#Fluglärmnews: Gutachten zeigt, dass Kerosinsteuer möglich ist

Die Rechtslage ist eindeutig. Für innerdeutsche Flüge könnte sowohl technisch, wie auch rechtlich ohne Probleme eine Kerosinsteuer eingeführt und auch zwischen Deutschland und anderen Staaten wäre die bei entsprechender Vereinbarung möglich.

Dieser Beitrag wurde unter Fluglärm, Grundrechte, Umweltschutz abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s