Schlagwort-Archive: Lärmport

Die Salamitaktik von Duisport geht weiter

Eine Erweiterung des Vorbahnhofs Logport plant Duisport also. Schön, dass man dies nur 8 Monate nach dem Kauf der erfährt. Es wird immer offensichtlicher, dass Duisport ein einvernehmliches Miteinander wenig zu interessieren scheint, denn wie sonst kann man sich erklären, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Lokales, Lokalpolitik, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Anlieger-Frei-Zonen auf der Friedrich-Ebert-Straße

Da das Thema illegale LKW-Durchfahrten in Rheinhausen derzeit mal wieder in den Medien ist, nahm ich dies zum Anlass an ein Schreiben von mir von Anfang Oktober zu erinnern, dass sich mit der Friedrich-Ebert-Straße in Rheinhausen beschäftigt und die dort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Duisburg, Duisburger Westen, Lokales | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

zu „Rasen, drängeln, wild parken“

zu „Rasen, drängeln, wild parken“ (NRZ 11.11.2014) Auch Logport 1 gibt es keine Parkplätze für Sattelzüge, die vorhandenen am Straßenrand gelegenen Parkplätze sind alle nicht geeignet. Nicht ohne Grund parken regelmäßig LKW in Rheinhausen. Ausländische LKW insbesondere gerne im Bereich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

zu „Gefahrstoffwannen für Logport“

zu „Gefahrstoffwannen für Logport“ Mein Empfehlung für DKT wäre im Vorfeld einen Scopingtermin mit den örtlichen Umweltakteuren, um Problem wie bei Talke schon im Vorfeld zu vermeiden. Die frühzeitige Bekanntmachung sehe ich als positives Zeichen. Wenn von der Straße auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Lokales, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Zum Gehalt für „Manager“ in Duisburg

Zum Gehalt für „Manager“ in Duisburg Und ich dachte die Stadt müsste sparen. Wohl nicht bei Versorgungsposten, die mal wieder offenbaren, warum die Stadt in Wirklichkeit so viele überflüssige Tochterunternehmen hat. Die Sparkasse könnte man Prima zur Sparkasse Ruhrgebiet fusionieren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Finanzlage, Lokales, Lokalpolitik, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

zu „Die Chemie stimmte nicht“

zu „Die Chemie stimmte nicht“ Talke sagte nicht, dass keine Stoffe dabei sind, die zu Explosionen führen, sondern lediglich, dass keine Explosivstoffe dabei wären. Hierunter fällt allerdings nur alles aus der Klasse 1, wie z.B. Munition und Dynamit, nicht aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburger Westen, Lokales, Lokalpolitik, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

zu „Weitere Firmen lagern Gefahrstoffe“

zu „Weitere Firmen lagern Gefahrstoffe“ Herr Boecker trifft hier eine Aussage, die zwar inhaltlich korrekt sein mag aber offensichtlich bewusst einen falschen Eindruck schaffen möchte. Gefahrgut in Form von Spraydosen (bis max. 1L) ist keinesfalls vergleichbar mit 30 000 L … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Lokales, Lokalpolitik, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Gefahrstofftalk mit TALKE

Eine ziemlich große Anzahl interessierter Bürger und auch etliche Vertreter der Presse waren bei der Veranstaltung der Firma TALKE anwesend. Es wurde behauptet, dass bereits jetzt LKW von und zu Logport gehen würden und sich die Anzahl der Gefahrguttransporte im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Lokales, Lokalpolitik, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Informationsveranstaltung zum Giftstofflager in der Rheinhausenhalle

Wie ich aus der angehängten Pressemitteilung (PM) erfuhr, wird es am 18.09. eine Infoveranstaltung der Firma TALKE geben. Am 22.09. um 19:30 folgt dann eine Infoveranstaltung der Bürgerinitiative im Clarenbachhaus nahe dem Rheinhausener Bahnhof. Die PM verrät gleichzeitig, dass es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburger Westen, Lokales, Lokalpolitik, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Gefahrgutunfall in Duisburg?

In letzten Jahren gab es nur wenig Unfälle mit Gefahrgut, allerdings dürfte es auch nicht zu viele Fahrten mit Gefahrgut durch Duisburg geben. Sachtleben zum Beispiel bekommt vieles direkt per Schiff. Etliche andere Firmen in Duisburg auch. Wenn nun allerdings … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Lokales, Lokalpolitik, Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Zu „Die Last mit der Rast“

Zu „Die Last mit der Rast“ Stromanschlüsse für Kühltransporte sind aus meiner Sicht ein muss. Nicht nur damit die Fahrer schlafen können, sondern auch, um die Umwelt zu entlasten. Schließlich dürften derartige Generatoren nicht sonderlich Effizient sein und ähnlich unnötig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Leere LKW und Güterzüge

Sind eigentlich diese ständigen Leerfahrten mit LKW und Güterzügen notwendig? Diese machen doch keinen Sinn, schließlich müssen durch Leerfahrten deutlich mehr Fahrzeuge verkehren. Vielleicht wäre hier eine Quotenregelung notwendig, um die Kooperation der Firmen zu erhöhen und den Anteil an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

zu „Vor 2020 wird die Jägerstraße nicht ruhiger“

zu „Vor 2020 wird die Jägerstraße nicht ruhiger“ Gemäß StVO §3 ist die Geschwindigkeit an die Straßenverhältnisse anzupassen. Auch die Jägerstraße dürfte an zahlreichen Stellen durch den LKW-Verkehr in Mitleidenschaft gezogen worden sein. Wenn die Verhältnisse durch eine schlechte Straße … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Sachtleben ist Vorreiter

Wären Duisport sich noch immer in seiner Rückständigkeit suhlt, gehen andere Betriebe bei der Versorgung von Binnenschiffen mit Strom mutig voran. Ein Beispiel in Duisburg Homberg wäre hier die Firma Sachtleben, welche nach eigenen Angabe bereits Stromversorgung für Schiffe, welche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Lokalpolitik, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Klartext zu „Handwerker finden keine Gewerbeflächen“

Klartext zu „Handwerker finden keine Gewerbeflächen“ Die IHK irrt sich, wenn sie so dreist behauptet, dass Gründflächen keine Steuern generieren würden. Natürlich generieren sie Steuern, nämlich über die Grundsteuer. Ohne Gründflächen ist eine Stadt nicht lebenswert und in Zukunft müssen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Lokales, Lokalpolitik, Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Bundestag zu Feinstaub und Baumaschinen

In Bundestagsdrucksache 18/1799 (PDF) geht es um Feinstaub, es wird auch der WHO Luftgüteleitwert erwähnt, den alle Messstellen in Deutschland überschreiten. 50 % des straßenverkehrsbedingten Feinstaubs in Städten soll nach der DS von Baumaschinen stammen. Wobei ich mich frage, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Klartext zu „Gelbe Plakette wird verbannt“

Klartext zu „Gelbe Plakette wird verbannt“ Dürfen dort wirklich nur noch Autos mit grünen Plaketten fahren? Auf eine Email meinerseits zu parkenden LKW ohne Umweltplakette behauptete das Ordnungsamt, dass es eine Art von allgemeiner Ausnahmegenehmigung gäbe und die das dürften. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Das wilde Parken der LKW in Rheinhausen nimmt kein Ende

Unlängst schoss ich die nachfolgenden Bilder. Deutlich sind mehrere LKW auf dem Parkplatz an der Eisenbahnbrücke zu erkennen. Sanitäre Einrichtungen oder Müllbehälter gibt es meines Wissens dort nicht. Somit dürfte vieles in die Büsche wandern. Auch die Kantsteine und Leitplanke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Lokalpolitik, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Klartext zu „Nur mit grüner Plakette in die Städte“

Klartext zu „Nur mit grüner Plakette in die Städte“ Nur noch mit grüner Plakette? Gemäß Aussage der Stadt Duisburg sind nach einer Allgemeinverfügung Nutzfahrzeuge (LKW) davon ausgenommen. Das heißt die schlimmsten Luftverpester scheinen gar keine Plakette zu brauchen. In Duisburg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Lokalpolitik, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

UVP bei Projekten der Duisport-Gruppe

Ich hatte bei der Bezirksregierung angefragt, wie es den mit den UVP-Verfahren der Duisportgruppe wäre, wo diese doch mir ihrer Salamitaktik den Betrieb ständig ausweitet. Nachfolgende Antwort bekam ich. Sehr geehrter Herr Dr. Scharfenort, mit ihrer E-Mail vom 10.05.2014 haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Lokalpolitik, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Klartext zu „Friemersheimer befürchten noch mehr LKW“

Klartext zu „Friemersheimer befürchten noch mehr LKW“ Wer sich die Gewerbefläche anschaut, wird die Schallschutzwand zu den Gleisen dahinter bemerken. Ich würde darauf wetten, dass erst einmal eine Firma angesiedelt wird und dann mit der Duisport-typischen Salamitaktik dann in ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Finanzlage, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Überall nur LKW

Am heutigen 26.05.2014 gelang es mir zahlreiche Verstöße gegen die Umweltzone und Durchfahrverbote in Rheinhausen zu dokumentieren. Die Logistikfirmen scheinen insbesondere ausländische Fahrer nicht ausreichend über die Umweltzonen aufzuklären, denn häufiger konnte ich LKW aus dem Ausland sehen, welche gar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Lokalpolitik, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Klartext zu „Großer Ärger über LKW-Lärm“

Klartext zu „Großer Ärger über LKW-Lärm“ Die Belastung durch LKW ist eindeutig zu groß. Nach meiner Ansicht müsste, dass gesamte Rheinhausener Stadtgebiet für LKW über 3,5 Tonnen gesperrt werden und nur für Lieferung zugelassen werden. Die Forderung bezüglich der Osttangente … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Lokales, Lokalpolitik, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Verringerung von Feinst- und Feinstaub in Duisburg

Folgenden Brief schickte ich an die HAFAG (Duisport) und OB Sören Link zum Thema Logport und Belastung durch Feinstaub: Guten Tag, in den vergangenen Wochen habe ich mal verstärkt darauf geachtet, ob die LKW zum Logport I überhaupt eine Umweltplakette … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Stadt Duisburg tut zu wenig gegen Feinstaub

Wie das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) vermeldet, bereitet der viele Feinstaub den Umweltbehörden Sorgen. Alles was die Stadt Duisburg bisher eingeführt hat, sind Umweltzonen, die allerdings in Teilen wieder aufgehoben wurden. Zudem zeigen die leider nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kommentar zu „Eine Millionen Euro gegen den Stau“

Kommentar zu „Eine Millionen Euro gegen den Stau“ Das Verkehrschaos war doch schon letzte Woche Mittwoch da. Vermutlich wegen eines Unfalls staute sich der Verkehr über die Moerser Straße in Rheinhausen bis an den Bönninger Park in Hochfeld. Ich gehe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kommentar zu „Margarethenstraße – Tempo 30 muss bestehen bleiben“

Kommentar zu „Margarethenstraße – Tempo 30 muss bestehen bleiben“ (NRZ vom 22.03.2014) Ich finde es seltsam, dass an der Margarethenstraße zu laut sein soll, aber die Friedrich-Ebert-Straße keine Probleme machen soll, obwohl dort permanent LKW gegen das Durchfahrverbot verstoßen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Stadt Duisburg für mehr Fluglärm II

Die Stadt Duisburg beschließt am 24.03. wahrscheinlich, dass sie einer Ausweitung des Flughafens zustimmen will, dies geht aus einem Entwurf für ein Antwortschreiben auf einen GO § 24-Antrag hervor (DS 14-0369): … Es ist den Verantwortlichen in der Stadt sowohl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Flughafenausweitung wird am 24. März beraten

In der gemeinsamen Sitzung des Umweltausschusses und des Ausschusses für Stadtentwicklung, Wirtschaft und Verkehr am 24. März soll die Flughafenausweitung beraten werden. Besonders der zweite Ausschuss enthält auch das markante Wörtchen Wirtschaft. Das heißt es werden auch wirtschaftliche Interessen bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Lokalpolitik, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Klartext zu Rheinvertiefung und Betuwe-Linie

Klartext zu Rheinvertiefung und Betuwe-Linie Neben dem Lärm der zusätzlichen Züge und die Auswirkungen durch die Vertiefung selber denke ich hier noch an ein ganz anderes Problem. Für Güterzüge werden auch heute noch Dieselloks eingesetzt und auch Binnenschiffe verfügen über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Lärmport Duisburg

An zahlreichen Stellen in der Hafenstadt Duisburg gibt es Beschwerden von Einwohnern über Lärm. Sei es durch Lärmlaster, die teilweise auf für sie eigentlich verbotenen Strecken unterwegs sind oder die Eisenbahn mit Uraltgüterzügen auf Gleisen ohne Lärmschutz. In vielen Fällen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Klartext zu „Das doppelte Abstellgleis“

Klartext zu „Das doppelte Abstellgleis“ „Nachteilige Auswirkungen für die Anwohner sind nicht zu erwarten“? Wir leben nun schon seit Jahren mit den nachteiligen Auswirkungen und nur weil etwas nach den Gesetzen erlaubt ist, heißt es nicht, dass es für eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Finanzlage, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen