Schlagwort-Archive: Videoüberwachung

Große #Antiatomdemo im #Emsland – #Brennelementefabrik #Lingen #AKW

Nach Polizeiangaben demonstrierten am Samstag ca. 450 Menschen gegen das AKW in Lingen und die nahe Brennelementefabrik, welche unter anderem für die Gefahren durch Doel und Tihange mitverantwortlich ist. Zahlreiche Medienvertretende waren anwesend, so u.a. der NDR, allerdings übernahm der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Teure Billiglösung #Videoüberwachung – #Privatsphäre #Datenschutz

Immer wieder fordern uninformierte Politiker eine Ausweitung der Videoüberwachung. Fundierte Daten zur Wirksamkeit fehlen hier völlig. Auch eine Aufwand-Nutzen-Abwägung gibt es m.W. nicht. Behauptet wird immer wieder, dass Videoüberwachung die gefühlte Sicherheit erhöhen würde. Videoüberwachung wird meist gar nicht bemerkt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

LDI hat keine Ahnung von #Videoüberwachung?

Da ich derzeit einen Unterlassungsklage wegen Videoüberwachung vorbereite, wollte ich mal mehr Informationen haben, wie die Rechtslage ist. Urteile bieten hier immer wieder eine Hilfestellung. Schon mehrfach hatte ich in der Vergangenheit, dass LDI gefragt wegen einer Liste der Urteile … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Urteile zur #Videoüberwachung

Wenn man gegen Überwacher auf Unterlassung klagen will, sollte man wissen, welche Urteile es dabei zu berücksichtigen gilt. Da es nicht immer einfach ist diese Urteile zu finden, habe ich hier mal die mir bekannten Urteile aufgeführt. Bevor man es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Privatsphäre | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

#Videoschutzanlage unwirksam

Die DVG bezeichnet die Überwachung potentieller Fahrgäste mit dem Begriff Videoschutzanlage. Unklar bliebt, wer vor was geschützt wird durch ein System, was nur zuschaut und nicht eingreift. Aber vermutlich wollte man den negativen Begriff Videoüberwachung vermeiden. Bestes Beispiel, wie wenig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Privatsphäre, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Bundespolizei kennt den Zeitaufwand für #Kameraüberwachung nicht

Da Kameraüberwachung immer als sehr gut für die Bekämpfung aller möglichen Dinge behauptet wird, stellte ich mir die Frage, wie denn der Zeitaufwand für Kameraüberwachung ist. Schließlich muss man zur Beurteilung, ob eine Methode gut ist, auch wissen, welcher Zeitaufwand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Grundrechte, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Überwachungsparteien schlagen wieder zu

Anstatt sinnvolle Konzepte zur Abstellung von Missständen zu erstellen, kommt das Billigkonzept Videoüberwachung. Löst zwar nichts, aber man kann behaupten man hätte etwas gemacht. Und gleichzeitig wird hier noch ein Weltbild von vorgestern präsentiert. Als wären es nur Mütter mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen