Archiv der Kategorie: Duisburg

#Duisburg: Klage für sichere Heerstraße – #Hochfeld #Autokorrektur

Zuerst habe ich es per GO § 24 Antrag, dann einem Antrag nach $ 45 StVO probiert niederschwellig zu regeln. Man hat zwar eine Prüfung eingeleitet, will aber weder ein konkretes Datum nennen, wann endlich finale Maßnahmen getroffen werden, noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Duisburg, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Haltestelle Friedrich-Alfred-Straße totale Fehlplanung – #Exklusion #Rheinhausen

In Duisburg Rheinhausen hat man im Rahmen einer Sanierung auch die Haltestelle Friedrich-Alfred-Straße verändert. Auf dem nachfolgende Bild sieht man einen Bus, der gerade hält. An der Haltestelle halten sehr viele Busse. Sowohl Lange, wie auch Kurze. Teilweise auch mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Mehrkosten Gaterwegbrücke – #Rheinhausen #Duisport #Osttangente

Am Dienstag ist die nächste Sitzung des Verkehrsausschuss. Auf der Tagesordnung steht auch: „Mehrkosten für die Instandsetzungs- und Verstärkungsmaßnahmen an der Straßenbrücke über die Bundesbahn i. Z. d. Friedrich-Ebert-Straße, Gaterwegbrücke“ Darunter als Text „Vorlage: 23-0079“ Die Vorlage wird zwar benannt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Verkehrsdichte auf dem Flutweg – #Rheinhausen #LKW #Duisport

Die Diskussion um den Verkehr auf der Jägerstraße bzw. den Flutweg, einer der vorgeschobenen Gründe für die Osttangente, verstummt natürlich nicht, selbst wenn das nicht ständig in der Zeitung ist. In der DS 21-0297 schrieb die Stadt Duisburg, dass auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: #Grillo und #ALDI gefährden #Uganda-Projekt für Parkplatz – #Afrika

In einem Artikel berichtete Funke darüber, dass man ein vermietetes Grundstück und die zugehörige Wohnung gekündigt hat, damit ALDI für eine sogenannte „Vorzeigefiliale“ einen Parkplatz bauen kann. Haben jetzt mal Grillo und ALDI geschrieben und meinen Unmut ausgedrückt. Guten Tag, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Radweg Moerser Straße? – #Rheinhausen #Fahrrad #VGBU

In Duisburg ist beim Radverkehr vieles falsch, eigentlich könnte man hier an extrem vielen Stellen klagen. Aber dafür hat man gar nicht die Zeit und das Geld, weshalb ich es bei einem Artikel belasse. Die Moerser Straße an der Stelle, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

#Duisburg: Baumlos hässlicher Boulevard

Die Friedrich-Wilhelm-Straße, welche den Kantpark von der Innenstadt abtrennt, ist auf der einen Seite durchgehend baumlos hässlich. Nicht ein Baum sorgt dort für Abkühlung und UV-Schutz. Es ist eine Schande, dass man in Duisburg so naturfeindlich plant, dabei hätte man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Farce um Bodenschutzgebiet – #SPD #CDU #FDP

In der BV-Mitte bzw. in der Niederschrift zur Sitzung vom 27.10.2022 kann man kurioses nachlesen. Schon vor etlichen Jahren, war das Bodenschutzgebiet Süd mehrfach im Umweltausschuss ein Thema. Aber SPD und CDU verzögerten aus unerfindlichen Gründen hier eine Entscheidung. Meine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Fahrradproblemstellen Meiderich/Ruhrort – #Fahrrad

Mal eine Fahrradtour durch Duisburg mit einigen wesentlichen Problemen auf der Route 1. von Ingenhammshof kommt man man zur Emscherstraße 57, dort sieht man ein Schild von hinten, weiß also nicht, wie man als Fahrradfahrer weiterfahren soll. Vermutlich völlig undurchdacht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Auf dem Flutweg bedrängt – #Rheinhausen #Fahrrad #Autokorrektur

Vor einiger zeit habe ich ein Überholverbot für Radfahrende auf dem Flutweg beantragt. Die nicht fachlich fundierte Antwort sprach, wie Duisburg üblich, der Verkehrssicherheit Hohn. Man wolle kein Überholverbot, weil es den Verkehrsfluss ausbremsen würde. Im Dezember beobachtete ich dann, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Duisburger Schreibender: Markus Schneider-Bachmann – #Duisburg #Literatur #Kunst

Schneider-Bachmann, Markus; Deutsche Nationalbibliothek; Seite; Wikipedia; Artikel 1, * Adalgunda von Dispargum Eine komplette Übersicht der Duisburger Schreibenden gibt es hier.

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Autoren, Kunst | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Duisburger Schreibender: M. P. Roberts – #Duisburg # Krimi #Literatur #Kunst

Roberts, M. P.; Deutsche Nationalbibliothek; Seite; Wikipedia; Artikel 1, * Die Vergeltung Eine komplette Übersicht der Duisburger Schreibenden gibt es hier.

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Autoren, Kunst | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Duisburger Kunstschaffende: CassMae – #Duisburg #Kunst #Musik

CassMae; Musik; Seite; Wikipedia; Artikel 1, 2, * Past Life * Nummer 14 Eine komplette Übersicht der Duisburger Kunstschaffenden gibt es hier.

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Künstler, Kunst | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Duisburger Schreibender: Günter von Lonski – #Duisburg #Literatur

von Lonski, Günter; Deutsche Nationalbibliothek; Seite; Wikipedia; Artikel 1, * Beas Büdchen Eine komplette Übersicht der Duisburger Schreibenden gibt es hier.

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Autoren, Kunst | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: DVG macht Pflaster kaputt

Am Hauptbahnhof stehen regelmäßig Fahrzeuge der DVG vor deren Gebäude auf den Flächen für Fußverkehr. Wenn da keine Fahrzeuge von der DVG stehen fällt einem etwas sehr klar auf. Die Bereiche, in denen keine Fahrzeuge regelmäßig abgestellt werden, haben kein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg | Kommentar hinterlassen

#Rheinhausen: Beton statt Pflanzen – #Edeka #Duisburg

Als ich mal wieder am Hinterausgang vom Edeka-EKZ in Rheinhausen vorkam, sah ich dort Blumenkübel mit Beton verfüllt. Früher hatte man darin Büsche, aber scheinbar wollte man auch dieses Grün nicht mehr. Vielleicht war das Gießen zu viel Aufwand. Tja, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Fahrradrampe – #Autokorrektur

Zur Abwechselung mal etwas Positives aus Duisburg. Am Goerdeler Park am HBF befindet sich zumindest an einer Stelle eine Fahrradrampe an der Treppe. Das heißt man ist nicht auf technische Hilfsmittel angewiesen und muss das Fahrrad auch nicht tragen. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Nächste Stümperbaustelle – #Rheinhausen

So langsam bin ich es echt leid, egal wohin man in Duisburg geht, überall miserabel eingerichtete Baustellen/Absperrungen. In diesem Fall sogar mit Gefährdung durch gefährliche Hindernisse auf dem Radweg, was sowohl für Radfahrende, wie auch Gehende gefährlich ist und zudem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Roller, die im Rhein landen wollen?

Überall stehen diese Escooter auf Rad- und Gehwegen rum. Letztens sah ich diese auch auf der Brücke der Solidarität. Das fragt man sich, ob die Firmen nichts aus den Vorfällen in Köln gelernt haben. Schließlich kann es sehr schnell passieren, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Falschparken: Post/DHL, UPS, DPD, Amazon und Hermes – #RuntervomRadweg #RuntervomGehweg

Es ist kein Einzelfall, ständig sieht man Lieferdienste, welche auf Rad- und Gehwegen stehen und damit Menschen behindern und gefährden. Scheinbar ist der Respekt gegenüber anderen Autofahrenden größer, als gegenüber Radfahrenden und Gehenden. Erst gestern wieder einen Lieferdienst dokumentiert, Anzeige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Podcast zur #Osttangente – #Rheinhausen #Duisport #SPD #CDU

In einem Podcast äußerte sich Norbert Bömer zur Thematik Osttangente.

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Petition: Rechtswidrige Toleranz für Gehwegparken beenden! – #Duisburg #Rheinhausen #RuntervomGehweg

Da mein Antrag an die Stadt zu Streichung des Beschlusses in Drucksache 02-3956 weder bearbeitet noch beantwortet ist und auch die Bezirksregierung (Bereich Verkehr) durch Inkompetenz glänzt, habe ich jetzt mal eine Petition an den Landtag gerichtet. = Text = … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Rheinhausen: Mal wieder fahrradfeindliche Baustellen – #Exklusion #Duisburg #Autokorrektur

An der Friedrich-Ebert-Straße in Rheinhausen, stand am 04.11.2022 eine Absperrbake grundlos mitten auf dem Fahrradstreifen. Die Absperrung sollte wohl dazu dienen, dass Autofahrende nicht in die wegen Bauarbeiten gesperrte Krefelder Straße einbiegen können. Aber wie man an dem Abbiegepfeil auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Rechtes Treffen am Stellwerk? – #ekelhAfD #Rheinhausen

Gerade bei Twitter bekam ich mit, dass sich am 01.12. das sogenannte „Bündnis Deutschland“ in Duisburg treffen will. So wie ich das verstehe handelt es sich hier um eine Art Spin-Off von ekelhAfD*. Als Anschrift steht im Tweet 47228 Duisburg, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Duisburg, Duisburger Westen | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

#Duisburg: Noch ne mies geplante Baustelle – #Rheinhausen #Duisport

Einmal mehr stellt sich mir die Frage, wer so einen Unsinn zu verantworten hat. Kurz vor dem Flutweg, an dem zwei Schulen liegen, wurde die Straße ‚In den Peschen‘ in beide Richtungen ihres Fahrradstreifens beraubt. Aus Richtung Flugweg, war die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Rücksichtloses blockieren von Radweg – wie üblich – #RuntervomRadweg

Es ist immer wieder bezeichnend, wie manche über Radwege denken. So sieht man auf dem Bild einen Hinweis Markierungsarbeiten, die allerdings auf der Straße durchgeführt wurden. Wo stellt man so ein gefährliches Hindernis hin? Natürlich auf den Radweg, der dadurch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Verkehrswende | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Gefahrenstelle Jet-Tankstelle – #Rheinhausen #Autokorrektur

Nachfolgenden Antrag reichte ich bei der Stadt ein. Nach § 24 GO NRW und § 45 StVO wird die Beseitigung einer Verkehrsgefährdung an der Asterlager Straße 22, 47228 Duisburg, aus Richtung des Essenberger Kirchwegs kommend, beantragt. Es handelt sich um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Körperliche Unversehrtheit, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Seltsame Behauptung von Herr Linne und Ahnungslosigkeit bei Herrn Trappmann

Ab und an gucke ich auch in Niederschriften, etwa jene des Ausschuss für Stadtentwicklung und Verkehr vom 05.09.2022 und manchmal finden sich dann Sachen drin, die nicht stimmen, aber bei der Verwaltung in Duisburg sind manche Aussagen nicht wirklich fundiert. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Verkehrsanarchie und die Auswirkungen – #LKWeh #Duisport #Autokorrektur #RuntervomRadweg #RuntervomGehweg

Hätten wird in Duisburg funktionierende Ordnungsbehörden, welche nicht mitunter Fehlverhalten verharmlosen und tolerieren, würde so etwas möglicherweise nicht passieren oder zumindest seltener. Falsche Toleranz kostet Menschenleben! Ein schönes Beispiel für gefährlichen Verkehrsanarchismus habe ich gestern an der Kulturstraße gesehen, wo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Gefährliche Hindernisse am Bahnhof Rheinhausen Ost? – #RuntervomRadweg #RuntervomGehweg

Gestern morgen stellte ich gefährliche Hindernisse auf Rad- und Gehwegen im Umfeld des Bahnhofs Rheinhausen Ost fest. Scheinbar will man dort irgendwelche Einrichtungen installieren. Die Wirtschaftsbetriebe habe ich direkt per Twitter informiert, ebenso Polizei und Stadt Duisburg. An einigen Stellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Seit über 50 Jahren keine Osttangente – #Historie #Stadtgeschichte

Wenn man in den Archiven der Stadt Duisburg sucht findet man interessantes. Etwa hier einiges aus den 1960ern. Damals gab es eine „Beratung über die Trassenführung der Süd- und Osttangente„. Der Landschaftsverband hatte damals einen Vorschlag erarbeitet und es soll … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Duisburger Kunstschaffende: Sophie Heuschkel – #Duisburg #Kunst #Musik

Heuschkel, Sophie; Musik; Seite; Wikipedia; Artikel 1, 2, * Rainbow (in Vorbereitung mit Crowfunding) Eine komplette Übersicht der Duisburger Kunstschaffenden gibt es hier.

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Künstler, Kunst | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Leserbriefe zu #Klimaprotest an der Uni – #Klimaschutz

Auf die zwei Leserbriefe in der NRZ von heute von einem „Dr. Martin Wachtel“ und einem „Dr. Michael Dohlen“ wollte ich mal schauen, in was die denn promoviert haben. Online fand ich nur einen Dr. Martin Wachtel aus Gießen. Dagegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

#Duisburg: Nächtliches LKW-Fahrverbot und Geschwindigkeitsmessungen – #Walsum #LKWeh #Duisport

Und mal wieder ein Antwort-Entwurf (DS 22-0842) der Stadt Duisburg auf eine Eingabe aus der Bevölkerung für Leben und Gesundheit. Es ging konkret um ein „nächtliches LKW-Fahrverbot und Geschwindigkeitsmessungen auf der Dr.-Wilhelm-Roelen-Straße“ in Walsum nahe an dem Bereich, wo die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Auch Klimaschutz bei der #Duckomenta #Klimaschutz

Im Kultur und stadthistorischen Museum findet derzeit die Duckomenta statt. Eine Kunstausstellung, die sich an die Donaldistischen Lehren anzulehnen scheint. Ein Ausstellungsstück ist ein Bild, welches es auch als Postkarte gibt, mit einer Ente, die an eine rechte bekannte Klimaaktivistin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Duisburg, Klimaschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Rheinhausen: Laub auf Radwegen – #Duisburg #Autokorrektur

Am vergangenen Freitag fuhr ich morgens mit dem Rad über den Radweg an der Friedrich-Alfred-Straße zwischen Beethoven und Atroper Straße in Rheinhausen. Teilweise türmten sich hier Laubberge über die gesamte Breite des Radwegs. Ich hatte den Eindruck, dass das Laub … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

#Rheinhausen Bodenwellen immer noch nicht beseitigt – #Duisburg #Duisport

Der von Duisport geplante Logport hat einige Kreisverkehre und davor werden die Fahrradspuren auf die Straße geführt, das ist nicht ganz ungefährlich, weil die Führung sehr kurz ist, aber wirklich gefährlich sind die zahlreichen Bodenwellen, welche die LKW in diesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Bezirksregierung Düsseldorf will nichts gegen Lebensgefahr tun – #Verkehrswende #Autokorrektur

Erneut bekam ich ein Schreiben von Frau Elsiepen von der Bezirksregierung Düsseldorf. Eigentlich sollte man von Behörden rechtskonformes Handeln voraussetzen können, hier ist das aber ganz offensichtlich nicht der Fall. Wegen dem Unsinn, den sie darin schreibt habe ich den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Duisburg, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

#Duisburg: Stellungnahme Golfplatzerweiterung

Nachfolgend meine Stellungnahme zum Golfplatz im Duisburger Süden, der möglicherweise unsere Trinkwasserversorgung beeinträchtigt. Betroffenheit, Verfahrensfehler und Allgemeines Da im Duisburger Süden bzw. in Düsseldorf auch die Wasserversorgung für Rheinhausen ist, sind wir hier betroffen, wenn dort wesentliche Änderungen erfolgen, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Wohnzimmer auf die Straße stellen? – #AUTOkratie

Wenn man ein Wohnzimmer auf den Gehweg oder die Straßen stellen will wird das sicherlich nicht möglich sein. Verpackt man das in Blech ist es zulässig.

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Verkehrswende | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Stellungnahme Querspange – #Walsum #Autokorrektur

Betroffenheit und Allgemeines Ganz Duisburg ist von dem wuchernden Geschwür des Logistikverkehrs betroffen. Als Radfahrer bin ich regelmäßig Gefahren durch LKW ausgesetzt, die sowohl durch fehlerhafte Planung, wie auch fehlerhafte Umsetzung der Verkehrsregeln in Duisburg zustand kommen. In den offengelegten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Duisburg, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Lokales, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Petition: Endlich Verkehrsregeln einhalten in #Duisburg – #Autokorrektur

Nachfolgende Petition habe ich nun beim Landtag eingereicht. Das Landtag möge dafür sorgen, dass in Duisburg endlich die StVO gilt. 1. Verkehrszeichen 254 Regelmäßig stellt die Stadt Duisburg das Verkehrszeichen 254 (Fahrverbot) an Baustellen auf. In zwei Fällen fragte ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Fahrrad-Demo zum Erhalt der Bäume in #Wedau

Für Parkplätze sollen nach Wunsch von SPD und CDU in Wedau Bäume gefällt werden. Den Radweg nutzt man als Ausrede. Einige aus Duisburg wollen für den Erhalt der Bäume demonstrieren. Fahrrad-Demo 28.10.2022, 19 Uhr, Hauptbahnhof Hauptausgang Radfahrerinnen und Radfahrer wollen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz | Kommentar hinterlassen

#SPD und #CDU drängeln weiter wegen #Osttangente – #Duisburg #Rheinhausen #Duisport

Nachdem es bei der Machbarkeitsstudie schon zu so „guten“ Resultaten führte, drängelnd SPD und CDU Rheinhausen weiter bei der Osttangente. Wenn die nur mit so viel Elan an echten Lösungen arbeiten würden, statt immer nur ihre geliebte Osttangente wie eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Aufhebung einer Einbahnstraße für Radfahrende – #Rheinhausen

Mal ein Antrag auf eine Verbesserung für Radfahrende: Aufhebung der Einbahnstraße für Radfahrende auf der Eduardstraße zwischen Emil-Bosbach-Straße und Günterstraße auf einer Strecke von ca. 80 m. Gemäß VwV-StVO gilt für das Zeichen 220 „Einbahnstraße“: „Beträgt in Einbahnstraßen die zulässige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Tunnel statt #Osttangente – #Rheinhausen #Duisport #LKWeh

Von Teilen der SPD und der CDU werden ständig die Osttangente durch Natur und Rheinvorland gefordert. Man greift dabei sogar zu Lügen. Nach der Machbarkeitsstudie steht fest, dass es für Rheinhausen quasi nichts bringen würde und Hochfeld hat man die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Stellungnahme Duisburger Dünen – #Klimaschutz #Verkehrswende

Da hier ein neues Gebiet geplant wird muss von vornherein im Rahmen der Klimakrise geplant werden. Deshalb nachfolgend allgemeine Forderungen, die sicherlich teilweise sogar schon erfüllt sind: 1. Vollständige Sperrung für Autoverkehr, da das Gelände direkt am HBF liegt ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Tempo30 nur für LKW – #Duisport #LKWeh #Duisburg

LKW sind ziemlich laut, die Stadt Duisburg hat bekanntlich auf einigen Straßen LKW-Fahrverbote für LKW, aber auch Tempo 30 für alle KFZ angeordnet. Vor einigen Wochen sah ich in Kiel, bei einem Spaziergang, folgendes Verkehrszeichen: Dies ordnet Tempo 30 nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Osttangente: FDP Duisburg zeigt sich extrem inkompetent – #Duisburg #Rheinhausen #Duisport

Wenn es um dumme Äußerungen geht scheint die FDP sich vorzudrängeln. So auch in einer PM, welche von Rheinische Post und NRZ/WAZ veröffentlicht wurde. Es geht darum um die umstrittene Osttangente und einigen extrem lächerlichen Äußerungen der FDP. Die PM … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Einmal mehr die fahrradfeindliche Baustelle am HBF – #Fahrrad #AGFS

An der Kreuzung Neudorfer Str./Klöcknerstr., von der Mühlheimer Str. kommend, endet der Radweg vor einem Schild VZ 254. Kurz vor der Kreuzung steht eine Umleitungsschild, welches Radfahrende nach rechts leiten will. Das heißt man folgt dem Weg, welche die Busse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen