Schlagwort-Archive: Carsten Tum

Sperrung A40-Rheinbrücke

Das wird nicht das letzte Verkehrschaos wegen der A40-Brücke bleiben. Bereits in der Vergangenheit gab es mehr als einmal bei Sperrungen nach Unfällen derartige Staus. Als Pendler erfährt man dies mangels App nicht, da es keine Citystauapp gibt. Das es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Flüchtlingsinfoveranstaltung WOMA

Ich hatte mir von der Veranstaltung deutlich mehr versprochen und einige Fragen vorbereitet und diese teilweise auch vorab formuliert an die Stadt geschickt, da für jeden logisch denkenden Menschen absehbar war, dass soziale Friede durch drei Flüchtlingsunterkünfte im Abstand von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Lokales, Lokalpolitik, Vorurteile | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sperrung der Brücke der Solidarität

Schon vor Monaten hatte ich gegenüber Herrn Tum geäußert, dass es ein Verkehrskonzept braucht und nicht nur für A40-Brückensperrungen, sondern auch für Unfälle. Wie man gestern sah, ist wohl bisher noch nichts geschehen, um die Verkehrsflüsse auch nach Unfällen bzw. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Finanzlage, Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Tum auf Konfliktkurs?

Das Mercatormassaker war unnötig. Schon damals hatte Tum unnötig kurzfristig die Unterlagen den Mandatsträgern zur Verfügung gestellt. Bei den Vorberatungen zu den Änderungen der Satzungen der Wirtschaftsbetriebe macht er dies erneut. Ein Großteil der Unterlagen ist erst am Donnerstag postalisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Finanzlage, Grundrechte, Lokalpolitik | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Vorschlag zu „Pleiten, Pech und Platanen: Welchen Rat geben Sie der Stadt?“

Vorschlag zu „Pleiten, Pech und Platanen: Welchen Rat geben Sie der Stadt?“ Guten Tag! Eine Aktion bei der von Samstag bis Montag eine Postkarte ankommen soll ist ein bisschen sehr kurzfristig, wenn ich hier an die deutsche Post denke. Zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Finanzlage, Lokalpolitik, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Es scheint weiter zu gehen bei den Ruinen in Hochheide

Anscheinend soll es nun doch weiter gehen bei den Weißen Riesen. Carsten Tum scheint die von der SPD zu verantwortende Bauruine abreißen zu wollen, allerdings fehlt natürlich noch das Okay vom Stadtrat. Fast zwei Monate ist es nun her, da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Finanzlage | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Wieder mal nur Innenstadt

Manch wundern sich warum, die Einwohner von Stadtteilen, wie zum Beispiel Rheinhausen noch immer davon reden: „Rüber nach Duisburg fahren.“ Vor kurzem las ich einen Artikel über den Leerstand in der Innenstadt von Duisburg und die Altstadt. Dort sollen zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Lokalpolitik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Anfrage nach IFG bzgl. Reisekosten nach Cannes

Wie ich lesen musste machen Sören Link, Carsten Tum und Uwe Rohde eine „Dienstreise“ nach Cannes. Da frage ich mich als Bürger schon, ob wirklich alle drei dorthin fahren müssen und was das wohl wieder kosten mag. Schließlich werden wohl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Finanzlage, Lokalpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Schlechte Planung = IDE ?

Mal wieder tut sich die IDE (Innenstadt Duisburg Entwicklungsgesellschaft) durch eine meiner Ansicht nach grandiose Fehlleistung hervor. Wie schon berichtet sollen der Busfernbahnhof am Duisburger Hauptbahnhof einem Hotel weichen. Neben den Bussteigen wird wohl auch einiges an Natur verloren gehen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Finanzlage, Lokales, Lokalpolitik, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Faule Kompromisse

Wenn es eins gibt was ich im Leben ablehne sind das faule Kompromisse. Das Wahl Ergebnis heute war natürlich ein derartiger fauler Kompromiss. Das es einen der beiden werden würde, war klar. Ebenso, dass die Wahrscheinlichkeit für Link sehr hoch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Duisburg stirbt

Es war irgendwie absehbar, dass der „Leuchtturm“ am Innenhafen nicht klappen würde. Eurogate kommt nicht. Nachdem der Projektentwickler Kölbl & Kruse nicht die notwendige Vorvermietungsquote für das von Normanfoster entworfene Gebäude erreicht trat er vom Kaufvertrag zurück. Die Stadt Duisburg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Duisburg, Lokalpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar