Archiv der Kategorie: Duisburger Westen

#Pranger: rücksichtslose Busblockierung

Es gibt immer wieder Menschen, die in Bushaltestellen parken. Obwohl es natürlich falsch ist, sind die meisten zumindest so rücksichtsvoll sich am Anfang oder Ende hinzustellen. Nicht so hier: Hoffe die Person bekommt eine kostenpflichtige Information darüber, wie man sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Wildplakatierung für Gino’s Puppenbühne – #machsrein #Vermüllung

Und mal wieder habe ich einen Fall von Werbung auf Kosten der Allgemeinheit entdeckt. Auch in diesem Fall war die Wildplakatierung klar als solche erkennbar. Frage mich, ob die das wirklich in der Form beauftragt haben und damit selbst Umweltsünder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Polizeifahrzeug parkt auf Radweg – #Pranger

Folgendes Bild schoss ich im Februar: Eigentlich hat die Polizei ja eine Vorbildfunktion, hier verhält sie sich anscheinend aber genauso rüpelhaft, wie andere Parkende. Nicht nur scheint das Fahrzeug entgegen der Fahrtrichtung zu parken, nein auch der Radweg wird direkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Radfahrende auf Gehwegen ohne Helm – #Pranger

Was man mit rüpelhaften Radfahrenden erlebt ist mitunter schon surreal. Vor einigen Tagen kam in Rheinhausen eine mittelalte Frau auf einem E-Bike von hinten angedüst. Ich bekam dies nicht mit. Es gab zwar vorher ein Geräusch, wie ein entferntes Hupen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

IGBCE und Baumschutz – #machsrein #Wildplakatierung #Baumschatz

Das einige in Duisburg lebende nichts mit Baumschutz am Hut haben, ist bereits länger bekannt. Die Kettensägenritter rücken viel zu oft aus, um die Natur zu schänden. Die IGBCE kämpft aber nicht nur gegen die Natur im Hambacher Forst, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Stellungnahme Regionalplanung Final – #Klimaschutz

Da nur noch wenige Tag Zeit ist, hier jetzt mein letzter Teil zur Regionalplanung. Darf gerne kopiert und für eigene Einwendungen genutzt werden. Als Teil der Duisburger Bevölkerung bin ich an vielen Stellen von der geplanten Zustandsverschlechterung betroffen. Insbesondere der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Allgemeingut ist pfleglich zu behandeln! – #Wildplakatierung #Machsrein

Ja das Thema Vermüllung lässt mich nicht los. Schon häufiger wurde mir ja die Frage bzgl. Wildplakatierung gestellt und was ich dagegen hätte. Wildplakatierung belastet nicht nur die Umwelt, sondern verschandelt, genauso wie Schmierereien, das Umfeld. Häufig werden Allgemeingüter dabei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar