Schlagwort-Archive: Energiewende

Batteriegeräte und Akkus passen nicht zusammen – #Nachhaltigkeit #Energiewende #akkutauglich #Klimaschutz

Eigentlich würde ich ja gerne allein aus Nachhaltigkeit Akkus zum Betrieb von Geräten nutzen, allerdings ist das nicht möglich. Akkus funktionieren in vielen batteriebetriebenen Geräten gar nicht oder deutlich schlecht. So sind Spannung bzw. Strom unterschiedlich und ein Betrieb nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Heizwende im Bestand, aber wie? – #Energiewende #Fossilfree

Immer wieder wird von Experten auf die Notwendigkeit eines Gasausstiegs hingewiesen. Ja, sicherlich ist das notwendig fossiles Erdgas auszumustern, aber wie konkrete soll das gehen. Stehe nämlich gerade vor Frage. Warmwasser für Duschen und Baden habe ich jetzt auch elektrisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Überlegung, Geschäftsidee, Grundrechte, Idee, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Schattenwirkung auf Pflanzenwuchs – #Selbstverantwortungslosigkeit #Baumschutz #Botanik #Klimaschutz #Energiewende #Dürre

Bekanntlich werden in Duisburg viele Bäume gefällt, weil den Parteien CDU und SPD der Baumschutz anscheinend nicht wichtig genug ist und man auf Selbstverantwortungslosigkeit setzt. Bäume haben mehrere Effekte. Einer davon ist Schatten, was gerade in Hinblick auf Dürren sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Leserbriefe in der NRZ III – #Klimakrise #EIKE #Datteln4 #Windenergiehysterie #Energiewende

Und weiter geht es mit seltsamen Lesendenbriefen. Ein Andreas Czech ist der Meinung das Klimaaktivisten nichts zur Wertschöpfung beitragen. Bin Klimaaktivist und habe Photovoltaik auf dem Dach, speise also Strom ins Netz ein, der auch die Industrie versorgt. Sich für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Aus der Region, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

#BMWi kann keine wissenschaftliche Grundlage für 1000 m Abstand bei #Windenergie liefern – #Energiewende

Wie nicht anders zu erwarten, konnte auch das BMWI keine wissenschaftlich fundierte Grundlage für einen Abstand von 1000 m liefern. Bereits das Land NRW war nicht in der Lagen den Abstand von 1500 m wissenschaftlich zu begründen. Stattdessen wurde mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Fluglärmnews: Windenergieabstand zur Drehfunkfeuern – #DFS #NRW #Energiewende #Windenergie

Nachdem ich feststellte, dass die Landesregierung NRW kein wissenschaftliche Grundlage für einen pauschalen Abstand und Unsinn in Hinblick auf die Bundeswehr behauptete, wollte ich mal wissen, wie die DFS auf einen Abstand von 15 km zu Windenergieanlagen kommt. Erstaunlich schnell … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

#Bundeswehr äußert sich zu #Windenergieanlagen und den Vorwürfen von #Pinkwart – #Energiewende #NRWE #Klimaschutz

In der NRZ vom 08.02.2020 stand die Behauptung von Minister Pinkwart, dass durch militärische Belange bei der Luftraumnutzung eine Vielzahl von Windenergieanlagen in NRW verhindert würde. Da die Landesregierung es öfters nicht so genau mit Fakten nimmt und auch der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluglärm, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

#NRW: Willkürlicher Abstand für Windenergie – #Cohleonkel #Windenergiehysterie #NRWE #EnerGIER #Braunkohle #Energiewende #allegegenRWE

Ich versuche noch immer herauszufinden, wie die Landesregierung auf den Abstand von 1,5 km für Windenergie kam. Trotz mehrfacher Nachfragen konnte mir kein Dokument übermittelt werden, welches klar und zweifelsfrei herleitet, warum gerade dieser Abstand notwendig war. Ich gehe inzwischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Region, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 5 Kommentare

Abstand Windenergie – #Energiewende #Fluglärm #Infraschall #Schlagschatten #NRW #NRWE #Cohleunion #allegegenRWE #hambibleibt

Während eine Tagebau sich quasi gefühlt bis vor die Haustür baggern darf und sogar ganze Ortschaften dafür vernichtet werden, ist die Landesregierung der Ansicht, dass man bei Windenergie pauschal 1,5 km Abstand halten muss. Um mal zu hinterfragen, wie man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Region, Grundrechte, Klimaschutz, Politik, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Schlagschatten und Windenergieabstand – #Energiewende #NotMyKlimapaket

Ständig werden gebetsmühlenartig die gleichen windigen Argumente gegen Windenergie bemüht. Eines davon ist der sogenannte Schlagschatten. Aber bei genauer Überlegung kann dieser kein Argument für den Abstand von 1000 m zwischen fünf Häuschen und einer Windenergieanlage sein. Warum ist dies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Windenergie im Revier? – #Energiewende #ExtinctRWE #allegegenRWE #hambibleibt

Angeblich braucht RWE noch viel Braunkohle, aber ist dem wirklich so? Zeitgleich wird ein Gesetz vorbereitet, welches deutschlandweit die Windenergie behindert. Eine plausible Begründung dafür habe ich bisher nicht gesehen. Ich werde hier natürlich noch recherchieren und vielleicht sogar etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

#Umweltschutz: Strom sparen durch Zeitschaltuhr – #Klimaschutz #Energiewende

Gute Ideen finden sich an vielen Stellen, sogar in Hotels. Die auf dem Bild zu sehenden Steckdose hat eine Zeitschaltuhr. Was auf den ersten Blick etwas seltsam erscheint, dient dem Hotel dazu Kosten zu senken, denn Geräte, welche den ganzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Kohleausstiegsgesetz im November? – #Kohleausstieg #Energiewende #hambibleibt #AllegegenRWE

Per Twitter hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) auf deren offiziellen Account verkündet, dass das Kohleausstiegsgesetz im November kommen würde. Dies dürfte dann für Klarheit sorgen. Einziges Manko ist, dass dort nichts zur Jahreszahl steht. Ich hoffe wirklich, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Katzenverbot für Windkraft – #Klimaschutz #Energiewende #Infraschall

Es gibt zwei Themen, welche Feinde von Windenergie immer wieder vorschieben. Infraschall und Vogelschutz. In Wirklichkeit geht es denen meist primär um Verhinderung wegen befürchteter optischer Beeinträchtigung. Stichwort Verspargelung. Wenn man des Englischen mächtig ist, findet sich hier ein interessanter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

#Solvay darf Holzmüllverbrennungsanlage bauen – #Rheinberg #Klimaschutz #Energiewende

Die Holzmüllverbrennungsanlage von Solvay in Rheinberg darf gebaut werden. Vorzeitig Baubeginn wurde erlaubt, obwohl zusätzliche Müllverbrennungskapazitäten klimaschädlich sind. Dies ist auch die Folge davon, dass man uns immer noch Altholz, als klimaneutrale Energiegewinnung verkaufen will. Holzverbrennung ist allerdings keineswegsso ökologisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

#Umweltschutz: BASF plante Atomkraftwerk – #Energiewende #AKW

Wie ich vor kurzem erfuhr plante die BASF im Jahre 1969 ein Kernkraftwerk mitten in ihrem Chemiepark in Ludwigshafen. 2 mal 600 MW sollten es werden. Vorhersehbar scheiterte das Projekt daran, dass die Kombination aus Chemiepark und AKW nun einmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

#Energiewende auch für Mietende, Eigenproduktion statt #Mieterstrom

Mieterstrom klingt gut, ist in der Umsetzung schlecht und auch Photovoltaik im Allgemeinen wird durch die Cohleunion gebremst. Aber es gibt einen Weg über eine kleine Module am Balkon zumindest etwas Strom selber zu produzieren. Natürlich gibt es auch hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

#Energiewende: Fakenews in der NRZ?

In Zeitungen wird ja vieles geschrieben. Etliches ist sicherlich sorgfältig recherchiert aber manchmal wird auch Bockmist geschrieben: So etwa in einem Interview mit Jörg Hofmann (IG-Metall-Chef), wo durch die Interviewer Andreas Tyrock und Stefan Schulte behauptet wird, dass der Kohleausstieg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

#Duisburg: Vermietung von Solarflächen – #Energiewende

Duisburg ist schon eine sonderbare Stadt. Ende 2018 wurden im Umweltausschuss einige Einnahmen der Stadt dargestellt eine davon war eine Kombination aus den Einnahmen von der Vermietung von Lehrparkplätzen und Solarflächen. Ich hätte jetzt erwartet, dass von den 139 000 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Idee: Kühldecke – #Klimatisierung #Energiewende

Im Labor gibt es sogenannte Kryostate, aber natürlich nutzen auch Kühlschränke einen ähnlichen Effekt. Selbst Klimaanlagen funktionieren nach dem gleichen Prinzip. Dennoch ist es reichlich ineffizient einen großen Raum auf eine bestimmt Temperatur zu bringen, wenn eigentlich auch das Bett … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschäftsidee, Idee | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Allgemeine Einwendung gegen Bebauungspläne Huckingen und Wedau

Zum Kopieren und freien Verwendung. Konkret bezieht sich die Einwendung auf: BP Nr. 1234 Huckingen „Am alten Angerbach“ FNPÄ Nr. 7.46 Süd BP Nr. 1016 II Wedau Da die Problemlage überwiegend identisch ist, wird hiermit eine allgemeine Stellungnahme und Einwendung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Finanzlage, Fluglärm, Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

#Energiewende – Petition Verrechnung Stromkosten und Einspeisung bei Photovoltaik

Meine Petition zur Einspeisevergütung ist inzwischen öffentlich und soll dazu dienen, dass Photovoltaik attraktiver wird ohne Kosten zu erzeugen. Bitte Mitzeichnen und verbreiten.

Veröffentlicht unter Grundrechte, Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Petition zur Reformierung von Photovoltaikvergütung – #Energiewende

Petition: Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass Photovoltaik zukünftig der eingespeiste Strom mit dem extern bezogenen Strom verrechnet wird. Begründung: Derzeit ist es so, dass man mit Photovoltaik Strom erzeugen kann, der entweder selbst genutzt oder vergütet wird. Fehlt Strom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Teuer und Dreckig – Strom in der #Grundversorgung

Bei Strom und Gas kann man viel sparen. Trotzdem sind immer noch viele Menschen in der Grundversorgung ihres lokalen Energieanbieters und nur die wenigsten sind wirklich ökologisch. Es gibt Anbieter die bemühen sich wirklich etwas für die Energiewende zu tun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Grundrechte, Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Dipl.-Phys. Matthias Holl aus Essen

Warum habe ich diesen Titel gewählt? Regelmäßig liest man Leserbriefe in Tageszeitungen von Herrn Holl. Er will seinem Anliegen möglicherweise besonderes Gewicht verleihen mit der Angabe von Titeln. Ist dies vielleicht so eine Art akademischer Schwanzvergleich? Keine Ahnung, was das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Stadtwerke wollen von Öl auf Gas umstellen

In Amtsblatt 43 der Bezirksregierung ist nachzulesen, dass die Stadtwerke einen Änderungsantrag gestellt haben: Gegenstand des Änderungsantrags ist die Umrüstung des bisher mit Heizöl EL betriebenen Heißwasserkessels 2 (HWK 2) auf Gasbetrieb sowie die Erhöhung der Betriebsdauer der Heißwasserkessel 1 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Finanzlage, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Kommentar zu „Bezirksregierung lehnt Windräder ab“

Kommentar zu „Bezirksregierung lehnt Windräder ab“ Aus meiner Sicht war dieses Projekt der Stadtwerke Duisburg von vornherein nur ein Placebo, um der Bevölkerung vorzugaukeln, man würde sich um Windkraft bemühen. Das der Flughafen Düsseldorf veraltete Anlagen hat dürfte doch schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Finanzlage, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Klartext zu „Der Preis der Energiewende“

Klartext zu „Der Preis der Energiewende“ Die Bundespolitiker machen mal wieder das, was sie am Besten können. Sie verschlimmbessern ein nicht so gut durchdachtes Konzept. Aus meiner Sicht sollte man die Förderung größerer Anlagen komplett streichen. Wichtiger ist hier der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Stadt Duisburg ist unwillig zu energiewenden

Anfang Januar wurde ich auf den Neubau der Targobank aufmerksam. Weswegen ich mich an den Bau- und an den Umweltdezernenten wandte und vorschlug die Dachflächen direkt für Windkraft auszulegen: Sehr geehrter Herr Tum, sehr geehrter Herr Krumpholz, ich finde es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Beteiligung der Stadtwerken an der Energiewende

Schon vor längerer Zeit fragte ich bei den Stadtwerken nach wegen deren Aktivitäten zur Energiewende. In Duisburg ist bisher keine Energiewende in Sicht. Lediglich außerhalb ist die Stadt Duisburg an der Energiewende beteiligt. In dem nachfolgenden Schreiben, was wie aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Energiewende weiterhin ohne Stadtwerke Duisburg

Das ist jedenfalls mein Fazit aus der Veranstaltung von gestern Abend. Der Technikvorstand der Stadtwerke Christof Schifferings, zeigte wenig Kompetenz was die Thematik anging. So verwechselte er das Jahr der Katastrophe von Fukushima und auch sonst wurden ziemlich viele Falschfakten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Klartext zu „Merkel: Pflege wird teurer werden“

Klartext zu „Merkel: Pflege wird teurer werden“ Merkel ist offensichtlich entweder Inkompetent oder lügt schlichtweg, wenn sie behauptet man könne nicht sicher sein, ob eine Senkung der Stromsteuer durch die Anbieter weitergegeben würde. Um so etwas zu regeln gibt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Das große Jammern

Die Industrie, jammert ständig wegen der Energiepreise. Angeblich würde sie durch die hohen Strompreise zugrundegerichtet. Da frage ich mich doch, warum die Industrie nicht ihre eigene Stromgesellschaft mit Ökostrom gründet, um von der Energiewende zu profitieren. Ist die Jammerei etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Leserkommentar zu „Stadtwerke: Strom muss bezahlbar bleiben“

Leserkommentar zu „Stadtwerke: Strom muss bezahlbar bleiben“ Strom muss bezahlbar bleiben? Dann frage ich mich warum die Stadtwerke so wenig dafür tun. Von Investitionen in Solar- und Windenergie ist bei den Stadtwerken nichts zu verzeichnen. Jedenfalls habe ich in Duisburg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Immer wieder Fracking

Wenn ich mir die Berichterstattung bei ‚Der Westen‘ ansehe, scheint mir die zum Fracking ziemlich einseitig. Die Vorteile werden besonders hervorgehoben und die Nachteile relativiert. Der BND wird kurzerhand zum Experten für Energie, Umweltschutz und Altlasten, obwohl der BND wohl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Energielügen

Ahnungslose Politiker verbreiten es, ahnungslose Redakteure verbreiten es und die Mehrheit glaubt es. Rund um die Energiewende ranken sich mehr Lügen als Wahrheiten. Noch immer wird nur der Ökostrom Transparent ausgewiesen und macht angeblich den Strom teuer. Kosten für andere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Sterben Fledermäuse an Windrädern?

Als ein Arbeitskollege meinte Windräder wären eine Gefahr für Fledermäuse war ich mir erst nicht sicher wegen dieser Information. Dann habe ich aber recherchiert und diesen Artikel gefunden (und noch einige weitere 1, 2, 3, 4, 5) Mich wundert, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Energieschwindeleien

Vieles was die Politiker zur Energiewende behaupten ist pure Augenwischerei. Eine Energiewende ist notwendig, um sich von Gas, Kohle, Uran und anderen Energieimporten unabhängig zu machen. Das wird den Bürger so oder so Geld kosten, sei es über Subventionen aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare