Archiv der Kategorie: Grundrechte

#Fluglärmnews: Small Planet Pleite

Der Markt fürs Fliegen ist gesättigt. Starke Dumpingpreise täuschen zwar eine erhöhte Nachfrage vor, in Wirklichkeit sieht es aber anderes aus. Nach Air Berlin ist nun auch Small Planet in die Insolvenz gerutscht. Muss sich jeder selbst fragen, ob man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluglärm, Grundrechte, Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Fluglärmnews: Böse Überraschungen bei Zuzahlungen

Der Preisvergleich wird immer schwieriger bei Flugtickets und das vermeintliche Schnäppchen kann sich schnell als Kostenfalle entpuppen. Statt den Gesamtpreis zu sehen, gibt es wohl bei immer mehr Fluglärmverursachenden den Trend zu Tickets plus Extras. Das heißt das Ticket kostet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluglärm, Grundrechte, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

‚Hauptversammlung‘ – Kritische Aktionäre – @Krit_Aktionaere #Steag #Blutkohle #Vergewaltigungskapitalismus

Aktienbesitzende haben eine Verantwortung, denn Eigentum verpflichtet. Man kann dieser Verantwortung sicherlich nicht gerecht werden, indem man zur Hauptversammlung hingeht und Frikadellen mampft. Dazu gehört deutlich mehr. Natürlich gibt es verschiedene Vertretungen, die man beauftragen kann. Die meisten achten allerdings … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

#Fluglärmnews: Ryanair Streik zeigt Wirkung

Nun also doch ein Umschwung bei Ryanair. Der Ruf als Ausbeuter alleine war es vermutlich nicht. Aber zusammen mit den Ausfällen und damit den Verlusten haben wohl dazu geführt, dass zumindest die Piloten aus der Scheinselbständigkeit ‚geflogen‘ werden. Das heißt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluglärm, Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Umweltaktivisten machen auf Braunkohlekraftwerk Duisburg aufmerksam – #hambibleibt #hambieffekt #endcoal

Wer auf rückständige Technologien setzt, hat keine Zukunft. Genau nach diesem Motto ging mir eine Pressemitteilung der Bürgerinitiative Saubere Luft e.V. zu: Mit einer kleinen Aktion am Tag der offenen Tür bei dem Chemiewerk Venator in Homberg haben heute Umweltaktivisten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Körperliche Unversehrtheit, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

#Fluglärmnews: Flugzeuge gegen Palmöl

Wenn man Flugzeuge verkaufen möchten darf man Palmöl nicht blockieren. So jedenfalls kann man diese Meldung zusammenfassen. Die Brandrodung für Palmöl schädigt das Klima, somit muss man schon sehr aufpassen, woher das Palmöl kommt und bei weitem nicht alles stammt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluglärm, Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Fluglärmnews: Germanwings muss blechen

In 2015 lenke ein psychisch belasteter Pilot einer Germanwings Maschine in einen Berg. Wenngleich die m.M. vorhandenen Arbeitsschutzdefizite immer noch einer Aufarbeitung zu harren scheinen, wurde inzwischen zumindest die Entschädigungen für die Hinterbliebenen erhöht. Wobei eigentlich jede Summe zu niedrig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluglärm, Grundrechte, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen