#Duisburg: Stadt will Schokoticket teurer machen – #Klimaschutz #Verkehrswende #ÖPNV

Als Dringlichkeitsbeschluss für den Rat:
Erhöhung der Eigenanteile für das Schokoticket ab 01.08.2021

Scheinbar will man den ÖPNV für Lernende noch teurer machen.
Werden eigentlich flächendeckend auch Parkgebühren um 2 € erhöht?

Mal wieder erkennt man wie sehr der Stadt Klimaschutz nicht am Herzen liegt.

Dieser Beitrag wurde unter Duisburg, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s