Schlagwort-Archive: ÖPNV

IG #Verkehrswende #Duisburg interviewt Parteien – #Citymaut #ÖPNV

Von der IG Verkehrswende Duisburg wurden die vier größten Einzelparteien im Rat zu ihren Positionen befragt. GRÜNE zur Verkehrswende Duisburg: https://youtu.be/6DBpcytc9mc DIE LINKE zur Verkehrswende Duisburg: https://youtu.be/2U5BL2Q0-Cw SPD zur Verkehrswende Duisburg: https://youtu.be/NIqQALFQdNQ CDU zur Verkehrswende Duisburg: https://youtu.be/naqsZk9N3g4

Veröffentlicht unter Duisburg, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg gibt zu, dass #ÖPNV grottig ist – #Verkehrswende

Bei Stellenanzeigen der Stadt Duisburg wird häufig suggeriert, dass man einen PKW haben müsste. Deshalb habe ich mal nachgefragt, warum jemand für das Umweltamt unbedingt Autofahrend sein muss. Die Antwort ist mehr als erstaunlich. Denn scheinbar sieht die Stadt keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Parkplätze bringen keine Laufkundschaft – #ÖPNV #Verkehrswende #Leerstand

Immer wieder behaupten Kaufleute, dass Parkplätze einen Einfluss auf das Geschäft hätten. Ich bin da skeptisch. Autos bringen keine oder wenig Kundschaft. Einfach mal den Leerstand vergleichen in Bereichen in denen direkt an der Straße Parkplätze sind mit den Bereichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Klimaschutz, Philosophisches, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

#Duisburger ÖPNV im Vergleich mit #Singapur – #Verkehrswende

Vor einiger Zeit wurde ein Kind Frankfurt vor einen einfahrenden Zug gestoßen. Ich hatte deshalb bei der Bundespolizei nachgefragt, wie viele Unfälle mit Toten es im Zugverkehr gibt. Sicherlich wäre auch interessant, wie viele Verletzte und Tote es im ÖPNV … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Nutzt der DVG-Vorstand Bus und Bahn? – #ÖPNV #Verkehrswende #Duisburgblicktdurch

Ich habe bei der DVG nachgefragt, ob der Vorstand und der Aufsichtsrat die eigenen Produkte nutzen. Bereits vorher hatte ich den Geschäftsbericht ausgewertet. Erste Antwort der DVG: Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) führt keine Statistik über die Nutzung der Verkehrsangebote … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: FDP und JuDu/DAL voll lächerlich – #ÖPNV #Nahverkehrsplan

Muss wohl Wahlkampf sein, wenn Partei die eigenen Beschlüsse der Vergangenheit als „verkorkste Rathauspolitik“ bzw. „untauglich“ bezeichnen. So war es jedenfalls von FDP und JuDu/DAL zu hören. Allerdings sollte man mal in die Niederschrift der Ratssitzung vom 03.07.2019 TOP 29 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg braucht Bücherbus – #DVG #ÖPNV #Hamburg

Gute Ideen sollte man klauen. Statt öffentlicher Bücherschränke könnte man auch so kleine Modelle in die Busse der DVG einbauen. Wem langweilig ist findet so auch Lesestoff. Gesehen habe ich das in Hamburg. Fand das eine gute Idee und diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Ampelschaltung Bahnhof wird nicht geändert – #Klimaoffensive #ÖPNV #Autoverstand #SägeParteiDuisburg

Morgen entscheidet die Bezirksvertretung Mitte über eine Eingabe von mir. Es ging dabei darum die Busanbindung an den Bahnhof sicherer zu machen und den ÖPNV aufzuwerten. Es war natürlich klar, dass in Duisburg noch immer der Autoverstand regiert. War ja … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Nahverkehrsplanlos – #ÖPNV #Verkehrswende #SägeParteiDuisburg

Unter der SägeParteiDuisburg (SPD) macht die Verkehrswende in Duisburg einen weiteren Rückschritt. Seit heute gilt die Umsetzung des miserablen Nahverkehrsplan von 2017. Muss wohl Teil der Klimaoffensive, also des Angriffs aufs Klima sein. Das umfangreiche Schreiben entstand damals als Auswertung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Neues Dach für den Hauptbahnhof – #Bahnsinn #ÖPNV

Bekanntlich verzögert sich der Neubau des Bahnhofsdaches in Duisburg weiterhin. Aber was wäre die Bahn ohne Verspätung. Gestern auf dem Nachhauseweg entstanden die angehängten Bildern am Bahnsteig 1/2, der scheinbar ein neues Dach bekommt mit Teerpappe. Ist hoffentlich wirklich nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg sucht autofahrende Amtsleiter*in fürs Umweltamt – #Klimaschutz #ÖPNV #Umweltschutz

Dass die Stadtspitze in Duisburg wenig wert auf Umweltschutz legt, wissen wir, seit dem das GroKoDu die Baumschutzsatzung fällte. Wie wenig Wert darauf gelegt wird, kann man derzeit sehr schön an einer Ausschreibung für das Umweltamtsamtsleiter*in sehen: Besitz der Führerscheinklasse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Gratis #ÖPNV ist Bullshit

Wenn ich diese unfähige Berichterstattung über ÖPNV und den Gratisvorschlag lesen. Kommt bestimmt von Menschen die wenig bis gar nicht den ÖPNV nutzen. Eigentlich sollten Vorstandschefs von Verkehrsunternehmen zwingend auch ihre eigene Produkte nutzen müssen. Dann wären auch bessere Entscheidungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemeines, Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Duisburger ÖPNV bei GoogleMaps – #DVG #Fahrplan @DVG_Duisburg

Nach einem Besuch in Düsseldorf, fiel mir auf, dass dort die Straßenbahn- und Bushaltestellen in GoogleMaps eingetragen sind. Das ist recht praktisch, wenn man als ortsunkundiger zu einem bestimmten Ort möchte, dann man kann man neben dem Weg auch direkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Den #Dieselbetrügern ein Ei ins Nest legen und mitzeichnen #eautoquote

Die Diskussion um die E-Auto-Quote läuft für mich in die falsche Richtung, weshalb ich eine Petition einreichte, welche in eine etwas andere Richtung geht. Nämlich der Verminderung von Diesel und Benzin. Antworten auf zwei der dortigen Kommentare: Auf irgendeinem Weg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Verbesserung der Luftqualität in den Städten

Der ÖPNV ist verbesserungswürdig könnte aber sehr viel zur Luftqualität und Reinheit beitragen. Das Präsidium des Deutschen Städtetages beschloss nachfolgendes: 1. Das Präsidium stellt fest, dass die kommunalen Anstrengungen zur Verbesserung der Luftqualität die Feinstaubbelastung in den Städten spürbar gesenkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Die „Stadt für Morgen“: Deutlich mehr Geld für Busse und Bahnen nötig

Eine PM des UBA Nur strikter Subventionsabbau setzt ausreichend Geld für attraktiven ÖPNV frei. Schlechte Luft, Lärm, Staus, zu wenig Grün – viele Menschen in Städten plagen diese Probleme. In einer neuen Publikation skizziert das Umweltbundesamt (UBA), wie eine Stadt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemeines, Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Nahverkehrsplan Duisburg

Die Stadt Duisburg hat sich etwas für den Nahverkehr überlegt. Schade nur, dass wohl bei der Planung wohl im Vorfeld kaum ÖPNV-Nutzer beteiligt wurden. Die Linie SB42 einzustellen kann auch nur jemand überlegen, der keine Ahnung hat. Eine Bessere Anbindung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Finanzlage, Grundrechte, Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Dieselfahrverbote

Wenn Herr Minister Remmel Maßnahmen vorschlägt um Fahrverbote zu vermeiden, dann sollte man den Blick zuerst zum Landesverkehrsministerium wenden, wo diese eigentlich herkommen sollten. Schon seit Jahren wird bzgl. Binnenschifffahrt, die noch weitestgehend ungefiltert ihre Abgase in die Luft blasen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Dauerbaustelle am HBF

Für die Akzeptanz von ÖPNV sind gute Rahmenbedingungen unerlässlich. Dies sind in Duisburg am Hauptbahnhof bei der Haltestelle Tonhallenstraße nicht gegeben. Jetzt ist endlich, nach fast einem halben Jahr das Straßenstück fertig asphaltiert und trotzdem ist es noch gesperrt. Was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Finanzlage, Grundrechte, Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Parkplatznot?

Der Städte- und Gemeindbund wettert gegen das Aus der Stellplatzpflicht. Mit einem guten ÖPNV wären gar nicht so viele Parkplätze nötig. Der Umstand, dass viele Haushalte ein oder mehrere Autos haben liegt in der notwendigen erhöhten Mobilität bei ÖPNV-Angeboten von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemeines, Aus der Region, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Bushaltestelle noch weiter vom Bahnhof entfernt

Als wäre es nicht genug, dass man immer durch den Hindernisparkcour rennen muss, weil die Haltestelle nicht in dem freien Abschnitt direkt vor dem Bahnhof liegt und die Busse am Morgen so blöd fahren, dass man entweder über eine halbe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Duisburg, Grundrechte, Lokales, Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Neue Busse für die DVG

Ein Artikel in der Zeitung berichtete vor kurzem von neuen Bussen für die DVG. Ich schrieb der DVG deswegen mal folgendes: Sehr geehrte Personen, es ist ja schön, dass die DVG neue Busse anschafft und dies umweltfreundlicher sind, als die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Finanzlage, Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Bürgerticket für Duisburg?

Natürlich lässt sich der Nahverkehr kostendeckend betreiben, allerdings müssten hierzu erhebliche Änderungen vorgenommen werden. Erst einmal müsste die gesamte Bevölkerung für Tickets zahlen. Macht sie eigentlich auch jetzt schon. Indirekt über Steuern. Das Bürgerticket oder wie auch immer man das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Finanzlage, Umweltschutz | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

S-Bahn alle 15 Minuten ist Metropole?

Den Kommentar kann ich nicht unkommentiert stehen lassen. Ein 15-Minuten-Takt ist sicherlich eine Verbesserung für Pendler. Keine Frage, aber zur Metropole wird „Ruhr-City“ dadurch sicherlich nicht. In richtigen Metropolen die auch nach außen als ein Ganzes wahrgenommen werden, gibt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Kundencenter Nord der DVG

Ein Kundencenter der DVG des Duisburger ÖPNV soll weg, da es 250 000 kostet. Kein wunder, dass die DVV bzw. DVG quasi fast Pleite ist. Einsparungen vollzieht man nicht indem man den Service vor Ort reduziert, welcher auch Einnahmen generiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Finanzlage, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

S-Bahnen

Ist das noch zu verstehen, anstatt bessere Taktung bei den S-Bahnen zu bieten machen sich die Verkehrsbetriebe sorgen wegen ihrer lokalen Linien. 15 Minuten ist auch zu lang. So hat Berlin im Zentrum eine deutlich engere Taktung. An Rhein und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Finanzlage, Lokales, Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Neuer Kantpark?

Jetzt will die Stadtverwaltung den Kantpark modernisieren. Was denkt die Verwaltung bei diesem Vorhaben? Der Park ist zwar nicht perfekt kann aber so bleiben, da gibt es eine ganze Menge Dinge, welche dringender in Duisburg sind. Angefangen bei maroden Straßen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Finanzlage, Lokalpolitik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

DVG: Energieverschwendung durch Klimaanlage und offene Fenster

Es läuft nicht nur mit der Unpünktlichkeit etwas schief im ÖPNV, sondern auch mit den Klimaanlagen. So fuhr ich letztens in einem klimatisierten Bus, dessen Fenster die Hitze von draußen hereinließen. Menschen die auf solche Ideen sind wahrscheinlich auch dumm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Finanzlage, Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Klartext zu „VRR will Ticketpreise erhöhen“

Klartext zu „VRR will Ticketpreise erhöhen“ Der VRR erhöht doch jährlich die Preise und verschlechtert das Angebot. Was wir brauchen ist eine besser Taktung und mehr Beinfreiheit. Einige Sitze sind vielleicht für Kunden unter 1,60 m geeignet, aber nicht für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Region, Duisburg, Finanzlage, Lokalpolitik, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Kommentar zu „Großer Bogen um die Brücke an der Cölve“

Kommentar zu „Großer Bogen um die Brücke an der Cölve“ (Druckausgabe 14.01.2014) Wieso sollte dieser Umweg für alle Pendler ein Ärgernis sein? Ich sehe für die Fahrt von Duisburg HBF nach Rheinhausen Markt sogar einen großen Vorteil. Schließlich war es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Lokales, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Klartext zu „Videokameras in allen Regionalzügen“

Klartext zu „Videokameras in allen Regionalzügen“ Ich finde die Aussage von Siegfried Kauder (CDU), „Wir wollen keinen gläsernen Menschen. Wir wollen einen gläsernen Verbrecher“. Diese stand direkt neben dem Artikel der fast schon Videokameras für Regionalzüge fordert. Somit sind also … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Region, Grundrechte, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Neuer Raum in Duisburg

Verschiedene Gruppierungen in Duisburg fordern mehr Platz für Firmen. Dies wäre problemlos realisierbar mit weniger Autos. Nach Prof. Monheim benötigt ein Auto etwa 3,5 Parkplätze, weniger Autos hieße auch weniger Platzbedarf und mehr Platz für Gewerbe und Wohnraum. In der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Lokales, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Nach Rheinhausen am Sonntag

Wer vom Duisburger Hauptbahnhof nach Rheinhausen an einem Sonntag möchte kann Glück haben aber Pech. Ganz in Abhängigkeit wann man dort eintrifft. 921: X.12 Uhr und X.42 Uhr 923: X.53 Uhr 924: X.56 Uhr Wenn man sehr viel Pech hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Finanzlage, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

IFG vs. VRR

Ich habe per Email schon einige Schlachten für die Transparenz geschlagen. Aber was ich mit dem VRR erleben durfte, ist schon eine ganz besondere Sache. Ich bin jedenfalls nicht sicher, ob wir nur aneinander vorbei geschrieben haben oder ob es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Kampf gegen die Verfrühung?

Kämpft die Rheinbahn wirklich gegen die beständige Verfrühung? Wie schon berichtet kommt es zumindest bei der Linie 701 immer wieder zu Verfrühungen. Ich hatte mich natürlich darüber beschwert und werde das heute, wohl wiederholen, denn schon wieder fuhr die Bahn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Keine Durchsage

So geht es jenen, welche in Rumeln am Bahnsteig warten. Denn dort ist eine Baustelle und die Anzeigen sind nicht in Betrieb, genauso wenig wie die Infosäule. Wenn ich den Artikel richtig lese, scheint dies wohl noch eine Weile so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Lokales, Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen