Schlagwort-Archive: Leerstände

Ausgeglichener Haushalt geht zu Lasten der Bevölkerung – #Duisburg

Die Stadt Duisburg zieht sich immer weiter von ihren Aufgaben zurück. Ist ja schön, dass nach Hochfeld und Marxloh Gelder gehen, was ist aber mit anderen Stadtteilen, die noch nicht umgekippt sind. Es ist günstiger diese am umkippen zu hindern, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Finanzlage, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Finanzplanung, Stichwahl und Grünraumvernichtung

Die Rot-Rot-Grüne Ratsmehrheit hat am 25.06.2012 das „Sparpaket“ verabschiedet. Die gute Nachricht zuerst, die Rheinhausenhalle und die Stadtteilbibliotheken bleiben. Schon kleinste Änderungen können wahrscheinlich die ganze Planung zunichte machen. In dem Zusammenhang verstehe ich die unsolide Schätzung, dass ein Erhöhung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Finanzlage, Lokalpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Erhöhung der Hebesätze in Duisburg?

Die Leerstände z.B. in Rheinhausen deuten es schon an. Die Hebesätze sind bereits jetzt für viele zu hoch. Es geht schließlich nicht nur um die großen Betriebe, wie der Artikel der IHK suggeriert. Anscheinend hat bei der Stadt Duisburg jemand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Finanzlage, Lokalpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Leerstände Rheinhausen

Ich hatte am 22.04 mal einen offen Brief zum Thema Leerstände in Rheinhausen an die Stadtratsfraktionen geschickt. Mit nachfolgenden Inhalt: An die Stadtratsfraktionen mit der Bitte um Antwort. Hat Duisburg überhaupt einen Plan? In der Rheinhauser Innenstadt – Hochemmericher, Krefelder, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Lokales, Lokalpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare