Monatsarchiv: November 2022

Stau heißt nur, dass der Preis zu niedrig ist – #Verkehrswende #Wissing #Marktwirtschaft #FDP

Regelmäßig wird behauptet, dass es auf Straßen zu viel Stau gäbe. Also Lösung wird dann immer der Ausbau der Straßen als Maßnahme hingehalten. Allerdings ist das natürlich keine ergebnisoffene Prüfung auf den Grundprinzipien von Angebot und Nachfrage. Obwohl die FDP, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophisches, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Rechtes Treffen am Stellwerk? – #ekelhAfD #Rheinhausen

Gerade bei Twitter bekam ich mit, dass sich am 01.12. das sogenannte „Bündnis Deutschland“ in Duisburg treffen will. So wie ich das verstehe handelt es sich hier um eine Art Spin-Off von ekelhAfD*. Als Anschrift steht im Tweet 47228 Duisburg, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Duisburg, Duisburger Westen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Duisburger Schreibender: Niklaus Schmid – #Duisburg #Literatur #Kunst

Schmid, Niklaus; Deutsche Nationalbibliothek; Seite; Wikipedia; Artikel 1, 2, 3, * Bienenfresser Eine komplette Übersicht der Duisburger Schreibenden gibt es hier.

Veröffentlicht unter Duisburger Autoren, Kunst, Roman | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

#Bullshit von Thomas Schnalke vom Flughafen Düsseldorf

In der NRZ äußerte sich Schnalke wie folgt: „Die Ausweitung ist dringen nötig, wie man gerade anhand des Sommers sieht.“ Er ist also der Meinung, dass die Erweiterung der Kapazität dazu führen würde, dass es besser würde, als jetzt im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Fluglärm, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Klimaschutz: Treibhausgas Wasser

Treibhausgase sind Gase, welche mit IR-Strahlung interagieren bzw. die emittieren können. Das heißt es braucht Moleküle, welche mindestens aus drei Atomen bestehen. Bekannt ist hier der Allgemeinheit CO2, allerdings ist auch Wasser (H2O) ein Treibhausgas und ein wichtiger Teil des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Noch ne mies geplante Baustelle – #Rheinhausen #Duisport

Einmal mehr stellt sich mir die Frage, wer so einen Unsinn zu verantworten hat. Kurz vor dem Flutweg, an dem zwei Schulen liegen, wurde die Straße ‚In den Peschen‘ in beide Richtungen ihres Fahrradstreifens beraubt. Aus Richtung Flugweg, war die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Rücksichtloses blockieren von Radweg – wie üblich – #RuntervomRadweg

Es ist immer wieder bezeichnend, wie manche über Radwege denken. So sieht man auf dem Bild einen Hinweis Markierungsarbeiten, die allerdings auf der Straße durchgeführt wurden. Wo stellt man so ein gefährliches Hindernis hin? Natürlich auf den Radweg, der dadurch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Verkehrswende | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Kann Methan #Lützerath retten? – #Klimaschutz #RWE #Garzweiler #Braunkohle #Lützibleibt

Bekanntlich will RWE bis 2030 noch sehr viel Braunkohle verbrennen, mit Zustimmung der „Grünen“. Nun können diese aber Beweisen, ob sie wirklich für Klimaschutz sind. Gestern morgen las ich den bei Twitter von Alle Dörfer bleiben einen Hinweis auf deren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fahrerlaubnis weg, wegen Falschparken! – #RuntervomRadweg #RuntervomGehweg #Autokorrektur

Die einen behaupten, dass das Anzeigen von Falschparkenden Denunziation wäre, das sind aber vermutlich jene, die nun um ihre Fahrerlaubnis fürchten müssen. Wiederholte Verstöße immer wieder anzuzeigen kann durchaus Auswirkungen haben. So ein Urteil des Verwaltungsgerichtes Berlin: Fahrerlaubnis kann bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Gefahrenstelle Jet-Tankstelle – #Rheinhausen #Autokorrektur

Nachfolgenden Antrag reichte ich bei der Stadt ein. Nach § 24 GO NRW und § 45 StVO wird die Beseitigung einer Verkehrsgefährdung an der Asterlager Straße 22, 47228 Duisburg, aus Richtung des Essenberger Kirchwegs kommend, beantragt. Es handelt sich um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Körperliche Unversehrtheit, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Seltsame Behauptung von Herr Linne und Ahnungslosigkeit bei Herrn Trappmann

Ab und an gucke ich auch in Niederschriften, etwa jene des Ausschuss für Stadtentwicklung und Verkehr vom 05.09.2022 und manchmal finden sich dann Sachen drin, die nicht stimmen, aber bei der Verwaltung in Duisburg sind manche Aussagen nicht wirklich fundiert. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Bäumen sind UV-Schutz! – #Baumschutz #Strahlenschutz #Klimaschutz

Bäume haben viele Vorteile. Ein wichtiger Vorteil wird so gut wie nie erwähnt, obwohl hier klar ist, dass Bäume hier durchaus das Leben retten können. Natürlich bewahren einen Bäume auch vor einem Hitzschlag, wie er etwas in Duisburg auf der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Verkehrsanarchie und die Auswirkungen – #LKWeh #Duisport #Autokorrektur #RuntervomRadweg #RuntervomGehweg

Hätten wird in Duisburg funktionierende Ordnungsbehörden, welche nicht mitunter Fehlverhalten verharmlosen und tolerieren, würde so etwas möglicherweise nicht passieren oder zumindest seltener. Falsche Toleranz kostet Menschenleben! Ein schönes Beispiel für gefährlichen Verkehrsanarchismus habe ich gestern an der Kulturstraße gesehen, wo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Strukturen und Kunst

Im Leben kommt man viel herum, es gibt immer wieder Situationen, wo man etwas sieht, das interessant ist, fast schon künstlerisch. Mal ist es ein Sonnenaufgang, bei dem einfach alles gut passt. Oder wie in diesem Fall eine Oberfläche, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Fotografien, Kunst, Philosophisches | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Gefährliche Hindernisse am Bahnhof Rheinhausen Ost? – #RuntervomRadweg #RuntervomGehweg

Gestern morgen stellte ich gefährliche Hindernisse auf Rad- und Gehwegen im Umfeld des Bahnhofs Rheinhausen Ost fest. Scheinbar will man dort irgendwelche Einrichtungen installieren. Die Wirtschaftsbetriebe habe ich direkt per Twitter informiert, ebenso Polizei und Stadt Duisburg. An einigen Stellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Seit über 50 Jahren keine Osttangente – #Historie #Stadtgeschichte

Wenn man in den Archiven der Stadt Duisburg sucht findet man interessantes. Etwa hier einiges aus den 1960ern. Damals gab es eine „Beratung über die Trassenführung der Süd- und Osttangente„. Der Landschaftsverband hatte damals einen Vorschlag erarbeitet und es soll … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Petition: Verkehrsgefährdungsbeurteilung – #Verkehrswende #Autokorrektur

Da ich immer wieder die Erfahrung mache, dass Behörden nichts oder zu wenig für die Verkehrssicherheit tun und teilweise völlig faktenfrei Unsinn behaupten, das etwas sicher oder gefährlich sei, habe ich nachfolgende Petition eingereicht. Petition Der Bundestag möge beschließen, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

LKW-Parkplätze an Autobahnen – #Logistik #ADAC #Autokorrektur

Vor kurzem wies der ADAC auf das gefährliche Parken von LKW hin und erhob folgende Forderung: „Der ADAC plädiert dafür, die Stellplatz-Kapazitäten an bestehenden und neuen Rastanlagen durch intelligente Parkleitsysteme zu erweitern. Zudem sollten mehr Lkw-Stellplätze in Autobahnnähe geschaffen werden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemeines, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Kommentar hinterlassen

Duisburger Kunstschaffende: Sophie Heuschkel – #Duisburg #Kunst #Musik

Heuschkel, Sophie; Musik; Seite; Wikipedia; Artikel 1, 2, * Rainbow (in Vorbereitung mit Crowfunding) Eine komplette Übersicht der Duisburger Kunstschaffenden gibt es hier.

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Künstler, Kunst | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Petition: Erdgasspartempolimit – #Tempolimit

Mal eine etwas andere Petition zum Thema Tempolimit. Petition Der Deutsche Bundestag möge das Bundeswirtschaftsministerium damit beauftragen, zu analysieren, wie viel Erdgas in der aktuellen Mangellage durch ein Tempolimit eingespart werden kann. Begründung Das Thema Tempolimit ist immer wieder in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemeines, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Dürfen Fahrradfahrende dauerhaft den „Schutzstreifen“ befahren? – #Autokorrektur #Verkehrswende

Ein Schutzstreifen darf von Fahrzeugen nur eingeschränkt befahren werden. Dies kann man StVO Anlage 3, Abschnitt 8, zu Zeichen 340 entnehmen: 2. Wer ein Fahrzeug führt, darf auf der Fahrbahn durch Leitlinien markierte Schutzstreifen für den Radverkehr nur bei Bedarf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Leserbriefe zu #Klimaprotest an der Uni – #Klimaschutz

Auf die zwei Leserbriefe in der NRZ von heute von einem „Dr. Martin Wachtel“ und einem „Dr. Michael Dohlen“ wollte ich mal schauen, in was die denn promoviert haben. Online fand ich nur einen Dr. Martin Wachtel aus Gießen. Dagegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

#Greenwashing im Business Traveller Oktober/November 2021 – #Klimaschutz #Fluglärm #Efools

Nachfolgendes Schreiben schickte ich an die Redaktion vom Business Traveller, bzgl. dem Greenwashing im Artikel. Guten Tag, komme leider erst jetzt dazu den Greenwashing-Artikel zu kommentieren. Was ich gut fand, war die Anwendung des passende Begriffes Quantensprung, also einer winzig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Nächtliches LKW-Fahrverbot und Geschwindigkeitsmessungen – #Walsum #LKWeh #Duisport

Und mal wieder ein Antwort-Entwurf (DS 22-0842) der Stadt Duisburg auf eine Eingabe aus der Bevölkerung für Leben und Gesundheit. Es ging konkret um ein „nächtliches LKW-Fahrverbot und Geschwindigkeitsmessungen auf der Dr.-Wilhelm-Roelen-Straße“ in Walsum nahe an dem Bereich, wo die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Abmahnung von Falschparkenden – #Autokorrektur #RuntervomRadweg #RuntervomGehweg

Regelmäßig stehen Falschparkende auf Rad- und Gehwegen und beeinträchtigen einen in der Fortbewegung, zu Unternehmen die ich schön häufiger gesehen und auch dokumentierte habe, gehören Fahrzeuge, die man DHL/Post zurechnen kann. Da ich den Eindruck hatte, dass die Ordnungsbehörden zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Beschimpfungen durch Falschparkende: „Denunziation“, „Blockwart“, „Stasi“ – #Autokorrektur #RuntervomRadweg #RuntervomGehweg #Datenschutz

In den letzten Tagen habe ich viele Kommentare bzgl. des Gerichtsurteils „Fotografieren von Falschparkenden“ gelesen. Oft las man da Beschimpfungen wie. – „Denunziation“ – „Blockwart“ – „Stasi“ Mal abgesehen davon, dass dies eine Verharmlosung von Unrechtsregimen ist, ist es falsch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

#Duisburg: Auch Klimaschutz bei der #Duckomenta #Klimaschutz

Im Kultur und stadthistorischen Museum findet derzeit die Duckomenta statt. Eine Kunstausstellung, die sich an die Donaldistischen Lehren anzulehnen scheint. Ein Ausstellungsstück ist ein Bild, welches es auch als Postkarte gibt, mit einer Ente, die an eine rechte bekannte Klimaaktivistin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Duisburg, Klimaschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Rheinhausen: Laub auf Radwegen – #Duisburg #Autokorrektur

Am vergangenen Freitag fuhr ich morgens mit dem Rad über den Radweg an der Friedrich-Alfred-Straße zwischen Beethoven und Atroper Straße in Rheinhausen. Teilweise türmten sich hier Laubberge über die gesamte Breite des Radwegs. Ich hatte den Eindruck, dass das Laub … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

#Rheinhausen Bodenwellen immer noch nicht beseitigt – #Duisburg #Duisport

Der von Duisport geplante Logport hat einige Kreisverkehre und davor werden die Fahrradspuren auf die Straße geführt, das ist nicht ganz ungefährlich, weil die Führung sehr kurz ist, aber wirklich gefährlich sind die zahlreichen Bodenwellen, welche die LKW in diesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Informations-Wirrwarr der Bahn – Durch die mangelhafte Digitalisierung der Bahn entsteht Verspätung – #Bahnsinn #Digitalisierung

Die Bahn informiert schlecht, gerade in Sondersituationen. Aber selbst im Normalbetrieb wird nicht konsistent informiert. Zwei Beispiele habe ich unten angeführt. In Beiden weichen die Informationen am Bahnhof und in der App voneinander ab. Im ersten Fall zeigte die App … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Grundrechte, Verbraucherschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Bezirksregierung Düsseldorf will nichts gegen Lebensgefahr tun – #Verkehrswende #Autokorrektur

Erneut bekam ich ein Schreiben von Frau Elsiepen von der Bezirksregierung Düsseldorf. Eigentlich sollte man von Behörden rechtskonformes Handeln voraussetzen können, hier ist das aber ganz offensichtlich nicht der Fall. Wegen dem Unsinn, den sie darin schreibt habe ich den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Duisburg, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Methanausstoß der Tagebaue Hambach und Garzweiler – #Klimaschutz

Man stößt immer wieder auf neue Informationen. Etwa hier, dass eine russisches Kohlebergwerk sehr viel Methan ausstößt. Dem Artikel nach soll ein kanadischer Umweltsatellit gemessen haben, dass „Rund 90 Tonnen Methan pro Stunde“ emittiert werden. Eine Suche nach Werten für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Berliner Zeitung, DPA uvm. verbreiten Fakenews zu Klimaprotest in Berlin – #Klimaschutz #Autokorrektur #Autopolizei

Morgens bei Twitter beginnt der Tag schon schlecht, wenn man dort einen schlecht recherchierten oder sogar absichtlich so geschriebenen Artikel der Berliner Zeitung findet, welcher den Klimaprotestierenden die Schuld gibt, dafür das ein Rettungsfahrzeug im Stau stand. Scheinbar wurde diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen