Bäumen sind UV-Schutz! – #Baumschutz #Strahlenschutz #Klimaschutz

Bäume haben viele Vorteile. Ein wichtiger Vorteil wird so gut wie nie erwähnt, obwohl hier klar ist, dass Bäume hier durchaus das Leben retten können. Natürlich bewahren einen Bäume auch vor einem Hitzschlag, wie er etwas in Duisburg auf der Bahnhofsplatte droht, die man in Betontristesse gestaltet hat und klar das dominierende Denken im Rathaus repräsentiert.

Aber bleiben wir beim UV-Schutz. UV-Strahlung verursacht Krebs. UV-C wird von der Atmosphäre gefiltert. UV-B teilweise und UV-A kommt zum Großteil durch. UV-B hat als einzige UV-Strahlung ein wenig positive Effekte und das ist die Vitamin-B-Bildung. Die restliche Wirkung ist dagegen nur Zellen zerstören und Krebs auslösen, wenn man Pech hat. Bäume schirmen einen dagegen mit Blättern ab und reduzieren die Exposition insbesondere im Sommer, wo viel UV-Strahlung bei uns am Boden ankommt. Man kann sich hier über den UV-Index informieren.

In Duisburg ersetzt man leider großkronige gut schützende Bäume durch Bäumchen, die kaum Schatten werfen und damit weniger schützen.

WER BÄUME DURCH bäumchen ERSETZT TÖTET.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s