Archiv der Kategorie: Finanzlage

#Duisburg: Macht Xtranews illegale Werbung für Glücksspiel?

Ein paar Artikel bei Xtranews habe ich ja auch veröffentlicht, allerdings ist in letzter Zeit auffällig häufig über Glücksspiel und Onlinewetten berichtet worden. Wie man angeblich sicher gewinnen könne und ähnlicher Schwachsinn. Wenn jemand wüsste, wie man sicher gewinnt, würde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Finanzlage, Grundrechte, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Straßenbaugebühren Abzocke oder gerechtfertigt?

Schon seit einiger Zeit beschäftige ich mich mit dem Thema Straßenbaugebühren. Die Stadt Duisburg hatte bereits verkündet, dass es einen Mehrwert bedeuten würde, weshalb ich dann mal nachfragte, weil ich das Zweifelhaft fand. Ich zitiere aus der Antwort: …Der Landesgesetzgeber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beteiligung, Duisburg, Finanzlage | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Terror-Poller dämlich aufgestellt

Wenn man etwas gegen Terrorismus tun will, dann sollte es irgendwie schon durchdacht sein. In der Stadt Duisburg scheint die Verwaltung beim Nachdenken wohl öfters mal Fehlanzeige zu melden. Ein gutes Beispiel ist die Aufstellung der Terror-Poller, die ja theoretisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Finanzlage, Körperliche Unversehrtheit | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Mutterkonzern DVV braucht weniger Aufsicht?

Die Stadtwerke AG hat einen Aufsichtsrat mit 21 Mitgliedern. Der Mutterkonzern dagegen hat einen Aufsichtsrat mit nur 20 Mitgliedern, obwohl die DVV noch über der Stadtwerke AG und der DVG steht. Letztere scheint gerade mal 15 Mitglieder zu haben. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Finanzlage | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

#Duisburg: Zertifikatstrom aus Skandinavien bei DVG – #Pseudonachhaltigkeit #Palmöl

In einem Artikel bzgl. angeblichem Naturstrom bei der DVG, womit eine Pseudonachhaltigkeit an die Bevölkerung verkauft werden soll, konnte ich nicht anders, als ein wenig Kritik zu üben: Liebe DVG, Zertifikatstrom aus Skandinavien ist nicht umweltfreundlich in Duisburg. Da könntet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Finanzlage, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Sondermülldeponie Sachtleben in Rheinhausen

Im Regionalplan Ruhr ist in der Erläuterungskarte 19 in Rheinhausen eine Deponie eingezeichnet. Als Bezeichnung steht dort: „2 Feststoffdeponie Sachtleben“. Gemäß dem BUND werden nur die Halden eingezeichnet, welche betrieben werden sollen. Nach den roten Punkten unter dem Deponiesymbol wäre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beteiligung, Duisburg, Duisburger Westen, Finanzlage, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

#Duisburg: Wettbewerb für nachhaltige Logistik

Bundesumweltministerin Svenja Schulze prämierte im Dezember 2018 die Gewinnerprojekte des Bundeswettbewerbs „Nachhaltige Urbane Logistik“. Diesen hatte das Bundesumweltministerium mit Unterstützung des Umweltbundesamtes ins Leben gerufen. Der Wettbewerb fand erstmals statt und zeichnete besonders innovative Logistikkonzepte aus, die einen Beitrag zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Finanzlage, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen