Schlagwort-Archive: Erich Staake

Die Salamitaktik von Duisport geht weiter

Eine Erweiterung des Vorbahnhofs Logport plant Duisport also. Schön, dass man dies nur 8 Monate nach dem Kauf der erfährt. Es wird immer offensichtlicher, dass Duisport ein einvernehmliches Miteinander wenig zu interessieren scheint, denn wie sonst kann man sich erklären, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Lokales, Lokalpolitik, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Zu Verkehrswege dringend verbessern

zu Verkehrswege dringend verbessern Minister Groschek findet es also intelligent, wenn Güterzüge mit Tempo 100 oder mehr durch Bahnhöfe rauschen? Insbesondere, wenn dann noch Gefahrgut mit dabei ist? Duisburg ist kein leistungsfähiger Logistikstandort. Wo gibt es hier einen Autohof, wo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Lokales, Politik, Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Zum Gehalt für „Manager“ in Duisburg

Zum Gehalt für „Manager“ in Duisburg Und ich dachte die Stadt müsste sparen. Wohl nicht bei Versorgungsposten, die mal wieder offenbaren, warum die Stadt in Wirklichkeit so viele überflüssige Tochterunternehmen hat. Die Sparkasse könnte man Prima zur Sparkasse Ruhrgebiet fusionieren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Finanzlage, Lokales, Lokalpolitik, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Leserklartext zu „Wissen, wo der Weg langgeht“

Leserklartext zu „Wissen, wo der Weg langgeht“ Ericht Staake mag ein Problem gelöst haben, gleichzeitig hat er aber Dutzende neue Probleme geschaffen. Jeden Tag rollen hunderte LKW durch Duisburg auf Strecken, die nicht für LKW vorgesehen sind. Die Umgestaltung des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen