Archiv der Kategorie: Finanzlage

#Datenverkäufe durch die Stadt #Duisburg – #Datenschutz #Adresshandel

Nach über fünf Monaten und der Einschaltung des Landesbeauftragen für Informationsfreiheit (LDI) bekam ich dann von der Stadt Duisburg doch noch mal eine Antwort bzgl. der Datenverkäufe durch die Stadt. Im Rahmen von Gruppenauskünften wurden im Jahr 2017 insgesamt 9.713 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Finanzlage, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Holzhafenprobleme und Asterlager #Hotelphallus – #Duisburg

Im Innenhafen von Duisburg soll ein Gebäude ins Hafenbecken gestellt werden. Es tauchen immer wieder neue Probleme auf. Was klar ist, dass es für die Bevölkerung teuer wird, denn der Steuerzahler muss wegen dummer Verträge dafür zahlen, dass der Baugrund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Finanzlage, Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Das ist Duisburg: #Baumschutz vs. #Bauschutz

Böse Zungen sagen, dass Sören Link ein Fetisch für Kettensägen hat. Ob dies zutrifft weiß ich nicht, Fakt ist aber, dass Herr Link mitverantwortlich ist für den Kahlschlag in Duisburg, auch wenn er sich jüngst beim Pflanzen eines Baumes ablichten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Finanzlage, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Kurssturz bei #RWE nach #Hauptversammlung

Das RWE ein Energiedinosaurier ist, war uns allen klar. Deutlich wurde unmittelbar nach der Hauptversammlung am Freitag, dass viele aus der Aktie ausgestiegen sind. Von deutlich über 21 Euro stürzte die Aktie auf unter 20. Es liegt nahe, dass einige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Finanzlage, Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

@EON_de lehne das Angebot für #Innogy ab – #Aktien #Altenergiedinosaurier #Billigangebot

In der Zeitung von heute war ein Übernahmeangebot von Eon für Innogy zu lesen. Lächerliche 40 Euro pro Aktie. Ich werde dieses Angebot ablehnen. Wenn man sich die Kurse von Eon und RWE anschaut, den Altenergiedinosauriern, so stellt man schnell … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Finanzlage, Grundrechte, Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

#Datenverkauf durch die Stadt #Duisburg

Vor einigen Tagen ging der Datenhandel von Post Direkt durch die Medien. Aber den wenigstens ist bekannt, dass die Städte ihre Daten verkaufen dürfen, wenn man dies nicht explizit untersagt. Bereits Ende 2017 hatte ich deswegen eine IFG-Anfrage an die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Finanzlage, Grundrechte, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Stadt Duisburg verschwendet Papier – @duisburg_de

Am 21.03.2017 und 19.03.2017 wurden mir insgesamt drei Umschläge von der Stadt geschickt. Alles Unterlagen für den Umweltausschuss. Zwei davon relevanter Unterlagen, aber eins enthielt „Beschlussprotokolle“ für die öffentliche und nicht öffentliche Sitzung vom 05.02.2018. Warum sind diese „Beschlussprotokolle“ Papierverschwendung? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Finanzlage, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen