#Duisburg: Stadtrat Sondersitzung am 30.01.2020 – #Steuerverschwendung #Duisburgblicktdurch

Am 17.02.2020 ist die erste reguläre Sitzung des Rates der Stadt Duisburg.

Dennoch steht nun für den 30.01.2020 eine Sondersitzung im Ratsinformationssystem.

Sondersitzungen werden wegen dringender Angelegenheiten einberufen. Etwas, was einen Monat Zeit hat, kann auch noch länger warten.

Wenn etwas einen Monat Zeit hat, kann es nicht dringen sind. Also könnte dies die Angelegenheit die gut zwei Wochen bis zur regulären Sitzung warten.

Wenn man bedenkt wie viel wir Steuerzahlenden für so eine Sitzung bezahlen, dann stellt sich die Frage von Steuerverschwendung.

Vielleicht geht es ja wieder um Pöstchengeschacher.

Dieser Beitrag wurde unter Duisburg, Finanzlage abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s