Schlagwort-Archive: Leerstand

#Duisburg: Parkplätze bringen keine Laufkundschaft – #ÖPNV #Verkehrswende #Leerstand

Immer wieder behaupten Kaufleute, dass Parkplätze einen Einfluss auf das Geschäft hätten. Ich bin da skeptisch. Autos bringen keine oder wenig Kundschaft. Einfach mal den Leerstand vergleichen in Bereichen in denen direkt an der Straße Parkplätze sind mit den Bereichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Klimaschutz, Philosophisches, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

#Duisburg: Bebauungsplan 1248 Hochemmerich – #Leerstand #Beteiligung #Wettbüro #Rheinhausen

Vom 09.03. bis 08.04. findet derzeit die Beteiligung zum Bebauungsplan 1248 Hochemmerich statt. Primär ein Stück der Friedrich-Alfred-Straße zwischen Günterstraße und Rheinstraße. Zum Teil ist aber die Hochemmericher Straße betroffen. Natürlich habe ich dazu eine Stellungnahme verfasst, weil der Bebauungsplan … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Finanzlage, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Förderung der Umwandlung von Ladenlokalen in Wohnraum – #Leerstand

Sylvester 2017 reichte ich eine Petition beim Landtag NRW ein. Gegenstand der Petition: Fördermittel zum Rückbau von Leerständen und zur Schaffung von Wohnraum Wortlaut der Petition: Es gibt einen Mangel an Wohnraum insbesondere in den Ballungszentren. Gleichzeitig gibt es viele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#CDU Idee von #Supermarkt auf dem Acker in #Friemersheim – #Flächenfraß

In Hochemmerich sieht man was passiert, wenn man zu viel Verkaufsfläche hat. Es gibt Leerstand. Ein Neben-Nebenzentrum auf dem Acker wird hier etliche Geschäfte in der Friemersheimer City ruinieren, weil es weniger Laufkundschaft geben wird. Der Bauverein hat dies erkannt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemeines, Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Rheinhausen helfen – #Rheinhausen #Leerstand

Rheinhausen befindet sich derzeit in einer Art Transformation und es ist nicht alles so einfach. Vielfach wird das Internet als Problem genannt, aber das Internet bietet auch eine Möglichkeit Rheinhausen zu helfen. In letzter Zeit habe ich das eine oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Petition zur Schaffung Wohnraum aus Leerstand eingereicht – #Wohnraum

Am 30.12. machte die Aktuelle Stunde im WDR mich darauf aufmerksam, wie stark das Problem der Obdachlosigkeit bereits besteht. Als Schritt der recht schnell Abhilfe schaffen kann, reichte ich nachfolgende Petition an den Landtag NRW ein. Fördermittel zum Rückbau von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Finanzlage, Grundrechte | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

ALDI Ende – #ALDI #Rheinhausen

Ich hatte ja damals aufgerufen ALDI anzuschreiben. Wie viele haben das gemacht? Eben. Dann jammert nicht. Wer sich nicht wehrt, darf auch nicht jammern. Auch nicht wegen der stärkeren Staus auf der Friedrich-Ebert-Straße, denn es werden wohl nun mehr zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Duisburg, Duisburger Westen, Geschäftsidee, Idee, Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Immer wieder das Märchen vom Onlinehandel…

Ersten haben zahlreiche (auch lokale) Geschäfte inzwischen eine Onlinepräsenz und wickeln darüber ihre Geschäfte ab. Zweitens kauft man nur das Online, was man woanders nicht bekommt oder wenn es Online günstiger ist. Wobei es Online meist länger dauert, als Offline, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemeines, Duisburg | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Der Onlinehandel ist nicht das Problem

Ist natürlich praktisch, wenn man den Onlinehandel als Ursache für den Leerstand nennen kann, allerdings trägt dieser höchstens eine Teilschuld. Das Problem ist vielmehr die fehlende Vernetzung des Offlinehandels. Ich will nicht sagen, dass jetzt alle Internetshops eröffnen sollen. Aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Billigflieger sind schlecht für die deutsche Wirtschaft

Für 30 Euro oder so nach Malle? Ziemlich günstig, so günstig, dass man eher dorthin in Urlaub fährt und kaum Steuern dafür in Deutschland zahlt. Bei der ganzen Tourismusindustrie in Deutschland bleibt wenig hängen. Meist wird dann ja auch das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluglärm, Grundrechte, Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Warum kein Abriss?

Früher war dort mal Götzen drin und nun steht das Gebäude schon seit längerem leer. Wem gehört das Gebäude eigentlich und warum wird es nicht abgerissen? Ist doch sicher nur eine Frag der Zeit, bis einem da mal was auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Ehemaliges Hallenbad in Rheinhausen

Ich habe noch immer schöne Erinnerungen ans Hallenbad und hätte es nur zu gerne weiter genutzt, weil es gut erreichbar war. Aber jetzt gibt es keins mehr in Rheinhausen. Jedenfalls nichts was gut erreichbar ist. Dort noch einen Supermarkt hinzubauen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Hellmich Seniorenheim am Markt

Dann hat die Bevölkerung es also Herrn Lisken zu verdanken, wenn die Innenstadt von Rheinhausen so verkommt. Anstatt sich mal zu engagieren und um die Innenstadtentwicklung zu kümmern lieber noch einen Klotz mit Ladenlokalen hinsetzen und alles noch mehr verschärfen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Lokales, Lokalpolitik, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Minister Groscheks Förderpläne

Es ist ja schön, dass der Minister mit den Mehreinnahmen auch Städtebau fördern möchte, allerdings mal wieder an der völlig falschen Stelle. Das dringendste Problem sind massive Leerstände in Ladenlokalen in den Innenstädten. Daran wird sich auch nichts ändern, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Lokales | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Kabelverlegung?

In Rheinhausen Hochemmerich gibt es jetzt mittlerweile mindestens vier Kabelverlegungen. Alles sind ehemalige Ladenlokale, die von Innen mit einer Folie undurchsichtig gemacht wurden. Werbeeffekte scheinen kaum ausgenutzt zu werden. Jedenfalls sieht man in den Fenstern nur wenig zu Kontaktmöglichkeiten. Da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Duisburg, Duisburger Westen, Lokales | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Städtischer Leerstand in Rheinhausen

Eine Grundlektion in Wirtschaft ist, wenn die Nachfrage gering ist, senkt man die Preise oder macht Werbung. Die im Bezirk Rheinhausen leerstehenden kommunalen Immobilien stehen natürlich nur stellvertretend für jene in ganz Duisburg. Aktuell sind es sechs Gebäude, die so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Finanzlage, Lokalpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Klartext zu „Was kommt, wenn Karstadt geht“

Klartext zu „Was kommt, wenn Karstadt geht“ Der Einzelhandel kann kommen oder eine Markthalle. Mit dem richtigen Konzept gibt es viele Möglichkeiten. In anderen Ländern gibt es riesige Kaufhäuser die viele kleine Läden im Inneren bergen. Es erscheint mir ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Region, Grundrechte, Lokales, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Wieder machen zwei Geschäfte zu

In Rheinhausen Innenstadt machen das Spielzeuggeschäft an der Hochemmericher Straße zu und auch ein Kleidungsgeschäft an der Krefelder Straße schließt. Das große Ladenlokal an der Ecke Duisburger / Krefelder Straße steht seit Jahren leer und auch einige der Ladenlokale auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Finanzlage, Lokalpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Protest gegen die Zentrumspolitik

In Duisburg wird aus meiner Sicht zuviel für die Gestaltung der Innenstadt getan während die Nebenzentren fast völlig vernachlässigt werden. Insbesondere von Unterstützung beim Wandel hin zu einer anderen Geschäftskultur ist nichts zu spüren. Es steht außer Frage, dass der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Lokalpolitik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

IMD muss ihre Lahmarschigkeit veröffentlichen

Im Ratsinformationssystem findet sich derzeit als Anlage 1 zur Drucksache 14-0120 eine Übersicht der Schulen, welche die IMD zu vermarkten versucht. Dort sieht man auch den zeitlichen Abstand, welche von dem absehbaren Leerstand bis zur Veröffentlichung eines Exposes vergingen. Für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Finanzlage, Lokalpolitik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Kommentar zu „Investor dringend gesucht“

Kommentar zu „Investor dringend gesucht“ Die IMD ist in meinen Augen unfähig eine zügige Abwicklung von Grundstücken zu realisieren. Es ist ja nicht nur der Schandfleck altes Hallenbad, sondern auch die Schule Werthauser Straße oder die Marktschule in Homberg, sowie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Finanzlage, Lokales, Lokalpolitik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Hellmich baut am Marktplatz in Rheinhausen

Inzwischen ist am Markt eine Baugrube ausgeschachtet. Hellmich plant hier altengerechte Wohnungen. In Zeitungsberichten hieß es ja auch, dass eine Ladenlokal mit ins Gebäude soll, allerdings ist davon auf der Tafel nichts zu lesen. Das heißt entweder ist das bzw. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Lokalpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kommentar zu „Hellmich lässt die Bagger rollen“

Kommentar zu „Hellmich lässt die Bagger rollen“ Mal ist die Rede von Altenheim oder altengerechtes Wohnen. Beides ist sicherlich nicht verkehrt. Für einen Fehler dagegen halte ich den Bau von weiteren Ladenlokalen, während immer noch so viel leer steht. Zieht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Lokalpolitik | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Leserbrief zu „Beteiligung der Bürger gering“

Leserbrief zu „Beteiligung der Bürger gering“ zur nächsten Beteiligung fürs Einsparen. Ehrlich gesagt habe ich gar nicht richtig mitbekommen, dass das Portal überhaupt gestartet ist. Bei den letzten beiden Runden habe ich mitgemacht. Diesmal schenke ich mir den Aufwand. Den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Finanzlage, Lokalpolitik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Es scheint weiter zu gehen bei den Ruinen in Hochheide

Anscheinend soll es nun doch weiter gehen bei den Weißen Riesen. Carsten Tum scheint die von der SPD zu verantwortende Bauruine abreißen zu wollen, allerdings fehlt natürlich noch das Okay vom Stadtrat. Fast zwei Monate ist es nun her, da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Finanzlage | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Wieder mal nur Innenstadt

Manch wundern sich warum, die Einwohner von Stadtteilen, wie zum Beispiel Rheinhausen noch immer davon reden: „Rüber nach Duisburg fahren.“ Vor kurzem las ich einen Artikel über den Leerstand in der Innenstadt von Duisburg und die Altstadt. Dort sollen zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Lokalpolitik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Antwort: Offene Emailanfrage zum Thema Leerstand in Duisburg

Mitte Dezember bekam ich eine Antwort der Stadt Duisburg zu meiner offenen Emailanfrage vom 12. Oktober 2012. Sehr geehrter Herr Scharfenort, in Ihrer Emailanfrage befassen Sie sich mit zahlreichen Fragen vorrangig zum Thema des Ladenleerstandes in Duisburg und beziehen sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Lokales | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wohnungsleerstände

Neben den Leerständen von Geschäften, gibt es auch Leerstände von Wohnungen. Die Frage, welche sich mir stellt ist, wie lassen sich die Wohnungsleerstände beseitigen. Meine Vorschläge wären hier: – Altengerechtes Wohnen (Entsprechender Umbau der Wohnungen) – Aus mehreren Wohnungen eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Leerstandsförderung durch Hellmich?

Wie ich vor kurzem in der Zeitung lesen musste scheint die Fa. Hellmich der Ansicht zu sein, Rheinhausen könnte noch mehr Leerstand gebrauchen. Was ich mich außerdem frage, ist wo denn die Bürger bzw. Einwohner beteiligt wurden? Ich kann mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Finanzlage, Lokales, Lokalpolitik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Bücherschränke in der Region

Die Bücherschränke in Duisburg nehmen langsam Form an. Gleichzeitig können wir Duisburger uns schon in vielen Städten der Umgebung von dem Konzept überzeugen: Castrop-Rauxel: Lange Straße in Habinghorst Dortmund: Marktplatz in Aplerbeck Düsseldorf: Mannesmannufer 1b; Friedensplätzchen; Gerricusplatz; Schillerplatz Essen: Theaterplatz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Region, Duisburg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Lobbykratie: Stärkung des sozialen Wohnungsbaus?

In einem Artikel berichtete die LN (CDU-lastig) vom vergangenen Sonntag über eine Studie des Pestel-Instituts zum „Bedarf an Sozialwohnungen in Deutschland“, welche für eine Wohnungsbau-Initiative erstellt wurde. Selbstverständlich kommt diese Studie zu dem unverständlichen Ergebnis, dass Neubauten gefördert werden sollen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Lokales, Lokalpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Piraten-Projekt Weiße Riesen III

Es ist schön zu sehen, wie gut die Piraten in Duisburg wirken. Kaum machen wir einen Infostand zum Thema Weiße Riesen bei dem auch der WDR zugegen war, schon tut sich etwas an der Hochhausruine. Ich persönlich würde ja vermuten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Lokalpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Leere Geschäfte

In Duisburg stehen viele Geschäfte (Ladenlokale) leer. In der Innenstadt hält sich dies noch in Grenzen aber in den Stadtteilzentren nimmt dies immer mehr zu. Als Rheinhausener sehe ich dies täglich. Teilweise sind ganze Passagen leer und eine Aussicht auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Lokalpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Piraten-Projekt Weiße Riesen II

Am vergangenen Wochenende standen einige Duisburger Piraten auf dem Marktplatz Hochheide. Wir haben Unterschriften für eine Schwarmeingabe im Sinne der Einwohnerfragestunde gesammelt. Die Frageliste sollen heute eingereicht werden, damit die Fragen bei der nächsten Einwohnerfragestunde (EFS) im November (08.11.2012) behandelt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Lokalpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Piraten-Projekt Weiße Riesen I

Am vergangenen Samstag waren von 9:00 bis 13:00 Uhr einige Piraten aus dem Duisburger Westen, um mit einem Frage- und Infostand auf das stark vernachlässigte Thema Weiße Riesen aufmerksam zu machen. Extra für diesen Tag hatten wir ein breites Banner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

IMD will scheinbar noch mehr Leerstand

Das Gebäude aus dem Stadtbibliothek raus soll, will die IMD für mehrere Millionen verkaufen. Am liebsten um dort Textilhandel oder Gastronomie anzusiedeln. Nicht das nicht ein großes Ladenlokal wenige Meter weiter leer stehen würde. Gemeint ist das ehemalige Schacht 4/8. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Lokales, Lokalpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Leerstände erreichen nun auch die Innenstadt

Das die Königsgalerie bald in Teilen leerstehen würde war absehbar. Schon beim ersten Besuch kam kein Eindruck von Sympathie auf. Viele Geschäfte sind doppelt oder erscheinen zumindest, so als gäbe es sie mehrfach in Duisburg. Zudem ist der Aufbau des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Region, Duisburg, Duisburger Westen, Finanzlage, Lokales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Wegen dem Bau von Hellmich am Markt

In Bezug auf die von Hellmich geplanten Altenwohnungen am Markt habe ich mal einen Brief geschrieben. Steht natürlich jedem frei dies auch zu tun. Guten Tag, wie aus den Medien zu erfahren ist planen sie am Rheinhausener Markt altengerechte Wohnungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Lokales, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Legoland Duisburg macht dicht

Mal wieder zeigt sich die Effizenz mit der die Stadtoberen Gutes kaputt machen. Früher gab es in Duisburg das Atlantis Kindermuseum, jetzt in Oberhausen. Dann kam das Legoland. Dieses geht jetzt nach Oberhausen und in Zukunft gibt es einen Leerstand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Region, Duisburg, Finanzlage, Lokales, Lokalpolitik, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Weiße Riesen Homberg Hochheide

Offener Brief, welcher am Sonntag an Herrn Stadtdirektor Greulich und Herrn Tum gegangen ist. Sehr geehrter Herr Greulich, sehr geehrter Herr Tum, am Freitag hatte ich Gelegenheit die „Weißen Riesen“ in Homberg zu sehen. Auch jenes Gebäude an der Ottostr. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare