Archiv der Kategorie: Finanzlage

#Duisburg: Schließung der Spielhallen in Rheinhausen – #IFG #Spielsucht #Sucht

Mal eine kleine Anfrage ans Ordnungsamt geschrieben: Guten Tag, nach IFG NRW bitte ich um Mitteilung zu welchem Datum folgende Spielhallen in Rheinhausen geschlossen werden: – Glückstreff, Georgstraße 6 (Abstand GGS Krefelder Str. < 350 m) – Spielhalle Krefelder Straße … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Finanzlage, Grundrechte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Stanley Morgan will Windenergieunternehmen schlucken – #Heuschrecke #Energiewende

Als umweltbewusster Mensch habe ich ein paar Aktien von nachhaltig ausgerichteten Unternehmen. Dazu gehört auch PNE, einem deutschen Windenergieunternehmen. Das langfristige Kurspotential sehe ich ziemlich hoch. Und scheinbar nicht nur ich, denn sonst würde man keine Übernahme versuchen. Dabei ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzlage, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

#Citymaut: IHK und absurde Forderungen – #Fahrverbote #Düsseldorf #Logport #Duisport

Citymaut ist wirklich eine gute Idee. In Düsseldorf mockierte sichjüngst die IHK darüber, wobei man im Glashaus nicht mit Steinen werfen sollte, wenn man an die Zwangsmitgliedschaft in der IHK denkt, wohingegen man bei einer Citymaut auch andere Optionen hätte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Finanzlage, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Ratsleute bekommen iPad – #smartcity #Datenschutz

1.691,35 EUR kostet es pro Gerät für die Ratsleute und die in den Bezirksvertretungen sitzenden iPads zu beschaffen. Veröffentlicht wurde dies mit Drucksache 19/0646. Dies soll Papier einsparen, was ja zu begrüßen wäre, allerdings frage ich mich, ob da wirklich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Finanzlage, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Aktuell oder total veraltet – #machsrein

Am 13.09.2019 war ich zum Umweltausschuss im Rathaus. Danach habe ich mir im Rathaus noch ein wenig die Broschüren und Flyer angeschaut. Einer war zur Aktion #machsrein der Wirtschaftsbetriebe Duisburg. „Sauberkeit ist im Verein am schönsten!“ Klang ganz nett und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beteiligung, Duisburg, Finanzlage, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Anliegerbeiträge und bürokratischer Unsinn – #Bürokratie

Im Rahmen eines Leserbriefes ließ ich mich zum Thema Anliegerbeiträge aus und stellte auch ein paar kritische Fragen. Die Mail ging auch in Kopie an zuständige Ministerium (für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen). Hat eigentlich mal jemand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Duisburg, Finanzlage, Grundrechte | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Rauchende sollen für die Beseitigung ihrer Kippen bezahlen – #Vermüllung #wenigeristmehr #Umweltschutz

Bekanntlich sind Kippen wegen der erheblichen Schwermetallbelastung schlecht für die Umwelt. Jetzt schlägt das Bundesumweltministerium vor, dass nicht mehr alle dafür zahlen, sondern nur diejenigen, die den Müll auch verursachen. Finde ich gut. Wäre auch sozial gerecht, dass diejenigen zahlen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Finanzlage, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen