – #Verkehrswende #fahrradfeindlich

Habe jetzt die Abrechnung für den letzten Umweltausschuss bekommen. Für die Mandatstätigkeit gibt es eine Sitzungsgeld und Fahrtkosten. Für meinen letzten Umweltausschuss nutzte ich auch wegen Corona das Fahrrad. Und bei schönem Wetter hat man zugleich noch Bewegung. Auch war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Morgen ist KidicalMass – #Verkehrswende

Diesen Flyer bekam ich vor kurzem, werde mir das vielleicht mal angucken fahren. https://fahrradklima-test.adfc.de/teilnahme

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Verkehrskriminelle auf vier Rädern – #Verkehrswende #Pranger

Man kann natürlich nicht von allen Verstößen Fotos machen, zumal dafür teilweise auch gar nicht die Zeit ausreicht. Etwa, wenn man wieder irgendwo eine Frau, die auf eine andere Straße abbiegen will auf dem Radweg steht und die Vorfahrt nimmt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Bahnsinn: Abzocke beim #VRR, 2,20 € teurer als die Bahn – #Verkehrswende

Neulich habe ich mich mal wieder mit dem Tarifdschungel herumgeschlagen. Konkret für die Strecke Duisburg Bonn in verschiedenen Varianten. Mit dem Fernverkehr variieren die Preise. Neben dem Sparpreis gibt es den Flexpreis. Der Flexpreis liegt so etwas bei 21 €. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Aus der Region, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

#Bahnsinn: Fahrrad und 1. Klasse? – #Verkehrswende

Wenn man mit dem IC der Bahn unterwegs ist und ein Fahrrad dabei hat, ist meist an einem Ende ein Abteil für Fahrräder und am anderen die 1. Klasse. Es gibt kein eigenes Fahrradabteil für die 1. Klasse. Dieses ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Spruch zum Sonntag – #spruchzumsonntag #Verkehrswende

Hirn ist durch nichts zu ersetzen. Auch nicht durch noch mehr Hubraum. (Dieter Massauer, Moers, 21.12.2018)

Veröffentlicht unter Philosophisches, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: GO §24-Antrag auf Rechtsabbiegerpfeil für Radfahrende – #Verkehrswende

Man kann sich an Dingen stören und darüber ewig jammern oder einfach einen Antrag nach GO § 24 einreichen (Kommunalpetition). Für eine Stelle habe ich das mal gemacht, um zu schauen, wie viel Verkehrswende in Duisburg möglich ist. In den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

#Verkehrswende: Wie gegen vierrädrige Rüpel wehren? – #fahrradfeindlich #Verkehrsdiskriminierung

Neulich habe ich bei der Polizei mal nachgefragt, wie man sich gegen die Rüpel mit vier Rädern wehrt. Leider war die Antwort dann doch eher enttäuschend: „Die Verkehrsrechtsvorschriften, Straßenverkehrsordnung, Straßenverkehrszulassungsordnung und Straßenverkehrsgesetz sehen keine Hilfsmittel vor, um andere Verkehrsteilnehmer zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Radwegpflege durch die Wirtschaftsbetriebe mangelhaft? – #Verkehrswende #Verkehrsdiskriminierung #fahrradfeindlich

Wenn man in Duisburg mit dem Rad unterwegs ist hat man es nicht leicht. Neben den üblichen Problemen mit schlecht informierten Autofahrenden, die auch Entfernungen nicht richtig einschätzen können, gibt es dann noch marode Radwege, Bremsampeln und natürlich die mangelhafte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

#Duisburg: Noch ein Beispiel für #Dummplanung – #Verkehrswende #fahrradfeindlich

An der Kreuzung Margarethenstr./Schwarzenberger Str./ Atroper Str. war von einigen Wochen eine Baustelle der Stadtwerke. Dass diese bauen müssen hat sicherlich seine Berechtigung, dass eine Sperrung des Radweges erfolgt nicht. Von weitem sieht man ein Hinweisschild für den Autoverkehr. Daneben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Körperliche Unversehrtheit, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

IG #Verkehrswende #Duisburg interviewt Parteien – #Citymaut #ÖPNV

Von der IG Verkehrswende Duisburg wurden die vier größten Einzelparteien im Rat zu ihren Positionen befragt. GRÜNE zur Verkehrswende Duisburg: https://youtu.be/6DBpcytc9mc DIE LINKE zur Verkehrswende Duisburg: https://youtu.be/2U5BL2Q0-Cw SPD zur Verkehrswende Duisburg: https://youtu.be/NIqQALFQdNQ CDU zur Verkehrswende Duisburg: https://youtu.be/naqsZk9N3g4

Veröffentlicht unter Duisburg, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg ist echt … #fahrradfeindlich – #Verkehrswende #Verkehrsdiskriminierung

Wegen Corona bin ich in letzter Zeit häufiger mit dem Rad unterwegs, um das Risiko etwas zu mindern. Dabei merkt man immer wieder, wie schlecht die Radinfrastruktur durchdacht ist, aber auch Fehlverhalten fällt häufiger auf. Gerade die Stadt sollte eigentlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Ist auch die DVG fahrradfeindlich? – #Verkehrswende #Verkehrsdiskriminierung #Fahrradfeindlich

In der Innenstadt einen freien Fahrradparkplatz zu finden ist an einigen Stellen gar nicht so einfach. Vor dem Gerichtsgebäude sind alle Fahrradparkplätze voll bzw. nicht nutzbar. Gleiches gilt für die neben dem Forum: Was liegt da näher das Fahrrad sicher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Sonderparkgebühr für #FCKSUV? – #Verkehrswende #Logport #Duisport

Um zu erfahren, ob man für FCKSUV eine Sonderparkgebühren fordern kann, habe ich mal beim Verkehrsministerium nachfragt und erhielt folgende Antwort: Sehr geehrter Herr Scharfenort, haben Sie Dank für Ihre Mail vom 21.07.2020, mit der Sie eine Parkgebührenstaffelung nach Fahrzeugklassen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

#Duisburg versteckt Fahrradparkplätze – #fahrradfeindlich #verkehrswende #verkehrsdiskriminierung

Vor einigen Woche stand ich am Hauptbahnhof und sah mich verwundert nach Fahrradparkplätzen um. Natürlich schrieb ich der Stadt und bekam sehr schnell eine Antwort, dass die Fahrradparkplätze, wenn man vorm Haupteingang steht, rechts hinter den Taxis wären. Das nachfolgende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Autofahren ist …! – #fahrradfeindlich #Mikroplastik #Verkehrswende #Maut

Letztens beim Twittern kam mir mal in den Sinn, was Autofahren alles ist. Autofahren ist: * Klimaschädlich * Platzintensiv * Hochsubventioniert („kostenlose“ Parkplätze) * Gesundheitsschädlich * Tödlich * Laut * Mikroplastik erzeugend * Rücksichtslos Wenn dem so ist, warum sollte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg gibt zu, dass #ÖPNV grottig ist – #Verkehrswende

Bei Stellenanzeigen der Stadt Duisburg wird häufig suggeriert, dass man einen PKW haben müsste. Deshalb habe ich mal nachgefragt, warum jemand für das Umweltamt unbedingt Autofahrend sein muss. Die Antwort ist mehr als erstaunlich. Denn scheinbar sieht die Stadt keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Überholverbot für Autos! – #Verkehrswende

Autos müssen einen Abstand von 1,5 m zu Fahrrädern einhalten und dies gilt nicht nur beim Vorbeifahren, sondern auch in entgegengesetzter Richtung. Rechtlich zu finden ist dies in: StVO § 5 Überholen […] (2) Überholen darf nur, wer übersehen kann, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Markt blockiert Radweg in #Rheinhausen – #Verkehrswende #fahrradfeindlich

Schon seit längerem beschäftige ich mit dem Grund, warum der Markt in Rheinhausen Hochemmerich sich auch auf den dortigen Radweg ausbreitet. Denn gerade an Markttagen ist dort viel Autoverkehr. Der Marktplatz war auch länger nicht mehr so voll, dass es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

#Duisburg: Fahrradfeindliche Ampeln – #Verkehrswende #Klimaschutz #Fahrradfeindlich #Pannenflicken

Radfahren könnte so schön sein, wenn nicht alles getan würde dies zu vermiesen. Gerade in Duisburg hat man aber beständig Hindernisse und Hürden für ungestörten Radverkehr. Über eine Ampel habe ich hier berichtet, wo unverständlicherweise der Radweg mit Hindernissen versehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

#Bahnsinn: #Digitalisierung bei der #Bahn ist Fehlanzeige – #Verkehrswende #Fahrradfeindlich #Klimaschutz

Nachdem ich vor kurzem gefragt hatte, wie man Fernpendeln mit Fahrrad per App flexibel hinbekommen kann und gesagt bekam, dass dies mit Bahncard 100 nicht ginge, musste ich dann heute leider mehrere Plätze reservieren. Zwei für die Hinfahrt und zwei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Parkplätze bringen keine Laufkundschaft – #ÖPNV #Verkehrswende #Leerstand

Immer wieder behaupten Kaufleute, dass Parkplätze einen Einfluss auf das Geschäft hätten. Ich bin da skeptisch. Autos bringen keine oder wenig Kundschaft. Einfach mal den Leerstand vergleichen in Bereichen in denen direkt an der Straße Parkplätze sind mit den Bereichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Klimaschutz, Philosophisches, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

#Petition: Sachbeschädigung bei Wildparkenden – #Falschparken #Verkehrswende

Meine Petition das wenn jemand auf dem Gehweg oder Radweg parkt, Schäden am Fahrzeug vollständig selbst bezahlen muss ist jetzt Online. Zivilrechtliche Haftung für unerlaubte Handlungen – Vollständige Selbsthaftung des Halters von PKW/LKW Mitzeichnungen und Kommentierungen sind möglich.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Petition: Selbsthaftung für rüpelhaftes Parken – #Verkehrswende #Falschparken

Fehlverhalten sollte nicht noch dadurch gefördert werden, dass Falschparkende auch noch einen Schaden ersetzt bekommen, der durch das Fehlverhalten verursacht wird. Deshalb habe ich jetzt nachfolgende Petition eingereicht. Forderung: Eine vollständige Selbsthaftung für PKW und LKW, die falsch parken und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar