Schlagwort-Archive: Videoüberwachung

Deponie #Lohmannsheide: Stimmte der #Datenschutz beim Verkehrsgutachten? – #Duisburg #Moers #Videoüberwachung

Ich hatte ja bereits über das grottenschlechte Verkehrsgutachten berichtet. Teil dieses Verkehrsgutachten war die Erfassung des Ist-Zustands. Dazu würden sowohl in Moers, als auch Duisburg an einigen Kreuzungen vorübergehende eine Videoüberwachung angebracht. Die Firma Aviso (Am Hasselholz 15, Aachen, es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Masken helfen auch gegen #Videoüberwachung – #Corona #Datenschutz #Gesichtserkennung #Maskeauf

Derzeit wird über die Einschränkung von Grundrechten durch Corona viel diskutiert. Dazu gehört auch der Datenschutz. Den Überwachungsfantasien von einigen aus der Politik scheinen hier mal wieder keine Grenzen gesetzt zu sein. So sollen Kreditkarteninformationen und Handystandortdaten erfasst werden. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemeines, Grundrechte, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

#Datenschutz: Videoüberwachung wirkt nicht gegen Kriminalität – #CDU

Nachdem ja immer wieder von der Überwachungspolitischen behauptet wird, dass Videoüberwachung gegen Kriminalität wirken würde, wollte ich mal wissen, ob es dafür Belege gibt. Gibt es natürlich nicht, wie meine Anfrage hier belegt. Dort wollte ich die Analyse, welche belegt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#Bahn: Sicherheit in Bahnhöfen – #Videoüberwachung

In den letzten Wochen war viel zu lesen zum Thema Sicherheit an Bahnsteigen. Die wichtigsten Punkte wurden allerdings nicht einmal erwähnt. Ich will dies an einem Beispiel verdeutlichen. Am Bahnhof Köln Messe/Deutz auf dem S-Bahnsteig ist es ohnehin recht eng, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Fluglärmnews: Videoüberwachung fliegt mit – #Datenschutz

Kameras bei Singapore Airlines am Bildschirm des Sitzplatzes erwecken nicht gerade gute Gefühle. Wie oft habe ich schon die Behauptung gehört, dass eine Videoüberwachung angeblich nur eine Attrappe wäre oder nicht benutzt würde. Glaubwürdig finde ich das nicht. Besonders nicht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluglärm, Grundrechte, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Große #Antiatomdemo im #Emsland – #Brennelementefabrik #Lingen #AKW

Nach Polizeiangaben demonstrierten am Samstag ca. 450 Menschen gegen das AKW in Lingen und die nahe Brennelementefabrik, welche unter anderem für die Gefahren durch Doel und Tihange mitverantwortlich ist. Zahlreiche Medienvertretende waren anwesend, so u.a. der NDR, allerdings übernahm der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Teure Billiglösung #Videoüberwachung – #Privatsphäre #Datenschutz

Immer wieder fordern uninformierte Politiker eine Ausweitung der Videoüberwachung. Fundierte Daten zur Wirksamkeit fehlen hier völlig. Auch eine Aufwand-Nutzen-Abwägung gibt es m.W. nicht. Behauptet wird immer wieder, dass Videoüberwachung die gefühlte Sicherheit erhöhen würde. Videoüberwachung wird meist gar nicht bemerkt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

LDI hat keine Ahnung von #Videoüberwachung?

Da ich derzeit einen Unterlassungsklage wegen Videoüberwachung vorbereite, wollte ich mal mehr Informationen haben, wie die Rechtslage ist. Urteile bieten hier immer wieder eine Hilfestellung. Schon mehrfach hatte ich in der Vergangenheit, dass LDI gefragt wegen einer Liste der Urteile … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Urteile zur #Videoüberwachung

Wenn man gegen Überwacher auf Unterlassung klagen will, sollte man wissen, welche Urteile es dabei zu berücksichtigen gilt. Da es nicht immer einfach ist diese Urteile zu finden, habe ich hier mal die mir bekannten Urteile aufgeführt. Bevor man es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Privatsphäre | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

#Videoschutzanlage unwirksam

Die DVG bezeichnet die Überwachung potentieller Fahrgäste mit dem Begriff Videoschutzanlage. Unklar bliebt, wer vor was geschützt wird durch ein System, was nur zuschaut und nicht eingreift. Aber vermutlich wollte man den negativen Begriff Videoüberwachung vermeiden. Bestes Beispiel, wie wenig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Privatsphäre, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Bundespolizei kennt den Zeitaufwand für #Kameraüberwachung nicht

Da Kameraüberwachung immer als sehr gut für die Bekämpfung aller möglichen Dinge behauptet wird, stellte ich mir die Frage, wie denn der Zeitaufwand für Kameraüberwachung ist. Schließlich muss man zur Beurteilung, ob eine Methode gut ist, auch wissen, welcher Zeitaufwand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Grundrechte, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Überwachungsparteien schlagen wieder zu

Anstatt sinnvolle Konzepte zur Abstellung von Missständen zu erstellen, kommt das Billigkonzept Videoüberwachung. Löst zwar nichts, aber man kann behaupten man hätte etwas gemacht. Und gleichzeitig wird hier noch ein Weltbild von vorgestern präsentiert. Als wären es nur Mütter mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Unzulässige Videoüberwachung bei der Stadt Duisburg

Von Datenschutzbeauftragten, also jemandem, der fachlich versiert sein sollte, bekam ich auf meine Vorwürfe nun folgende Antwort: Sehr geehrter Herr Scharfenort, ich habe Ihre Datenschutzhinweise vom 05.01.2017 per E-Mail erhalten. Nach Prüfung des Sachverhaltes vor Ort teile ich Ihnen Folgendes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Lokales, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Warum findet am Rathaus Duisburg rechtswidrige Videoüberwachung statt?

Wie ich vor kurzem feststellen musste gibt es im Außenbereich um das Rathaus mindestens zwei Kameras, welche den öffentlichen Raum überwachen. Die Kameras sind nicht sofort erkennbar, allerdings ist eine versteckte Überwachung ausnahmslos unzulässig. Insbesondere die Kamera an der Vorderseite … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Antwort zum Leserbrief von Angelika von Minden, NRZ 30.12.2016

Mal eine paar Worte für eine Überwachungsbefürworterin… Hallo, hätten Sie auch gerne Videoüberwachung im Wohnzimmer? Muss man etwas zu verbergen haben, nur weil man Wert auf Privatsphäre legt? Also ich finde dies Begründung mit „nichts zu verbergen“ immer wieder absurd. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Privatsphäre | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Videoüberwachung bei Spielhallen

Anscheinend ist es nicht zulässig vor Spielhallen Videokameras anzubringen, dass heißt die Überwachung des Bürgersteigs ist illegal. Allerdings dürften viele Spielhallen durch das Gesetz in die Irre geführt worden sein. Sachverhalt: Der Petent führt aus, dass er sich in seinem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Offener Brief wegen Videoüberwachung in Rheinhausen

Wenn Artikel zum Fremdschämen animieren dann dieser hier, wo sich Carsten Alberts und Marcus Mellenthin (SPD) zu Videoüberwachung äußern und akute Unkenntnis zeigen. Dies äußerte ich auch in einem Schreiben an sie: Sehr geehrter Herr Alberts, sehr geehrter Herr Mellenthin, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Lokalpolitik, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Videoüberwachung am Bahnhof Rheinhausen

Wieder einmal wird die Videoüberwachung am Bahnhof Rheinhausen in den Medien behandelt. Über Sinn und Zweck von Videoüberwachung kann man vortrefflich streiten. Was aber bedenklich ist, sind die Erfahrungen mit der Stadt und kommunalen Einrichtungen, die ganz deutlich, kaum bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Privatsphäre | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Videoüberwachung Forum Duisburg / Königsgalerie

Zu dem Artikel über Einbrüche ins Forum Duisburg und die dortige Videoüberwachung und die Abschaltung wegen Datenschutz möchte ich folgendes anmerken. Die Centerbetreiber haben nur wenig Ahnung vom Datenschutz. Zum Beispiel war lange Zeit nicht einmal die vorgeschriebene Kennzeichnung beim … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Privatsphäre, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Kampf der Videoüberwachung

Ist auf jeden Fall viel Arbeit dafür zu Sorgen, dass der Datenschutz eingehalten wird. Es gibt zu viele die illegal Überwachungskameras im öffentlichen Raum betreiben. Manchmal habe ich nicht wenig Lust mein Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung mit nem Baseballschläger zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Privatsphäre, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Ausweitung der Videoüberwachung durch die Bahn

Das Argument der DB, dass Videoüberwachung die Sicherheit erhöht ist unsinnig. Dazu müsste erst einmal auf diese explizit hingewiesen werden. Bisher versteckt die Deutsche Bahn an ihren Bahnhöfen diesen Hinweis aber oder dieser fehlt komplett, womit die Betreiber zugleich auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemeines, Grundrechte, Politik, Privatsphäre, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Datenschutzinitiative Duisburg: Santander hat keinen Hinweis auf Videoüberwachung am Eingang

Wie das Bild unten zeigt hat zumindest die Filiale der Santander Bank in Rheinhausen Innenstadt nicht den vorgeschriebenen Hinweis auf Videoüberwachung. Eine Bank ohne Videoüberwachung wäre ungewöhnlich, wobei nicht ausgeschlossen ist, dass aus Kostenersparnis komplett verzichtet wurde, halte ich dies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Datenschutzinitiative Duisburg: Verstoß gegen das Bundesdatenschutzgesetz am Hauptbahnhof Bonn

Auf einer kleinen „Exkursion“ nach Bonn machte ich die unten gezeigten Fotos. Der Bahnhof hat mehrere Zugänge und verfügt bekannterweise über eine Videoüberwachung, welche wegen deren Unzulänglichkeit bereits im Zusammenhang mit Bombenanschlägen in den Medien war. An diesen Zugängen wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Grundrechte, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Datenschutzinitiative Duisburg: Was der Lokalkompass beim Datenschutz anscheinend nicht versteht

Der Lokalkompass war ja aufgrund einer Fehläußerung in der WAZ zu dem Schluss gekommen, dass die Targobank sich an den Datenschutz halten würde. Dies ist natürlich falsch, wie der Auszug aus einem Schreiben der zuständigen Stelle für Datenschutz in NRW … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Duisburg, Grundrechte, Lokales, Privatsphäre, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Datenschutzinitiative Duisburg: Hält sich die Targobank wirklich an das BDSG?

Vor ein paar Wochen veröffentlichte ich einen kritischen Beitrag zur Targo- und Santanderbank, wo ich deren Hinweise bzgl. Überwachung kritisierte. Dieser Beitrag wurde durch den Lokalkompass im Auftrag der Targobank gelöscht, da er angeblich unwahr wäre. Ich muss natürlich eingestehen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Privatsphäre, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

zu „Polizei schnappt nur jeden dritten Spritdieb“

zu „Polizei schnappt nur jeden dritten Spritdieb“ Wenn ich mir das Bild in dem Artikel betrachte, so scheinen es die Betreiber der Überwachung auch nicht so genau mit den Gesetzen zu nehmen. Auch für Tankstellenbetreiber gilt das BDSG und dieses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Privatsphäre, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

SPD/CDU/CSU lehnen klareren Datenschutz ab!

Vor einiger Zeit hatte ich zwei Petitionen zum Thema Datenschutz eingereicht, welche sich mir der Kennzeichnung von Erfassungsbereichen von Überwachungskameras und einen einheitlich Hinweis für Kameras beschäftigten. Die Begründung für die „Ablehnungen“ sind nachfolgend aufgeführt. Einheitliche Kennzeichnung von Überwachungskameras: Mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Politik, Privatsphäre, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Videoüberwachung häufig unzulässig

Aufgrund der Meldung einer nicht legal Videoüberwachung eines Bürgersteigs wandt ich mich an die zuständige Stelle, welche Hintergrundinformationen anforderte. Diese Information hatte folgenden Inhalt: Jeder Mensch hat grundsätzlich das Recht, sich in der Öffentlichkeit frei zu bewegen, ohne befürchten zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Privatsphäre, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Klartext zu „Videokameras sollen Fahrgäste zählen“

Klartext zu „Videokameras sollen Fahrgäste zählen“ Was denkt sich die DVG dabei? Eine Gesichtserkennung bzw. eine Kopferkennung ist sehr wohl möglich. Hier reichen markante Merkmale auf dem Kopf, wie Muttermale oder eine spezielle Frisur um erkennbar zu sein. Auch Stirn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Privatsphäre, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Videoüberwachung mit Drohnen

Im vergangenen Jahr stellte ich beim LDI NRW eine Anfrage bezüglich Überwachung durch Drohnen. Vor kurzem bekam ich die Antwort, die ich natürlich nicht vorenthalten möchte. Schließlich erspart dies anderen eine Anfrage. Die gesetzlichen Voraussetzungen für eine Beobachtung öffentlich zugänglicher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Die DVG überwacht auch Bürgersteige von ihren Bussen aus

Vor kurzem fragte ich mich, wie das eigentlich mit den Videokameras in Bussen ist. Ob diese nicht auch den öffentlichen Raum überwachen. Folgende Antwort bekam ich auf meine Anfrage: Sehr geehrter Herr Scharfenort, vielen Dank für Ihre Anfrage zu den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Videoüberwachung

Ich habe mich mal umgesehen in Duisburg und es ist erschreckend. Überall sind Überwachungskameras und es wird nicht das Bundesdatenschutzgesetz beachtet. In vielen Geschäften werden Überwachungskameras eingesetzt und die Hinweise an den Türen sind teilweise nicht als solche zu erkennen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen