Monatsarchiv: Januar 2022

Schulunfall #Corona melden – #covid19 #NRW #gebauerrücktritt

Durch die derzeitige Politik ist davon auszugehen, dass sich sehr viele Kinder mit Corona anstecken werden. Eine Infektion mit Corona in der Schule oder am Arbeitsplatz zählt als Arbeitsunfall. Der Begriff Arbeitsunfall gilt für Schulbesuchende analog. Um den Kindern die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemeines, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Aluhut schützt nicht – #Strahlenschutz

Aluhut hat eine interessante Geschichte, wie man hier nachlesen kann. Einige tragen das, um sich vor irgendwelchen realen oder angeblichen Strahlen/Elektromagnetischen Feldern zu schützen. Das ist natürlich, wie der Link bereits ausführt, ziemlicher Quatsch. Um sich vor Strahlung zu schützen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Humor, Philosophisches | Kommentar hinterlassen

Hundekot + SUV = ? – #Autokorrektur #Verkehrswende

Letzten las ich etwas zum Thema Falschparkende und kurz darauf etwas zur Verkotung durch Menschen, welche die Hinterlassenschaften ihres Hundes nicht oder nicht richtig beseitigen. Da habe ich mich plötzlich gefragt, ob es wohl zulässig ist Hundehaufen auf den Gehwegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Überlegung, Philosophisches | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Dieselruß fördert Allergien – #Verkehrswende #Autokorrektur

Wie man Fachpublikationen entnehmen kann, ist Dieselruß zumindest eine allergiefördernde Wirkung zuzuschreiben. Das heißt jegliche Förderung für Dieselfahrzeuge geht nicht nur mit unmittelbaren Subventionskosten einher, sondern auch mit weiteren Kosten. Denn Allergien verursachen Gesundheitskosten. Das heißt Diesel sind nicht nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Falschparken auf Radfahrstreifen – #Fahrradalltag #Verkehrswende #Autokorrektur

Es gibt ein absolutes Halteverbot auf Radfahrstreifen, dennoch parkte dort ein Transportfahrzeug für Menschen mit eingeschränkter Mobilität. Leider war das Nummernschild nicht so gut erkennbar, dass es für eine Anzeige gereicht hat. Gerade wenn man Menschen mit eingeschränkter Mobilität transportiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Duisburg, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Gefährliches Hindernis durch Bauarbeiten – #Rheinhausen

Wie ich bereits berichtete, kann man Baustellenbeschilderung u. U. bereits als Straftat werten, was soll man dann erst von der Situation halten: Die Bilder zeigen zwei abgestellte Container in einem Bereich, wo bereits nach StVO kein Parken von PKW zulässig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Duisburger Schreibender: Burak Yilmaz – #Duisburg #Literatur #Kunst #Antisemitismus

Yilmaz, Burak; Deutsche Nationalbibliothek; Seite; Wikipedia; Artikel 1, 2, 3, 4, * Ehrensache – Kämpfen gegen Judenhass Eine komplette Übersicht der Duisburger Schreibenden gibt es hier.

Veröffentlicht unter Duisburger Autoren, Grundrechte, Kunst, Vorurteile | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

There is no GROWTH – #growthdogma

I often read people telling me something did grow. An they also try to tell there is something like growth. But the truth is, that there is no growth. It’s always just a transfer of ressources. A transfer always accompanied … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentar hinterlassen

Falschparken ist Egoismus – #Querlenker #Verkehrswende #Autokorrektur

Immer wieder sprechen Menschen die sich falsch verhalten von Abzocke und Denunziation. Von Abzocke wird meiste im Zusammenhang mit Geschwindigkeitskontrollen geredet. Als Beispiel werden dann Stellen genannt, wo angeblich keine oder kaum Unfälle passieren. Dabei ist doch die Geschwindigkeit überall … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Körperliche Unversehrtheit, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Unfallursache mit KFZ immer zu hohe Geschwindigkeit – #Autokorrektur #Tempolimit #Verkehrswende

100 % aller Unfälle mit sich bewegenden KFZ passieren wegen überhöhter Geschwindigkeit, sind als zumindest einem fahrlässigen Fehlverhalten der Personen im KFZ geschuldet. In StVO § 3 Geschwindigkeit steht eindeutig: „Wer ein Fahrzeug führt, darf nur so schnell fahren, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Cannabis und Niederlande, viel Fehlinformationen

Immer wieder behaupten Menschen, dass die Niederlande einen Fehler gemacht hätten mit der Legalisierung von Cannabis. An der Stelle muss man eigentlich merken, dass das Gegenüber keine Ahnung hat. Die Niederlande haben Cannabis nie legalisiert. Sie haben lediglich den Konsum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Schienenlogistik kann klimaschädlich sein – #Verkehrswende #Klimaschutz #Duisburg #Logport

Schon seit einigen 2007 habe ich immer wieder mitbekommen, dass der Personenzüge wegen Güterzügen Verspätung hatten. Sowohl auf der Strecke Duisburg-Aachen, wie auch auf der Strecke Bonn-Köln. Ist das dann wirklich gut fürs Klima? Wenn man mal schaut was Pendelnde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Radsperrung A40-Brücke #Homberg – #Duisburg #Duisport #Logport #Horrorbaustelle #Radgerecht

Baustellen in Duisburg sind gerade im Radverkehr ein Dauerthema, weil die Stadt Radverkehr nicht beachtet oder falsch behandelt. Ein Beispiel dafür ist die A40 Brücke in Duisburg Homberg, durch die Bauarbeiten hat man den Rad-/Gehweg gesperrt. Dort hängt dann ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Offenlage Regionalplan Ruhrgebiet – #Kies #Deponie #Raubbau #Umweltschutz #Klimaschutz

Es ist bald soweit, dass man aktiv werden muss gegen den umwelt- und klimaschädlichen Regionalplan. Angeblich hat man die Stellungnahmen abgewogen, na man wird sehen. Kenne ja bereits die „Abwägungen“ aus Duisburg. Man hat nun Gelegenheit erneut Stellung zu nehmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg und die #Digitalisierung ein Trauerspiel – #Softwareergonomie

Wenn man sich über Vorhaben und anderes in Duisburg informieren will kommt man um das Amtsblatt nicht herum. Das man sofort auf der Seite merkt ist der Umstand, dass man erst einmal ziemlich unergonomisch runterscrollen muss. Denn oberhalb der Amtsblätter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beteiligung, Duisburg, Grundrechte | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Abzocke bei den Fahrgastrechten durch die #Bahn – #Bahnsinn

In Artikel 17 (Fahrpreisentschädigung) der EU Fahrgastrechteverordnung heißt es ganz klar: „(3) Der Entschädigungsbetrag darf nicht um Kosten der Finanztransaktion wie Gebühren, Telefonkosten oder Porti gekürzt werden.“ In Bereits zwei Fällen stand bei mir in der Auflistung der Erstattungen, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Grundrechte, Klimaschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Heidelberg Cement reißt Gebirge in Indonesien ab? – #Klimaschutz #Bauwende

Eigentum heißt Verantwortung, um auch mit Aktien der Verantwortung gerecht zu werden, gibt es den „Dachverband Kritische Aktionär*innen„. Es gibt zahlreiche Unternehmen, welcher der Verantwortung nicht gerecht werden, was ja auch nur logisch ist, denn Wachstum ist nur durch Ausbeutung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

#Impfpflicht braucht es nicht, es geht viel einfacher – #Corona #Covid19

Impfpflicht braucht es nicht, mir kam vor kurzem eine ganz simple Idee, welche jedem Menschen freistellt sich impfen lassen, aber erhebliche Einschränkungen bringt. 1. Keine Einschränkungen für Geimpfte außer Kontrolle bei Geschäften. 2. Für freiwillig Ungeimpfte nirgendwo mehr Zutritt. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemeines, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Änderung Braunkohleplan Tagebau Hambach – #Hambibleibt #Braunkohle #RWE

Der Braunkohlenplan „Teilplan 12/1 – Hambach – Abbau- und Außenhaldenflächen des Tagebaues Hambach“ soll geändert werden. Dies geht aus Amtsblatt 52 der Bezirksregierung Köln hervor. Demnach scheint man überrascht zu sein, von der Beendigung 15 Jahre früher, obwohl dies bereits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: aktuelle Verkehrsdrucksachen – #Verkehrswende #Fahrradalltag #Duisport #Logport

Folgende ausgewählte Drucksachen sind aktuell im Ratsinformationssystem: 1. Drucksache-Nr. 21-1500 Eingabe nach § 24 GO NRW hier: Instandsetzungen des Radweges an der Neuen Krefelder Straße Fazit: Man hat anscheinend wirklich etwas getan und den Radweg verbessert. 2. Drucksache-Nr. 21-1522 Eingabe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

96 % der Polizei NRW geimpft – #Corona #Covid19 #Impfpflicht

Angehängt ein Schreiben des Innenministeriums NRW. Die darin angegebenen 96 % sind auf jeden Fall deutlich über Bundesdurchschnitt. Ich würde daraus jetzt mal ableiten, dass sich die Polizei ihrer Verantwortung zum Schutz der Bevölkerung bewusst ist. Sehr geehrter Herr Scharfenort, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Grundrechte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Angeblicher Parkdruck in #Hochfeld – #autokorrektur #fahrradalltag #verkehrswende

Laut Drucksache 21-1450 gibt es auf der Straße „Zur Kupferhütte“ einen „allgemein hohen Parkdruck“, deshalb will man die Straße ‚ausbauen‘ Der Ist-Zustand ist: „1,60 m breiten baulichen Radweg und einem ca. 4,00 m breiten Gehweg“ Geplant wird: „2,00 m Parkstreifen; … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Duisburg, Finanzlage, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

EU betreibt #Greenwashing für Flugverkehr – #Klimaschutz #Europa

Neulich sah ich bei Facebook ein Posting der EU. Genauer gesagt der Europäische Kommission. Darin stand: „Und noch eine Klarstellung in dem Zusammenhang: Klimaschutz hat für uns höchste Priorität. Auch im Luftverkehr.“ Dass Klimaschutz angeblich für die Europäische Kommission höchste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Fluglärm, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Ladungssicherung bei LKW – #Osttangente #Rheinhausen #Duisport #Logport

Ein Thema zur Logistik, was ich bisher nicht aufgegriffen habe ist die Ladungssicherung. Dabei geht es darum, die Ladung so zu sichern, dass diese nicht verrutschen kann. Drauf gekommen bin ich durch einen Beitrag hier. Es gibt hier genau Vorgaben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Was sind #Lebensmoralisten? – #Coronamoralisten #Corona #Covid19 #Querdeppen

In einem Leserbrief der NRZ vom 08.01.2022 wurde von einem Peter Kersten aus Dinslaken der Begriff Lebensmoralisten verwendet. Der Grundtenor des Brief liest sich für mich, wie jemand aus dem Bereich „Querdeppen“, allerdings in stark entschärfter Version. Als ich mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemeines, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

#DGUV empfiehlt statt wirksamer Maßnahmen PSA für den Schulweg – #Verkehrswende #Arbeitsschutz #Tempolimit

Die DGUV empfiehlt in einer Pressmeldung, dass Kinder auf dem Weg zur Schule Reflektormaterial (Persönliche Schutzausrüstung = PSA) anziehen sollen, weil es wieder dunkler ist am Morgen. Es ist natürlich richtig, dass sich Kinder dadurch schützen können nicht rechtzeitig gesehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Infraschall und 2 Physiker – #Verkehrswende #Fluglärm

Bei manchen Diskussionen bei Twitter, braucht man erst einmal eine Auszeit, weil die Gegenseite so in ihren Standpunkten verbohrt ist, dass diese nicht einmal Fehler eingestehen können. Zumal es sehr mühsam ist auf dem Handy über mehrere Diskussionsfäden den Überblick … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Fluglärm, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Baustelle Hauptbahnhof mal wieder nicht #Radgerecht – #Autokorrektur #Verkehrswende

Nächstes Beispiel, wie verkehrsinkompetent die Verwaltung in Duisburg leider ist. Hinter dem Hauptbahnhof wird gebaut. Angeblich soll es alles verbessern, aber bisher ist da nur eine Baustelle und viel gefällte Bäume. Auch diese Baustelle beweist einmal mehr, dass man Radverkehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

#Duisburg: Was nützen barrierefreie Haltestellen, wenn … – #Inklusion #Verkehrswende

… die Wege nicht barrierefrei sind? Jemand mit eingeschränkter Mobilität muss ja auch erst einmal zur Haltestelle kommen. Das scheitert allerdings teilweise bereits an nicht abgesenkten Bordsteinen und anderen Hürden. Beispiel gibt es leider genügend in Duisburg. Seien es nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beteiligung, Duisburg, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Stromgenerator am HBF für Testzentrum – Wo ist der #Klimaschutz? – #Corona

Als ich am Montag am HBF vorbei ging, fiel mir ein Stromgenerator für das dortige Testzentrum auf. Dieses steht direkt neben dem DVG-Gebäude. Das heißt, wenn man mit der U-Bahn fährt und von dort kommt, wird man erst mal von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Kein AKW ist emissionsfrei – #Umweltschutz #Klimaschutz #Atomlobby

Ständig liest man von der Atomlobby so lügen, dass AKW emissionsfrei wären teilw. auch CO2-frei. Dies ist natürlich falsch. Alle AKW emittieren Wärme, diese wird sowohl in Flüsse abgegeben, wie auch in die Atmosphäre. Die Wärme trägt auf jeden Fall … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Zu Facebook Protect gezwungen – #Datenschutz #Werbung

Man will nur mal kurz bei Facebook reingucken und wird dann direkt dazu gezwungen 2-Faktor-Unsinn durchzuführen. So hat mich Facebook begrüßt: Laut Facebook habe mein Konto angeblich das Potenzial, weitaus mehr Menschen zu erreichen, als dies ein durchschnittlicher Facebook-Nutzer mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Internet, EDV & Co, Privatsphäre, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Die Verstraßung der Landschaft – #Osttangente #Windenergie

Bei Windkraft schwafeln Rückständige von einer Verspargelung der Landschaft. Es geht ihnen hier offensichtlich also primär um das Optische. Ob die auch etwas gegen die Verstraßung der Landschaft haben? Vermutlich nicht, denn viele die gegen Windenergie sind, dürften für freie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentar hinterlassen

#Datenschutz vs. Fahrkarten Apps – #VRR #Verkehrswende

Sowohl bei der VRR-App, wie auch bei der App Mobil.NRW muss man sich zuerst registrieren. Eine anonyme Nutzung ist nicht möglich, bei der man einfach Guthaben auflädt und nutzt. Dies ist insbesondere vor dem Hintergrund des Tarifs Eezy.NRW sehr fragwürdig, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Klimaschutz, Privatsphäre, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen