Monatsarchiv: Juli 2019

Unterbringungskosten Polizei Aachen für die Räumung 2018 – #hambibleibt #allgegenRWE #endcoal

Es hat eine Weile gedauert, bis ich an die Informationen gekommen bin. Bereits letztes Jahr habe ich hohe Kosten von 10 Mio €/Woche gemutmaßt. Nachdem das Ministerium kein Interesse daran hatte die Kosten zu erfahren, was nicht verwunderlich, wandte ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

SPD als Baumschutzexperten? Ein Kommentar – #Baumschutz #SägeParteiDuisburg #Klimaschutz

Nachfolgenden Text bekam ich vor einiger Zeit zugespielt „Die Stadt braucht eher 100.000 junge Bäume als 50.000 alte.“, so der Baumpflegeexperte der WBD. Dieser Aussage hat Heinz Kuhlen in NRZ- und WAZ-Leserbriefen als fachlich unsinnig widersprochen. Peter Wohlleben, Förster und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#AllegegenRWE: Brauche hier Unterstützung – #hambibleibt #UIG #IFG #RWE #endcoal

Der Ruf scheint RWE oberflächlich egal zu sein. Dies ist aber nicht der Fall. Viele Informationen werden öffentlich nicht bekannt, weil diese dem Ruf des Unternehmens schaden könnten. Ich finde es ist an der Zeit gemeinschaftlich nach Informationen zu bohren. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beteiligung, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Kommentar hinterlassen

Fertige Einwendung gegen RWE – #Klimaschutz #RWE #AllegegenRWE #hambibleibt #endegelaende #endcoal

Habe gerade eben meine finale Version per Mail an die Bezirksregierung geschickt. Einmal den reinen Text und dann eine signierte Version des Deckblattes (in BCC an mich selbst). Werde natürlich auch eine Variante postalisch hinschicken, um wirklich auf Nummer sicher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beteiligung, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , | 8 Kommentare

#Piratenpartei droht Zwangsgeld wegen #Datenschutz

Bekanntlich bin ich Ende letzten Jahres aus der Piratenpartei ausgetreten, weil ich die Innenverhältnisse leid war und mich lieber darauf konzentrieren wollte etwas in der Welt zu bewegen. Da ist es für mich als Datenschützer nur konsequent die Löschung aller … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Privatsphäre | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Spruch zum Sonntag – #spruchzumsonntag #Edeka

Ach wie gut dass jeder weiß dass ich auf Edeka scheiß. Ulrich Scharfenort (07.04.2018)

Veröffentlicht unter Allgemeines, Philosophisches | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Stadtentwicklung in Zeiten des Klimawandels – #BISaubereLufteV #Klimaschutz

Jürgen Mickley vom Bürgerfunk bei Radio Duisburg hat inzwischen die Mitschnitte der Veranstaltung der Umweltgruppe West und der BI Saubere Luft e.V. Online gestellt. Hier wurde die zukünftige Stadtentwicklung diskutiert und sogar eine Baumpflicht überlegt. PODUGS 12: „Stadtentwicklung in Zeiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

EU verstößt gegen #Datenschutz bei #Glyphosat – #Monsanto #Bayer

Ich hätte nie gedacht, dass ich mal die Themen Datenschutz und Glyphosat in einen Beitrag bekomme. Jetzt ist es aber doch geschehen. Da ich von einem Bundesamt weitere Informationen haben wollte, wurde mir ein Link zu einer EU-Seite geschickt, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klimaschutz, Privatsphäre, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Werbung für Braunkohle inzwischen überarbeitet – #endcoal #hambibleibt #AllegegenRWE

Nach dem ich bei Recherchen eine Werbeseite für Braunkohle bei der Bezirksregierung Düsseldorf gestoßen und diesen schrieb, wurde die Seite offensichtlich überarbeitet, denn jetzt werden nur noch neutralere staatliche Informationen verbreitet und nicht die Lobhuddelei eines Braunkohleverbandes. Als Datum trägt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

3. Entwurf Einwendung gegen RWE – #Klimaschutz #RWE #AllegegenRWE #hambibleibt #endegelaende #endcoal

Der erste Entwurf ist hier veröffentlicht, der Umfang hat inzwischen deutlich zugenommen. Gleiches gilt für den zweiten Entwurf. Der Text ist immer noch ein Zwischenstand und unredigiert, dass folgt erst, wenn ich fertig bin. Falls es noch Ideen gibt, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare

#Crowdminding

Mal etwas völlig neues. Man spricht ja immer von Schwarmintelligenz, wobei es natürlich auch Schwarmdummheit gibt. Kann man etwas manchmal bei Parteien beobachten, wenn alle einem „Führer“ hinterherlaufen. Aussichtsreicher ist es vielleicht den Ideenentwicklungsprozess in die Allgemeinheit zu geben und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophisches | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Mindestabstand zu #Hambibleibt: Schreiben an die Bezirksregierung Arnsberg – #AllegegenRWE #Endcoal

Zum Thema Mindestabstand schickte ich nun nachfolgendes Schreiben an die Bezirksregierung Arnsberg: Sehr geehrte Mitmenschen*, wie ich dieser Drucksache entnehme ist der Mindestabstand zum Hambacher Forst 150 m http://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMD14-10504.pdf RWE hat diesen Abstand erheblich unterschritten. Gemäß eines Gutachten beträgt der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

#RWE leitet warmes Wasser in Erft – #AllegegenRWE #hambibleibt #endcoal #Klimanotstand

Ich schreibe natürlich weiter an meiner Einwendung und gehe den Zulassungsbescheid von 2014 durch. Auf Seite 231 fand ich nun folgendes: Während die anderen Faktoren nicht notwendigerweise Abweichungen vom grundsätzlichen guten ökologischen und chemischen Zustand der Oberflächengewässer zur Folge haben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

#Hambibleibt: Veredelung nur aus Hambachloch – #AllegegenRWE #Klimaschutz #Endcoal #Venator #Toom

Ich stelle fest, dass der Zulassungsbescheid von 2014 viele interessante Dinge enthält. U.a. auch eine Ausführung, dass die Veredelungsprodukte ausschließlich aus dem Tagebau Hambach kommen. Wegen der Kohlequalität. Hier die Ausführungen von Seite 148: Der Tagebau Hambach war im Jahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Spruch zum Sonntag – #spruchzumsonntag #Wachstum

Man kann einem Schwein einen Anzug anziehen, aber es bleibt weiterhin ein Schwein. Ulrich Scharfenort (02.04.2018)

Veröffentlicht unter Allgemeines, Philosophisches | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Hornitexter wehren sich gegen Naturvernichtung – #SägeParteiDuisburg #Baumschutz #Flächenfraß

Bekanntlich hat die unheilige Allianz von SägeParteiDuisburg und Cohleunion den Angriff aufs Klima beschlossen. Das aber natürlich schon länger. Insbesondere durch Flächenfraß und Baumfällungen. Schon länger haben die Hornitexter der Thema verfolgt und nun bleibt nur noch die Klage. Nachfolgend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mindestabstand gemäß Zulassungsbescheid Tagebau Hambach – #hambibleibt #endcoal #allegegenRWE

Ich gehe für meine Einwendung gerade den Zulassungsbescheid für den dritten Rahmenbetriebsplan von Ende 2014 durch. Da finden sich sich schon interessante Dinge drin. Etwa auch die Antwort auf die Frage nach dem Mindestabstand. Auf bereits gerodeten Flächen im Tagebauvorfeld, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Veredelung dient nicht dem Allgemeinwohl – #AllegegenRWE #Klimaschutz #Endcoal #Hambibleibt

Veredelung, also eine Nutzung von Braunkohle, die nicht der Stromversorgung dient, hat nichts mit dem Allgemeinwohl zu tun. Dies war Teil des Urteils, des VG Köln vom 25.10.2017 (Az.: 14 L 3477/17): Ergänzend sei angemerkt, dass der Vortrag zur Versorgung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Qualifizierte Einwendung gegen RWE 2. Entwurf – #Klimaschutz #RWE #AllegegenRWE #hambibleibt #endegelaende #endcoal

Der erste Entwurf ist hier veröffentlicht, der Umfang hat inzwischen deutlich zugenommen. Auch sind neue Argumente enthalten. Der Text ist ein Zwischenstand und noch nicht redigiert, dass folgt erst, wenn ich fertig bin. Falls es noch Ideen gibt, was man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , | 10 Kommentare

#Einwendung gegen RWE: Sümpfung und Simulationen – #AllegegenRWE #hambibleibt #Endcoal

In Hinblick auf die Einwendung gegen RWE bekam ich heute weitere Informationen vom Erfverband: Bei allen wasserwirtschaftlichen Fragestellungen im Rheinischen Braunkohlenrevier werden in der Regel einheitliche Daten zur langjährigen, mittleren Grundwasserneubildung verwendet (siehe hierzu auch https://www.erftverband.de/grundwasserneubildung/). Das Forschungszentrum Jülich hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

#Homöopathie: Schokolade auf Rezept

Wenn die Krankenkassen so einen Placeboquatsch, wie Homöopathie bezahlen, dann will ich hochprozentige Schokolade auf Rezept. Da sind wenigstens noch Wirkstoffe drin, die sogar gesund sind. Anders als bei Zuckerpillen, von denen man sagt, dass es keinen Effekt geben soll, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentar hinterlassen

#Fluglärmnews: Das Märchen vom Flughafenhonig – #Flugscham #Fakenews #Tierquälerei #Alibienen

Flughäfen halten interessanterweise Bienen. Sie wollen damit beweisen, dass angeblich alles saubere wäre. Was an Schwermetallen hinten aus dem Flugzeug kommt wird dabei natürlich verschwiegen. Klingt aber natürlich werbewirksam auch zu toll. Wenn man sich allerdings mal ein wenig damit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluglärm, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Falsche Angaben bei Google Maps

Am Bahnhof Rheinhausen Ost gibt es eine kleine Straße, an der es kein Schild gibt und die bei Google Maps als Namenlose Straße geführt wird. Um mal zu schauen, ob man hier etwas ändern könne, reichte ich mal einen Vorschlag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Internet, EDV & Co | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Spruch zum Sonntag – #spruchzumsonntag #Veränderung

Veränderung erfordert immer Mut, aber viele resignieren zu leicht. Ulrich Scharfenort (31.03.2018)

Veröffentlicht unter Allgemeines, Philosophisches | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Fluglärmnews: Lufthansa auf Platz Drei der schlimmsten Dax-Unternehmen – #Klimaschutz #Klimakrise #AllegegenRWE

Man kann die Dax-Unternehmen in ein Ranking des Grauens einteilen. Führend auf Platz Eins ist selbstverständlich Klimaschänder RWE. Gefolgt von Heidelberg Cement, die nicht nur Gebirge verschwinden lassen, sondern mit ihrem Kohlendioxidausstoß die Meeresspiegel steigen lassen und auf dem dritten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

#Klimakrise: Power-to-X: Schulze legt BMU-Aktionsprogramm für strombasierte Brennstoffe vor

Aus einer Pressemeldung des BMU, die etwas Hoffnung macht. Technologie wichtiger Klimaschutz-Baustein für Industrie und Verkehr Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat ein Aktionsprogramm des BMU für den Einsatz von strombasierten Brennstoffen (Power-to-X/PtX) vorgelegt. Damit weitet das Ministerium sein Engagement für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

#Autoscham: Haus fürs Auto? – #Duisburg #Bauwende

„Manche Leute haben ein Haus für ihr Auto, andere schlafen auf der Straße.“ Diesen Satz las ich letztens auf einer Garage in Neudorf. Ich bin zwar nicht gerade autofreundlich, aber aus der Sicht habe ich das noch nicht betrachtet. Wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Duisburg, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Klimanotstand: Anleitung zu GO § 24 – #Klimakrise #FridaysforFuture #NRW

Wie es in anderen Bundesländern aussieht vermag ich nicht zu sagen, aber es gibt da mit Sicherheit vergleichbare Regelungen, weil das Petitionsrecht aus den Grundrechten stammt. In NRW ist es jedenfalls ist die Kommunalpetition in der Gemeindeordnung § 24 geregelt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Sparkasse Duisburg: „Deka Investments: Raus aus Kohle und Rüstung!“ – #Kohleausstieg #Endcoal #hambibleibt

Ich habe mich an der Aktion von Urgwald beteiligt und hier den Kohleausstieg von der Sparkasse Duisburg gefordert. Geht sowohl für Kundschaft wie auch alle anderen. Deka Investment: Raus aus Kohle und Rüstung! Über 40 Millionen Sparkassen-Kund*innen verlassen sich darauf, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

#Fluglärmnews: Fraport und Menschenrechte – #Flugscham

Mir kommt es vor, als wären für Fraport Grundrechte nachrangig gegenüber dem Profitstreben. Man darf doch Menschen nicht vertreiben, um einen Flughafen auszubauen. Genausowenig darf man Menschen schädigen, was Fluglärm beständig tut. Und auch der Ausbau von Flugverkehr muss dringend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluglärm, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Anleitung zur Einwendung – #Endcoal #Hambischreibt #Hambibleibt #Endegelaende #AllegegenRWE

Nachfolgend eine kurze Anleitung zur Einwendung gegen das hier beschriebene Vorhaben von RWE. 1. Was ist eine Einwendung? Im Rahmen der sogenannten Umweltverträglichkeitsprüfung muss die Öffentlichkeit beteiligt werden, wenn größere Umweltauswirkungen möglich sind. Hierbei werden die Dokumente von RWE vorübergehend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Beteiligung, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , | 7 Kommentare

#Klimanotstand: Schleich-ÖPNV in Duisburg – #SägeParteiDuisburg

Die Preise beim ÖPNV sind sicherlich ein Thema, aber die hohen Kosten stören weniger als die Unzuverlässigkeit von Bus und Bahn. Dazu kommt noch das Kirchturmdenken der Städte und die damit einhergehenden Kosten für völlig unnötigen Vorstände und Nichtaufsichtsräte. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Klimaschutz: Werbevermüllung verringern – #Werbepost #plastikpost #ActNow #NoPlastic #Spam #Werbung

Vor kurzem sah ich bei Twitter einen interessanten Beitrag, der auf die Seite https://www.plastikpost.de/ führte. Dort kann soll man den Werbemüll (Einkauf Aktuell) der Post abbestellen können. Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob dies wirklich der richtige Weg ist. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Spruch zum Sonntag – #spruchzumsonntag #RWE #Klimaschutz

Weitblick und menschliche Bequemlichkeit harmonieren nicht sonderlich gut zusammen. Ulrich Scharfenort (25.03.2018)

Veröffentlicht unter Allgemeines, Klimaschutz, Philosophisches | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

#Umweltschutz: BASF plante Atomkraftwerk – #Energiewende #AKW

Wie ich vor kurzem erfuhr plante die BASF im Jahre 1969 ein Kernkraftwerk mitten in ihrem Chemiepark in Ludwigshafen. 2 mal 600 MW sollten es werden. Vorhersehbar scheiterte das Projekt daran, dass die Kombination aus Chemiepark und AKW nun einmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

#Pranger: Rücksichtlose Autofahrende

Es gibt Autofahrende, da hätte ich nicht übel Lust mal genau zu markieren, was unzulässig ist, so schön mit Spraydose anzeichnen, bis wo das Fahrzeug auf dem Bürgersteig steht. Wer sich so ein großes Fahrzeug holt ist selber Schuld, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

#Fluglärmnews: Homophobe Lufthansa? – #queer

Da stellt sich mir die Frage, wie es bei der Lufthansa aussieht, denn so ein Urteil kommt sicherlich nicht zustande, wenn sich das jemand ausdenken würde. Die Beschäftigten bei Fluggesellschaften sollten eigentlich besser trainiert sein.

Veröffentlicht unter Fluglärm, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz, Vorurteile | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#SägeParteiDuisburg stellt Blühwiesen vor – #SPD #Duisburg

Vor einigen Tagen kritisierte ich mal wieder die SägeParteiDuisburg, wo sie Blühwiesen vorstellte, eine von der Linkspartei gekaperte Idee. Dann schoss ich dieses Foto: Irgendwie sieht mir dies nach Dachbegrünung bzw. der Vorstellung von Blühwiesen der SPD aus. Oder ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Humor, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Qualifizierte Einwendung gegen RWE 1. Entwurf – #Klimaschutz #RWE #AllegegenRWE #hambibleibt #endegelaende #endcoal

Bei größeren Vorhaben, die Umweltauswirkungen haben ist eine Beteiligung der Öffentlichkeit durch EU-Recht vorgeschrieben. Man nennt die Stellungnahmen der Menschen Einwendungen. Alle können sich hier, Betroffenheit vorausgesetzt beteiligen. Völlig unabhängig von Alter, Nationalität oder Geschlecht. Da alle von der Klimakrise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , | 7 Kommentare

#Duisburg: Klimaangriff = Klimaoffensive – #SägeParteiDuisburg #Cohleunion #SPCDU

Die #SPCDU, wie ich sie inzwischen nenne, will scheinbar in die Klimaoffensive gehen. Schade, dass die #SPCDU in ihrem symbolpolitischen Wahn, nicht vorher mal in den Duden geschaut hat, was Offensive denn bedeutet. Offensive heißt Angriff. Klimaoffensive heißt folglich Klimaangriff. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Finanzlage, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

#Fluglärmnews: Hitze und Skytrain – #DUS

Wenn mal wieder die Züge der Bahn ausfallen, frage ich mich ja, wie das mit dem Skytrain des Flughafen Düsseldorf bei Hitze aussieht? Ist der überhaupt klimatisiert? Ich könnte mir vorstellen, dass der Flughafen auch hier gespart hat.

Veröffentlicht unter Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Fluglärmnews: Billigsoftware = Tod – Boeing spart an Menschenleben – #Absturz #Boeing737max

Gier und Geiz können tödlich sein und haben scheinbar bei Boeing weiteren hunderten Menschen das Leben gekostet. Denn bei billigen Fliegern, ist natürlich auch die Software billig und dies kann ziemlich schnell tödlich enden. Wie Bloomberg hier berichtet wurde anscheinend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluglärm, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Kommunalmathematik – #Baumschutz #SägeParteiDuisburg

2020 steht die nächste Kommunalwahl an. Wegen Klimaschutz und dem wachsenden Umweltbewusstsein sinkt die Wahlwahrscheinlichkeit für unsoziale und unchristliche Parteien. Seit der Abschaffung der Baumschutzsatzung gibt es Kritik an der SPD und CDU. Nun sind diese in eine verzweifelt Offensive … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Künstler, Klimaschutz, Kreatives, Kunst, Lokalpolitik, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Bahnsinn: Mohngleise – #Glyphosat #Duisburg #Rheinhausen #Lärmschutz

Wenn man viel unterwegs ist, sieht man immer wieder Sachen, die ungewöhnlich sind. So auch hier am Bahnhof Rheinhausen Ost. Dicht am Logport I und schlecht angebunden, denn pro Richtung halten hier nur zwei Mal die Stunde Regionalbahnen. Dafür hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen