Schlagwort-Archive: Ulrich Scharfenort

Spruch zum Sonntag – #spruchzumsonntag #Fakenews

Es gibt Menschen die glauben lieber an Dummheit, als an Fakten. Ulrich Scharfenort (15.08.2018)

Veröffentlicht unter Allgemeines, Philosophisches | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Spruch zum Sonntag – #spruchzumsonntag

Jene, welche ständig die Schuld bei anderen suchen, werden ihr eigenes Versagen nicht erkennen. Das sind wahre Versager. Ulrich Scharfenort (16.08.2018)

Veröffentlicht unter Allgemeines, Philosophisches | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Spruch zum Sonntag – #spruchzumsonntag #Tradition

Tradition ist nur gut, solange sie nicht zum Dogma wird. Ulrich Scharfenort (15.08.2018)

Veröffentlicht unter Allgemeines, Philosophisches | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Spruch zum Sonntag – #spruchzumsonntag #Rassismus #Nationalismus

Ein Arschloch, bleibt ein Arschloch, unabhängig von der Nationalität. Ulrich Scharfenort (24.06.2018)

Veröffentlicht unter Philosophisches | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Spruch zum Sonntag – #spruchzumsonntag #Kohle #Energiewende

Für Kohle versetzt die Menschheit Berge, warum nicht auch für die Energiewende? Ulrich Scharfenort (16.06.2018)

Veröffentlicht unter Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Spruch zum Sonntag – #spruchzumsonntag #Braunkohle #Starkregen

Wer die Braunkohle erntet, wird Dürren, Starkregen und Überschwemmung säen. Ulrich Scharfenort (05.06.2018)

Veröffentlicht unter Umweltschutz, Philosophisches, Klimaschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Spruch zum Sonntag – #spruchzumsonntag

Wenn sich die Welt ändert, dann heißt es anpacken und gestalten. Jammern, dass etwas nicht so ist, wie man es gerne hätte ändert dagegen gar nichts. Ulrich Scharfenort (10.05.2018)

Veröffentlicht unter Philosophisches | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen