Schlagwort-Archive: Softwareergonomie

Scheiß WordPress! #Digitaldiktatur #Softwareergonomie

Jetzt wird man wohl zwangsweise auf diesen neuen unübersichtlichen Editor umgestellt. Das muss man deutlich mehr klicken und konfigurierbar scheint das auch nicht mehr zu sein, die Feld so anzuordnen wie man will. Digitaldiktatur von irgendwelchen Codeschreibern nervt. Ist es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Internet, EDV & Co | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Thunderbird Update Schrift- und Fenstergröße verstellt – #Mozilla #Softwareergonomie

Updates bei Mozilla sind jedes Mal nervig, weil die Schwarmintelligenz dabei immer wieder zeigt, wie dumm eine Gruppe sein kann. Und wie sich Verbesserungen als Verschlechterungen herausstellen. So konnte man bisher durch Ziehen der Mailfenster deren Größe anpassen und dies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Internet, EDV & Co | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

#Fireschrott 69 deaktiviert userChrome.css – #Firefox #Fireflop #Zeitfresser #Softwareergonomie

Jeder Update von Firefox macht viel Arbeit. Solange es nur Sicherheitsupdates wäre, wäre ja alles gut und schön. Allerdings wird auch ständig die Ansicht geändert. Dabei werden grundsätzliche Anforderungen der Softwareergonomie missachtet. Etwa unnötige Mausbewegungen zu vermeiden. Bisher konnte man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Internet, EDV & Co | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

#Duisburg: Ratsinformationssystem war zu gut, deshalb Verschlechterung – #Softwareergonomie #Transparenz

In Duisburg gibt es so eine Art Ratsinformationssystem, dessen Zustand sich in letzter Zeit erheblich verschlechtert hat. Die Durchsuchbarkeit wurde scheinbar beibehalten, ist also weiterhin mies. Dafür wurde die Oberfläche für Smartphones angepasst. Ganz wichtig, weil sich so häufig umfangreiche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beteiligung, Duisburg, Finanzlage, Grundrechte, Internet, EDV & Co | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen