Politische Ecken

Einschränkte Sicht versucht Menschen in Schemata zu pressen. Dazu gehören auch bestimmte politische Ecken.

Ich lasse mich in keine Ecke pressen.

Ich beurteile Politiker nicht nach Parteizugehörigkeit, sondern nachdem, was für einen Stuss sie von sich geben und wenn sie etwas für mich sinnvolles sagen, dann stimme ich zu.

Scheuklappen in der Form, dass ich eine Position ablehne, nur weil so von einer anderen Partei kommt, sind mir fremd.

Und was Kritiker angeht, so ist reine Kritik Energieverschwendung, wenn man keine konstruktiven Vorschläge liefert. Was man meistens liest, ist etwas von der Qualität, dass Person oder Gruppierung X dies bei Y kritisiert. Einen Vorschlag, wie man es besser machen könnte fehlt meist.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Grundrechte, Vorurteile abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s