Schlagwort-Archive: Duisburg Rheinhausen

Wirbelschleppen auch am Flughafen Düsseldorf?

Wirbelschleppen sind Luftwirbel, die unter bestimmten Umständen auch den Boden erreichen können und dort Menschenleben gefährden können. Zum Beispiel durch herabfallende Dachziegel. In Frankfurt gibt es zu diesem Thema bereits ein Gerichtsurteil (VGH Kassel 9 B 1362/13.T). Dieses veranlasste mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kommentar zu „Zahl der Asylbewerber steigt rasant“

Kommentar zu „Zahl der Asylbewerber steigt rasant“ Eine Privatwohnung anzumieten soll kostspieliger sein, als etwas komplett neues zu bauen? Oder sind mit dem unklaren Begriff Ferienwohnungen gemeint? Normale Wohnungen gibt es schon für wenig Geld und wenn ich mich recht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Finanzlage, Grundrechte, Lokalpolitik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Antifa verantwortlich für Verschandelung?

Irgendwer hat an verschienen Stellen in Rheinhausen die auf den Bilder gezeigten symbolischen Flaggen gesprüht. Von Farbwahl und Form erinnert es an die Antifa-Flagge, wobei ich mich frage, welchen Grund es geben kann Schaufenster und ähnliches damit zu verunstalten. Eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Kommentar zu „Investor dringend gesucht“

Kommentar zu „Investor dringend gesucht“ Die IMD ist in meinen Augen unfähig eine zügige Abwicklung von Grundstücken zu realisieren. Es ist ja nicht nur der Schandfleck altes Hallenbad, sondern auch die Schule Werthauser Straße oder die Marktschule in Homberg, sowie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Finanzlage, Lokales, Lokalpolitik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Kommentar zu „Zwei Wäldchen als Toilette“

Kommentar zu „Zwei Wäldchen als Toilette“ Der Artikel verwundert mich nun doch ein wenig. Die Parkbuchten sind, soweit ich das erkennen kann, auf dem gesamten Logportgelände von gleicher breite, wenn sie also nicht für LKW vorgesehen wären, dann frage ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Lokales, Lokalpolitik, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Immer noch LKW auf der Friedrich-Ebert-Straße in Rheinhausen

Auf der Friedrich-Ebert-Straße sind immer noch munter LKW unterwegs, obwohl ihnen die Durchfahrt unzweifelhaft verboten ist. Die nachfolgenden Bilder zeigen zwei Beispiele. Die Nummernschilder sind auf den Bildern leider nicht richtig zu erkennen, sonst würde den Firmen wohl jetzt ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Lokales, Lokalpolitik, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kommentar zu „Großer Bogen um die Brücke an der Cölve“

Kommentar zu „Großer Bogen um die Brücke an der Cölve“ (Druckausgabe 14.01.2014) Wieso sollte dieser Umweg für alle Pendler ein Ärgernis sein? Ich sehe für die Fahrt von Duisburg HBF nach Rheinhausen Markt sogar einen großen Vorteil. Schließlich war es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Lokales, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Rheinhausen hat jetzt endlich auch einen Asiashop

Einen großen Türkischen Supermarkt haben wir schon länger, aber für Asiaprodukte, die man im „normalen“ Handel nicht bekommt, musste man immer nach Duisburg rüber, jetzt ist dies nicht mehr notwendig. Jetzt bekommen wir die klassischen Produkte auch in Rheinhausen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Leserklartext zu „Wissen, wo der Weg langgeht“

Leserklartext zu „Wissen, wo der Weg langgeht“ Ericht Staake mag ein Problem gelöst haben, gleichzeitig hat er aber Dutzende neue Probleme geschaffen. Jeden Tag rollen hunderte LKW durch Duisburg auf Strecken, die nicht für LKW vorgesehen sind. Die Umgestaltung des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Mal wieder ein LKW-Fahrer auf der Friedrich-Ebert-Straße

Wobei es natürlich nicht nur einer ist, aber einen habe ich halt am 26.09.2013 15:36 an der Ecke Friedrich-Ebert-Staße / Beethoven Straße gesehen. Von Logport kommend weiter auf der Friedrich-Ebert-Straße. Grund genug für mich einfach mal direkt der Geschäftsleitung zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Klartext zu „25 Schilder weisen den Weg zu Logport“

Klartext zu „25 Schilder weisen den Weg zu Logport“ (NRZ vom 30.08.2013) Vielleicht wären die 25 000 besser in aktuelle Navigationsgeräte bzw. Kartenaktualisierung investiert worden. Zumal es ziemlich wahrscheinlich ist, dass die Fahrer die Route über die Friedrich-Ebert-Straße nehmen um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Lokalpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Rettung Rheinhausenhalle

Am vergangenen Mittwoch gab es ein erstes Treffen der IG Rheinhausenhalle. Einer Halle die schon zweimal gerettet wurde. Der kämpferische Wille, der uns Rheinhausenern innewohnt war zu spüren. Das haben wir auch 1987 schon gezeigt Vereine haben es schwerer einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Duisburg, Duisburger Westen, Finanzlage, Lokales, Lokalpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Michael Rubinstein zum Thema Rheinhausenhalle

Ich hatte vor kurzem den OB-Kandidaten der Piraten Michael Rubinstein zum Thema Rheinhausenhalle gefragt. a) Kultur und Bürgerfeste müssen auch in den Stadtteilen stattfinden können – dafür benötige ich entsprechende Hallen. b) Wenn die Auslastung der Rheinhausenhalle stimmt, und meinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Aus der Region, Duisburg, Duisburger Westen, Lokales, Lokalpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Rettung Rheinhausenhalle II

Die Rheinhausenhalle ist von der Schließung bedroht. Ein weiteres Stück Kultur wird im Duisburger Westen kaputtgespart. Natürlich werden die Einsparung davon aufgehoben, dass die Stadt die Pacht für die Halle an sich selber zahlt. In Form der IMD. Kein sonderlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Finanzlage, Lokales, Lokalpolitik, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Rettung Rheinhausenhalle

Man kann Transparenz nicht ohne Sparen schreiben, allerdings ist die Sparliste eine Kampfansage an die Bürger. Insbesondere das Schließen der Rheinhausenhalle mit hoher Auslastung macht für mich keinen Sinn. Aber es gibt natürlich Widerstand seitens der Bürger, welches ich persönlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Duisburg, Duisburger Westen, Finanzlage, Lokales, Lokalpolitik | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Sparliste?????

Mal wieder versucht Duisburg zu sparen. Mal wieder wird es misslingen. Schon gestern habe ich mich zu den absurden Sparvorstellungen geäußert. Warum werden solche Listen bloß immer ohne die Bürger zusammengestellt. Jeder Bürger kennt stellen, wo gespart werden könnte. Gäbe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Finanzlage, Grundrechte, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Greuliches sparen

Die Stadt Duisburg muss sparen, allerdings hab ich den Eindruck wie immer an der falschen Stelle. Zum Beispiel soll die Rheinhausenhalle dicht gemacht werden. Meine Wissens ist Haus gut bespielt und kann sicherlich noch gesteigert werden. Oder wird hier mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Finanzlage, Lokales, Lokalpolitik, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Leerstände Rheinhausen

Ich hatte am 22.04 mal einen offen Brief zum Thema Leerstände in Rheinhausen an die Stadtratsfraktionen geschickt. Mit nachfolgenden Inhalt: An die Stadtratsfraktionen mit der Bitte um Antwort. Hat Duisburg überhaupt einen Plan? In der Rheinhauser Innenstadt – Hochemmericher, Krefelder, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Lokales, Lokalpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Pfusch am Hochemmericher Markt?

Wie Ortsansässige und Besucher des Wochenmarktes Rheinhausen-Hochemmerich wissen wurde die Kreuzung barrierefrei umgebaut. Nach einem aktuellen Bericht aus der Stadt-Panorama gibt es bereits Schäden am Pflaster. Es wird spekuliert, ob dies an Pfusch oder an LKW liegt. Die Behauptung, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Lokales | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Rettet den Lurch

Die CDU-Bezirksfraktion in Duisburg Rheinhausen möchte den Lurch im alten Hallenbad an der Schwarzenberger Straße retten. Bei dem Lurch handelt es sich um ein Wandmosaik im Eingangsbereich. Nach dem Entwurf eines Mädchengymnasiums hatte der Bildhauer Hans-Bernd Messing dies umgesetzt. Hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Lokales, Lokalpolitik | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar