#NRW: Willkürlicher Abstand für Windenergie – #Cohleonkel #Windenergiehysterie #NRWE #EnerGIER #Braunkohle #Energiewende #allegegenRWE

Ich versuche noch immer herauszufinden, wie die Landesregierung auf den Abstand von 1,5 km für Windenergie kam. Trotz mehrfacher Nachfragen konnte mir kein Dokument übermittelt werden, welches klar und zweifelsfrei herleitet, warum gerade dieser Abstand notwendig war.

Ich gehe inzwischen davon aus, dass es keine Begründung für den Abstand gibt, sondern danach geschaut wurde, wie man Windkraft möglichst stark in NRW unterbinden kann. Möglicherweise sogar um die klimaschädlichen Braunkohlekraftwerke von RWE weiterhin am Leben zu halten. Über die Subventionen für selbige habe ich bereits berichtet.

Cohleonkel Laschet will uns wohl weitere Märchen erzählen. Zumal bei der Industrie, dem Verkehr usw. keine vergleichbaren Abstände existieren, obwohl dies von der Gefährdung her geboten wäre. Selbst Braunkohlegruben mit einer erheblichen Gefahr von Hangrutschen, die zu Toten führen können haben keinen so großen Abstand.

Das einzige, was für mich an Laschet grün ist, sind die ggf. die Geldscheine.

Dieser Beitrag wurde unter Aus der Region, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu #NRW: Willkürlicher Abstand für Windenergie – #Cohleonkel #Windenergiehysterie #NRWE #EnerGIER #Braunkohle #Energiewende #allegegenRWE

  1. Pingback: Leserbriefe in der NRZ II – #Klimakrise #EIKE #Windenergiehysterie | ulrics, kritische Stimme für Duisburg

  2. Pingback: #Bundeswehr äußert sich zu #Windenergieanlagen und den Vorwürfen von #Pinkwart – #Energiewende #NRWE #Klimaschutz | ulrics, kritische Stimme für Duisburg

  3. Pingback: #Fluglärmnews: Bundesverkehrsministerium lehnt Anfrage zum Treibstoffablass ab – #Fluglärm | ulrics, kritische Stimme für Duisburg

  4. Pingback: #BMWi kann keine wissenschaftliche Grundlage für 1000 m Abstand bei #Windenergie liefern – #Energiewende | ulrics, kritische Stimme für Duisburg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s