Schlagwort-Archive: TALKE

#Talke will mehr Schädlingsbekämpfungsmittel abfüllen – #Leverkusen #Glyphosat

Im Amtsblatt 36/2019 der Bezirksregierung wird auf folgendes hingewiesen: Die Firma TALKE-Emmerich GmbH & Co.KG, hat bei der Bezirksregierung Köln gemäß § 16 BImSchG den Antrag auf Erteilung einer Genehmigung zur wesentli- chen Änderung der Lageranlage 98 (Lager und PSB-Ab- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Tanklager des Flughafens Düsseldorf ein Störfallbetrieb?

Letztes Jahr wurde ich auf das Tanklager des Flughafens Düsseldorf aufmerksam. Dort soll sich einiges ändern, wohl bereits in Hinblick auf die angestrebte Kapazitätserweiterung. Von der Stadt Düsseldorf bekam ich im Oktober letzten Jahres folgende Antwort Sehr geehrter Herr Scharfenort, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluglärm, Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Auch bei TALKE oder Bertschi möglich?

Mal wieder ein Zwischenfall mit Gefahrgut. Bei der Menge laut Zeitung kann die Gefahr nicht sonderlich groß gewesen sein. Aber natürlich musste der Schaden eingedämmt werden. Im direkten Umkreis, war es sicherlich gefährlich, weshalb auch die Feuerwehr einen Einsatz hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Chemikalien-LKW in Rheinhausen umgestürzt

Gibt es wirklich die Stoffgruppe der Amile? Ich kann mich gar nicht daran erinnern, dass solche Stoffe im Studium erwähnt wurden. War es nicht doch eher ein Amin? Sollte es wirklich das Amin gewesen sein, fände ich die Behauptung der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

TALKE will gerechnet haben?

TALKE will also gerechnet haben? Und das soll man wirklich glauben, was die dort verkünden? Die Firma hat Interesse an dem Grundstück, da wird sie mit Sicherheit nicht sagen, dass ein Autohof dort eine gute Idee ist. Vielmehr wird die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Lokales, Lokalpolitik, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

TALKE kommt wohl eher nicht

Die Fa. TALKE hat sich schon beginnend bei dem Antrag nicht sonderlich gescheit gezeigt. Und wenn man den Pressesprecher hört, scheinen die noch immer mit dem Kopf durch die Wand zu wollen. Anstatt es nicht zuletzt sich selbst zu erschweren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Lokalpolitik, Umweltschutz | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Zu den LKW-Wildparkern am Mühlenberg

Rheinhausen braucht endlich einen Autohof, wo die LKW Fahrer parken können. Sanitäre Anlagen haben und gute Anbindung. Das Grundstück wo TALKE hin möchte wäre ideal und bezahlen müsste natürlich jene Firmen, die keinen Flächen für die LKW zur Übernachtung bereitstellen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Lokalpolitik, Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Warum versucht TALKE es überhaupt?

Eigentlich war ich davon ausgegangen TALKE hätte schon eingesehen, dass es keinen Sinn macht und Gesichtswahrend keine neue Antragsunterlagen eingereicht. Aber anscheinend werden auch in der freien Wirtschaft Verluste der Vergangenheit nicht einfach abgeschrieben, sondern noch gesteigert indem erneut versucht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Zum TALKE-Fehlverhalten

Zum TALKE-Fehlverhalten Nach ADR 1.4.1.1 gilt eine Schadensminderungspflicht, welche auch an dieser Stelle angewandt werden könnte. Wäre etwas passiert, hätte die Staatsanwaltschaft dies wohl auch so gemacht, vorausgesetzt, dass dort auf dem Rheindeich nicht ohnehin noch andere Vorschriften greifen. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Lokales, Lokalpolitik, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Mehr Geld für Aufsichtsräte?

Die Duisburger Aufsichtsräte für die kommunalen Unternehmen sollen trotz Sparhaushalt mehr Geld bekommen. Aufsichtsräte sollen ein Unternehmen beaufsichtigen und schauen ob dort auch alles richtig läuft. Vor einer Erhöhung wäre also erst einmal zu prüfen, ob dies alles auch so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Finanzlage, Lokalpolitik | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Antwort bzgl. Aufzeichnungsverbot TALKE-Erörterung

Ohne weitere Kommentare hier die Antwort auf meine Anfrage zur TALKE-Erörterung und dem dortigen Verbot von Aufzeichnungen: Sehr geehrter Herr Scharfenort, auf Ihre Frage hinsichtlich des Ausschlusses von Aufzeichnungen während des Erörterungstermins im Genehmigungsverfahren der Fa. Talke am 3. und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Lokales, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Intransparente TALKE-Erörterung

Bei der Erörterung wurden Film- und Tonaufzeichnungen verboten. Begründet wurde dies damit, dass eine Erörterung mit einer Gerichtsverhandlung zu vergleichen wäre. Mir mutet dies etwas seltsam an. Man könnte den Eindruck gewinnen, dass Aufzeichnungen nicht zugelassen werden um im Nachhinein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Lokales, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

TALKE zahlt nur das nötigste?

Heute findet die Erörterung statt und wenn ich mir manche Entwicklungen ansehe, mache ich mir schon Sorgen. Aus meiner Sicht hat geplante Lager ohnehin einen zu geringen Abstand und ist gar nicht genehmigungsfähig. Aber wer weiß schon ob und wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Finanzlage, Grundrechte, Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Kommt zur Erörterung, es gibt Essen! ;-)

Am 3. November findet in der Rheinhausenhalle ab 9:30 Uhr die Erörterung statt. Da dies eine öffentliche Veranstaltung ist, kann jeder dorthinkommen. Und was noch besser ist TALKE zahlt für die Verpflegung und Getränke. Also kommt wenn ihr könnt. Je … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

zu „Gefahrstoffwannen für Logport“

zu „Gefahrstoffwannen für Logport“ Mein Empfehlung für DKT wäre im Vorfeld einen Scopingtermin mit den örtlichen Umweltakteuren, um Problem wie bei Talke schon im Vorfeld zu vermeiden. Die frühzeitige Bekanntmachung sehe ich als positives Zeichen. Wenn von der Straße auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Lokales, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

TALKE beauftragt IKU Dialoggestalter

Normalerweise spricht man von einer Salamitaktik, wenn etwas nach und nach immer weiter ausgebaut wurde. Stückchen für Stückchen. TALKE wendet diese Taktik nun bei der geplanten Errichtung eines Giftstofflagers pardon fachlich korrekt Gefahrstofflagers an. Ein Scopingtermin im Vorfeld zur Auslegung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Finanzlage, Grundrechte, Lokales, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Zum Gehalt für „Manager“ in Duisburg

Zum Gehalt für „Manager“ in Duisburg Und ich dachte die Stadt müsste sparen. Wohl nicht bei Versorgungsposten, die mal wieder offenbaren, warum die Stadt in Wirklichkeit so viele überflüssige Tochterunternehmen hat. Die Sparkasse könnte man Prima zur Sparkasse Ruhrgebiet fusionieren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Finanzlage, Lokales, Lokalpolitik, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Was fehlt auf Logport und was wäre eine Alternativnutzung für das TALKE-Gelände?

Neben den LKW-Fehlverkehren in Rheinhausen gibt es noch das Problem der Wildparker. Dies sind LKW-Fahrer die mangels Alternativen einfach irgendwo parken. Die Logistik Firmen, geben teilweise sogar ganz offen zu, dass sie die durch sie verursachten Transporte nicht als ihr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Lokales, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Cyberabwehr in der Logistikbranche

Nach einem Artikel aus der Wirtschaftswoche (Nr. 39) entfallen 7,2 % der Cyberangriff auf die Logistikbranche. Um so mehr verwundert es, dass TALKE in seinem Sicherheitskonzept überhaupt nichts zum Thema Cyberabwehr stehen hat. Nicht einmal der Hinweis, dass Sicherheitsmaßnahmen aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburger Westen, Lokales, Lokalpolitik, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

zu „Die Chemie stimmte nicht“

zu „Die Chemie stimmte nicht“ Talke sagte nicht, dass keine Stoffe dabei sind, die zu Explosionen führen, sondern lediglich, dass keine Explosivstoffe dabei wären. Hierunter fällt allerdings nur alles aus der Klasse 1, wie z.B. Munition und Dynamit, nicht aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburger Westen, Lokales, Lokalpolitik, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Stoffliste TALKE-Lager Duisburg

Ohne Anspruch auf Vollständigkeit die mir bekannten Stoffe, welche laut Unterlagen bei TALKE in Duisburg eingelagert werden sollen. Die Liste wechselt zwischen Englischen und Deutschen Bezeichnungen. Die Gefahrsymbole habe ich jetzt nicht einfefügt. 2-Ethylhexylacrylat (Acrylsäure-(2-ethylhxyl)ester) 2-Hydroxyethylacrylat 2-Hydroxypropylacrylat 3-Triethoxysilylpropylamin Lösung von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

zu „Weitere Firmen lagern Gefahrstoffe“

zu „Weitere Firmen lagern Gefahrstoffe“ Herr Boecker trifft hier eine Aussage, die zwar inhaltlich korrekt sein mag aber offensichtlich bewusst einen falschen Eindruck schaffen möchte. Gefahrgut in Form von Spraydosen (bis max. 1L) ist keinesfalls vergleichbar mit 30 000 L … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Lokales, Lokalpolitik, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Gefahrstofftalk mit TALKE

Eine ziemlich große Anzahl interessierter Bürger und auch etliche Vertreter der Presse waren bei der Veranstaltung der Firma TALKE anwesend. Es wurde behauptet, dass bereits jetzt LKW von und zu Logport gehen würden und sich die Anzahl der Gefahrguttransporte im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Lokales, Lokalpolitik, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Informationsveranstaltung zum Giftstofflager in der Rheinhausenhalle

Wie ich aus der angehängten Pressemitteilung (PM) erfuhr, wird es am 18.09. eine Infoveranstaltung der Firma TALKE geben. Am 22.09. um 19:30 folgt dann eine Infoveranstaltung der Bürgerinitiative im Clarenbachhaus nahe dem Rheinhausener Bahnhof. Die PM verrät gleichzeitig, dass es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburger Westen, Lokales, Lokalpolitik, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Gefahrgutunfall in Duisburg?

In letzten Jahren gab es nur wenig Unfälle mit Gefahrgut, allerdings dürfte es auch nicht zu viele Fahrten mit Gefahrgut durch Duisburg geben. Sachtleben zum Beispiel bekommt vieles direkt per Schiff. Etliche andere Firmen in Duisburg auch. Wenn nun allerdings … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Lokales, Lokalpolitik, Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Es gibt jetzt eine eigene Seite der BI

http://www.keinegiftstoffe.com/ Dort finden sich aktuelle Informationen, sowie auch die umfangreiche Einwendung zum Download.

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Lokales, Lokalpolitik, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Sperrung Brücke am Marientorplatz wegen Sanierungsstau

Ich kann mir jetzt schon ausmalen. Das Gefahrgutlager (TALKE) wird in Rheinhausen feierlich eröffnet und kurz darauf erfährt die Öffentlichkeit, dass die A40-Ausfahrt Häfen gesperrt wird. Der ganze Schwerlastverkehr würde nun unweigerlich durch Rheinhausen brettern. Mitten durch Stadtgebiet. Auch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Finanzlage, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Die Stadt plant schon seit 2011 das Gefahrstofflager

Wenn schon so lange an dem Projekt gearbeitet wurde stellt sich die Frage, ob der Abriss des Pförtnerhäuschen an Tor 1 Ende 2012 in einem Zusammenhang damit stand. Wurde hier etwa abgerissen um sicherzustellen, dass eine andere Nutzung nicht das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburger Westen, Lokales, Lokalpolitik, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

zu „Giftstoff-Lager auf Logport geplant“

zu „Giftstoff-Lager auf Logport geplant“ Es handelt sich um Gefahrstoffe. Die Überschrift fand ich da ein wenig irreführend. Schließlich ist nicht jeder Gefahrstoff giftig. Der Antrag muss nicht genehmigt werden damit es losgehen kann. Die Firma TALKE kann gemäß Antrag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen