#RWE leitet warmes Wasser in Erft – #AllegegenRWE #hambibleibt #endcoal #Klimanotstand

Ich schreibe natürlich weiter an meiner Einwendung und gehe den Zulassungsbescheid von 2014 durch. Auf Seite 231 fand ich nun folgendes:

Während die anderen Faktoren nicht notwendigerweise Abweichungen vom grundsätzlichen guten ökologischen und chemischen Zustand der Oberflächengewässer zur Folge haben, bewirkt die relativ hohe Wärmefracht des Sümpfungswassers insbesondere im Winter eine den natürlichen Abflussverhältnissen nicht entsprechende Erwärmung der Erft und Vergleichmäßigung des Temperaturjahrganges.

Da wird also ausgeführt, dass chemisch anders zusammengesetztes Wasser bei höheren Temperaturen in die Erft geleitet wird. Also der Gewässerzustand nachteilig verändert wird. Was mich dabei verwundert ist, dass das gar nicht in der UVP zur Sümpfung thematisiert wird. Wollte man dies etwa verschweigen?

Wärmeres Wasser mag erst einmal harmlos klingen, ist es aber nicht. Eingeschleppte Arten hätten dadurch eventuell einen Standortvorteil und könnten heimische Arten gefährden bzw. verdrängen. Minimum wäre hier eine Untersuchung gewesen. RWE hat natürlich nichts gemacht.

Auch der Sauerstoffgehalt eines Gewässers ist von der Temperatur abhängig. Im Sommer liest man regelmäßig etwas von Fischsterben. Aber möglicherweise droht das in der Erft nicht, weil RWE eh schon aller Fische getötet hat. Wer weiß das schon so genau, wenn es nicht einmal betrachtet und damit verschwiegen wird.

Wärmeres Wasser könnte auch eine Rolle spielen für die Anpassung und Überwinterung der Tigermücke, welche gefährliche Krankheiten, wie das mitunter tödliche Dengue Fieber, übertragen kann.

Mir ist das jedenfalls ziemlich suspekt.

Auch wird auf eine Perspektivkonzept Erft verwiesen. Auch dieses ist kein Teil der Offenlage.

Dieser Beitrag wurde unter Klimaschutz, Umweltschutz abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s