Haushaltssanierung ala #Duisburg – #Baumschutz #Sexismus #BISaubereLuft

In Drucksache 20-0432 geht es mal wieder um die Haushaltsplanung für Duisburg. Sicherlich werden die wenigsten aus der Politik das Dokument lesen. Sonst kämen sicherlich seltsame Fragen auf.

Etwa zu 8-000022 Ergebnisabführung der WBD-AöR, die jährlich 2 Mio EURO an die Stadt zahlen sollen. Stellt sich natürlich die Frage, wie eine Anstalt öffentlichen Rechts, also eine Zweckgesellschaft für die Stadt Duisburg überhaupt ein positives Ergebnis haben kann. Und wo spart man das Geld ein? Vielleicht beim Baumschutz? Neupflanzungen sind natürlich billiger als Erhalt und Pflege, wie man immer wieder sieht.

Interessant auch 2-320016 Neueinstellung von 10 Politessen damit Ertragssteigerung über die PK hinaus. PK heißt vermutlich Parkkontrolle, dass man die Einstellung als Ertragssteigerung ansieht heißt dann wohl, dass es genügend Rechtsbrechende gibt, die sich nicht an Verkehrsregeln halten. Finde ich gut, aber warum ist explizit von Politessen die Rede? Das ist ziemlich sexistisch.

Eigentlich müsste die Umweltgruppe West etwas von 2-320019 Inbetriebnahme einer stationären Messanlage auf der Friedrich-Ebert-Str. abbekommen. Schließlich hat die Umweltgruppe jahrelang für die Photofalle gekämpft.

Sehr seltsam finde ich die Position 4-100040 Abschaffung Telearbeit. Erstens verursacht dies ausschließlich Kosten, dabei wäre Telearbeit günstiger, weil nur IT gestellt werden muss. Büroräume können eingespart werden.

Die 5-310017 Standardabsenkungen bei Maßnahmen der kommunalen Luftreinhaltung verursacht auch nur Kosten, scheint aber eher nachteilig zu sein. Schließlich sollte man Standards erhöhen und nicht absenken. Scheinbar sparen auf Kosten der Gesundheit, wobei es nicht einmal Geld einspart, sondern nur Aufwand erzeugt.

Gibt sicherlich noch viele weitere Punkte, aber alles in allem etliche Punkte die Fragen aufwerfen.

Dieser Beitrag wurde unter Duisburg, Finanzlage abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s