Archiv der Kategorie: Duisburger Westen

Offener Brief: Verkehrspopulismus: Erweiterung der Osttangente

Mal wieder werben einige für verkehrspopulistische Lösungen, die uns am Ende viel Kosten und Nichts bringen. Die Rede ist von einer immer wieder diskutierten Erweiterung der Osttangente, welche scheinbar auf einer Veranstaltung mit OB Sören Link angesprochen wurde. Grund für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Finanzlage, Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

#Duisport – Mautstelle Rheinhausen an der Friedrich-Ebert-Straße geschlossen

Ab und an gab es von LKW noch die Ausrede, dass sie über die Friedrich-Ebert-Straße gefahren seien, wegen der dortigen Mautstelle an einer Araltankstelle. Auf Nachfrage bestätigte mir Toll Collcet nun, dass diese Mautstelle bereits seit Ende Mai nicht mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Offene Anfrage: #Verkehrssicherheit der Brücken in #Duisburg und weitere Themen

Nachfolgende offene Anfrage, nach IFG NRW bekam mit der Bitte um Veröffentlichung: Verkehrssicherheit der Brücken im maroden Bezirk Homberg/Ruhrort/Baerl / Kultur- und Heimatverfall fördert Populismus / Horror-Klos in Duisburgs Schulen. Sachstandsanfrage: Grafitti an Lauerbrücke und Bushaltestelle (ev. Haus der Gemeinde) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Finanzlage, Grundrechte | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

Die Cölve-Brücke nur für #Radfahrer

Nahezu überall im Straßenverkehr, werden Autofahrer bevorzugt. Aber es gibt ein paar Stellen, wo Radfahrer einen Vorteil haben. Etwa die Cölvebrücke, wo derzeit nur Radfahrer und Fußgänger durch können. Es gibt hier zwar Pläne, dass der Verkehr wieder für PKW … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Aus der Region, Duisburg, Duisburger Westen, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Mohn auf Eisenbahnbrücke – #Naturschutz #Glyphosat #Insektenschutz

Auf Brücken darf die Bahn kein Glyphosat einsetzen. Wie man sieht führt dies dazu, dass dort sogar etwas wächst. Zu sehen ist hier eine von zahlreichen Mohnblumen, die scheinbar zusammen mit einigen anderen Pflanzen gut gedeihen und so das Nahrungsangebot … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Holzhafenprobleme und Asterlager #Hotelphallus – #Duisburg

Im Innenhafen von Duisburg soll ein Gebäude ins Hafenbecken gestellt werden. Es tauchen immer wieder neue Probleme auf. Was klar ist, dass es für die Bevölkerung teuer wird, denn der Steuerzahler muss wegen dummer Verträge dafür zahlen, dass der Baugrund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Finanzlage, Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Bilder vom #Braunkohlekraftwerk #Venator – #Klimaschädiger

In einem Chemiewerk mit vielen Emissionen fällt so ein Braunkohlekraftwerk nicht sonderlich auf. Nach meiner Kenntnis handelt es sich bei der Anlage am Tor 22 gegenüber der Eisenbahnstraße um das Braunkohlekraftwerk. Der hohe Schornstein und die Art der Anlage spricht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen