Faule Kompromisse

Wenn es eins gibt was ich im Leben ablehne sind das faule Kompromisse.
Das Wahl Ergebnis heute war natürlich ein derartiger fauler Kompromiss. Das es einen der beiden werden würde, war klar. Ebenso, dass die Wahrscheinlichkeit für Link sehr hoch war. Wobei bei der Wahl am 17.06. die Mehrheit gegen Sören Link war.

Wobei ich beim Vorschlag von Krieger für die Loveparade-Gedenkstätte nicht von Kompromiss reden würde. Höchstens zwischen Stadt und Krieger aber nicht für die Betroffenen.
Naja bleibe ich wohl weiterhin bei anderen Möbelhäusern und boykottiere Möbel Krieger.
Wenn die Auseinandersetzung mit Einsprüchen für die Aufarbeitung der Loveparade genauso vonstatten geht, wie in dem Artikel für das Durchdrücken des Möbelhauses beschrieben wurde, dann sehe ich schwarz.

Von CDU erwarte ich keine Aufarbeitung der Loveparade aber nachdem was ich jetzt mitbekomme, dürfte dies wohl auch nicht bei SPD und Grüne geschehen.

Dieser Beitrag wurde unter Duisburg abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s