Archiv der Kategorie: Finanzlage

#Duisburg: Ratsleute bekommen iPad – #smartcity #Datenschutz

1.691,35 EUR kostet es pro Gerät für die Ratsleute und die in den Bezirksvertretungen sitzenden iPads zu beschaffen. Veröffentlicht wurde dies mit Drucksache 19/0646. Dies soll Papier einsparen, was ja zu begrüßen wäre, allerdings frage ich mich, ob da wirklich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Finanzlage, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Aktuell oder total veraltet – #machsrein

Am 13.09.2019 war ich zum Umweltausschuss im Rathaus. Danach habe ich mir im Rathaus noch ein wenig die Broschüren und Flyer angeschaut. Einer war zur Aktion #machsrein der Wirtschaftsbetriebe Duisburg. „Sauberkeit ist im Verein am schönsten!“ Klang ganz nett und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beteiligung, Duisburg, Finanzlage, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Anliegerbeiträge und bürokratischer Unsinn – #Bürokratie

Im Rahmen eines Leserbriefes ließ ich mich zum Thema Anliegerbeiträge aus und stellte auch ein paar kritische Fragen. Die Mail ging auch in Kopie an zuständige Ministerium (für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen). Hat eigentlich mal jemand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Duisburg, Finanzlage, Grundrechte | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Rauchende sollen für die Beseitigung ihrer Kippen bezahlen – #Vermüllung #wenigeristmehr #Umweltschutz

Bekanntlich sind Kippen wegen der erheblichen Schwermetallbelastung schlecht für die Umwelt. Jetzt schlägt das Bundesumweltministerium vor, dass nicht mehr alle dafür zahlen, sondern nur diejenigen, die den Müll auch verursachen. Finde ich gut. Wäre auch sozial gerecht, dass diejenigen zahlen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Finanzlage, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg verweigert Informationen zum Stadtwerke Teilverkauf an #RWE – #UIG #IFG #AllegegenRWE

Vor einiger Zeit wollte ich mehr wissen zu dem Verkauf eines Anteils von 20 % an RWE. Deshalb stellte ich bereits im Dezember letzten Jahres ein paar einfache Fragen an die Stadt Duisburg. Wie üblich nutzte ich die Seite Frag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Finanzlage, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Klimaangriff = Klimaoffensive – #SägeParteiDuisburg #Cohleunion #SPCDU

Die #SPCDU, wie ich sie inzwischen nenne, will scheinbar in die Klimaoffensive gehen. Schade, dass die #SPCDU in ihrem symbolpolitischen Wahn, nicht vorher mal in den Duden geschaut hat, was Offensive denn bedeutet. Offensive heißt Angriff. Klimaoffensive heißt folglich Klimaangriff. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Finanzlage, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

#Duisburg: Notstand der SPD – #SägeParteiDuisburg #Cohleunion #everytreematters #Klimanotstand #Klimakrise

Tweet SPD-Duisburg von gestern: Klimanotstand ist Symbolpolitik – Konkrete Maßnahmen zum Klimaschutz sind für Duisburg besser SPD und CDU im Rat der Stadt Duisburg nehmen den Klimaschutz in unserer Stadt Dann war ein Link hierzu. Eigentlich müsste ich mich primär … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Duisburg, Finanzlage, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen