Zeit für ein Krankenhausentlastungstempolimit – #Corona #Covid19 #Vierradwaffen #Tempolimit

Wegen der Coronapandemie verbieten die Niederlande das Silvester-Feuerwerk. Man hat die Sorge, dass sich mal wieder zu viele Idioten verletzen und dadurch Krankenhäuser unnötig belasten. Ein Tempolimit gibt es ja bei den Niederländern bereits.

Ich denke, dass ein Tempolimit in Deutschland viel zur Entlastung der Krankenhäuser beitragen würde. 30/80/120 für Stadt/Landstraße/Autobahn wäre sicherlich eine gute Maßnahme. Dadurch würde nicht nur etwas für die Umwelt getan, sondern auch die Krankenhäuser entlastet.

Aber egal, ob Schusswaffen oder Vierradwaffen rückständige Beharrungskräfte, die sich selbst als konservativ bezeichnen, wollen Veränderungen verhindern. Nachvollziehbar ist dies nicht, vielleicht ist es ja auch bereits der einsetzende Altersstarrsinn, der hier Veränderungen verhindert.

Dieser Beitrag wurde unter Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Philosophisches, Umweltschutz, Verkehrswende abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s