#Duisburg: DVV Aufsichtsrat bekommt 129 000 Euro – #DuisburgBlicktDurch

Geschäftsberichten kann man viele interessante Dinge entnehmen.

Als Vergütung bekam der aufgeblähte Aufsichtsrat in 2018 insgesamt 129 000 €. Bei 20 Personen ist das im Schnitt 6 450 €. Also eine Menge Geld.
In etlichen Fällen stellt sich die Frage, was über die Parteizugehörigkeit hinaus zum Aufsichtsrat qualifiziert. Möglicherweise nichts, wenn man daran denkt, wie die wirtschaftliche Entwicklung der DVV schief ging. Die Zusammensetzung erweckt bei mir jedenfalls nicht den Eindruck einer Auswahl nach Befähigung.

Die Personen im Aufsichtsrat
1. Sören Link, Vorsitzender Oberbürgermeister der Stadt Duisburg
2. Karl-Heinz Staniewski, stellvertretender Vorsitzender Vorsitzender des Konzernbetriebsrates der Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH, Vorsitzender des Betriebsrates der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG, Freigestelltes Betriebsratsmitglied
3. Zeynep Bicici Abteilungsleiterin Bundesvorstand IG Bauen-Agrar-Umwelt
4. Wilhelm Bies Kaufmännischer Angestellter, Ratsherr der Stadt Duisburg
5. Joachim Block Mitglied des Konzernbetriebsrates der Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH, stellvertretender Vorsitzender des Betriebsrates der Stadtwerke Duisburg AG, Freigestelltes Betriebsratsmitglied
6. Thomas Brauers Dipl.-Kaufmann, Leitender Angestellter und Prokurist der Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH, der Stadtwerke Duisburg AG und der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG
7. Andrea Demming-Rosenberg Angestellte, Ratsfrau der Stadt Duisburg
8. Uwe Ernst Bereichsleiter, Betriebsratsmitglied der Stadtwerke Duisburg AG
9. Andreas Fieber Stellvertretender Vorsitzender des Konzernbetriebsrates der Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH, Vorsitzender des Betriebsrates der octeo MULTISERVICES GmbH
10. Ilonka Frese Angestellte, Ratsfrau der Stadt Duisburg
11. Oliver Hallscheidt (bis 31.03.2018) Geschäftsführer der octeo MULTISERVICES GmbH
11. Bruno Sagurna (ab 01.04.2018) Controller, Ratsherr der Stadt Duisburg
12. Martina Hüskes Gewerkschaftssekretärin ver.di
13. Peter Ibe Angestellter, Ratsherr der Stadt Duisburg
14. Thomas Keuer Gewerksschaftssekretär ver.di
15. Claudia Leiße Lehrerin i. R., Ratsfrau der Stadt Duisburg
16. Thomas Mahlberg Kaufmännischer Angestellter, CDU
17. Mario Malonn, [entfällt aus ethischen Gründen], Ratsherr der Stadt Duisburg
18. Volker Rayen Mitglied des Konzernbetriebsrates der Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH, stellvertretender Vorsitzender des Betriebsrates der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG
19. Holger Roth Stellvertretender Vorsitzender des Konzernbetriebsrates der Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH, Vorsitzender des Betriebsrates der Stadtwerke Duisburg AG
20.Angelika Wagner Geschäftsführerin der DGB Region Niederrhein, Ratsfrau der Stadt Duisburg

Dieser Beitrag wurde unter Duisburg, Finanzlage, Lokalpolitik, Politik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s