Schlagwort-Archive: Gesellschaft für Nuklear-Service mbH

zu „Der Nächste, Bitte“

zu „Der Nächste, Bitte“ Bariumchlorid ist vergleichsweise harmlos. Wenn sichergestellt wäre, dass wirklich nur dabei bleibt und Greiwing ein vernünftiges Gefahrguttransportkonzept vorlegt, wäre wohl nicht viel zu sagen. Zudem dürfte der Abstand zur Wohnbebauung größer sein. Allerdings liegt die Vermutung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Lokales, Lokalpolitik, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Klartext zu GNS-Schließung

Es wäre wirklich zu begrüßen, wenn das Unternehmen endlich schließt ich bin aber genauso skeptisch, wie der BUND. Vielleicht sollte die Firma einfach einen rechtsverbindlichen Vertrag mit dem BUND schließen, der uns Duisburgern endlich den Abzug von Atommüll aus dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

GNS Teil 24. – Atommüll von den Stadtwerken Duisburg?

Im August dieses Jahres fragte ich wegen einer etwas seltsamen Angabe in einer Drucksache bei dem zuständigen Ministerium an: Guten Tag, gemäß Drucksache 17/14278 des Bundestages entfällt ein Volumen von 5950 m³ des geplanten Atommülls (inkl. Behälter) für Schacht Konrad … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Lokalpolitik, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

GNS Teil 22. – Pachtverhältnis des Geländes

Mit Drucksache-Nr. 11-1074/4 beantwortete die Stadt Duisburg im November auf eine Anfrage zum Thema Pachtverhältnis. Beantwortung der Anfrage der Ratsfraktion Die Linke vom 16.05.2013; hier: Pachtverhältnis der Duisburger Hafen AG/Firma GNS Inhalt der Mitteilung Im Juni 2011 wurden durch Beschluss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Lokalpolitik, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

GNS Teil 11. UN-Nummern der Transportcontainer

Auf den Transportcontainern ist nicht unbedingt das bekannte Symbol für Radioaktivität angebracht, wohl aber eine UN-Nummer die mit der nachfolgenden Auflistung zugeordnet werden kann. Diese Nummern sind meist auf orangenen Tafeln zu finden oder als Nummer direkt am Container angebracht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | 13 Kommentare

GNS Teil 10. Deponien und andere Entsorgung

In einem Vortrag von Kerstin Ciesla (BUND) über die GNS wurden mehrere Stellen genannt, an welche die „gereinigten“ und freigemessenen Stoffe (z.B.: Bauschutt) geschickt wird. Belegbare Hinweise im Netz sind leider überaus rar. Bei der im Vortrag erwähnten Sonderabfalldeponie in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Region, Duisburg, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

GNS Teil 9. Siempelkamp Nukleartechnik GmbH

Die Fa. Siempelkamp hat ihren Hauptsitz in Krefeld, wo auch ein Teil der Produktion liegt. Insbesondere ist hier natürlich die Nuklearsparte von Interesse, welche Lieferungen von der GNS in Duisburg-Wanheim empfängt. Um diese wird es auch an dieser Stelle gehen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Region, Duisburg, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

GNS Teil 8. Transporte von und nach Duisburg

Transporte finden sowohl über die Straße, wie auch die Schiene statt. Jeder Transport radioaktiven Materials ist der Aufsichtsbehörde im Voraus mitzuteilen. Auf der Schiene gibt es besondere Gefahrenpunkte in Form der unbeschrankten Bahnübergänge Heiligenbaumstraße und Atroper Straße und Wanhheim. Aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Politik, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 16 Kommentare

Landeskonferenz der Anti-Atom-Initiativen NRW

Am Sonntag dem 30.06.2013 findet im Internationalen Zentrum (IZ) (Flachsmarkt 15, 47051 Duisburg) im Zeitraum von 12:00 bis 17:00 Uhr die Landeskonferenz der Anti-Atom-Initiativen NRW statt. Als Schwerpunktthemen steht nachfolgendes im Raum: – Atommüll-Transporte – Urananreicherungsanlage in Gronau – Forderungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Forum Standortauswahlgesetz Endlagerung hochradioaktiver Abfälle

Vom 31.05. – 02.06.2013 fand in Berlin das Forum Standortauswahlgesetz Endlagerung hochradioaktiver Abfälle des Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) statt. Die Veranstaltung wurde per Livestream übertragen und heute soll auch die Aufzeichnung Online gehen. Die ÖRR, welche diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

IFG Fragen zur GNS

Ich hatte vor einiger Zeit mal einige Fragen nach dem Informationsfreiheitsgesetz (IFG) zum Thema GNS gestellt und nun von der Bezirksregierung eine Antwort erhalten. Um sowohl potentiellen Fragestellern und der Bezirksregierung die Arbeit zu erleichtern veröffentliche ich nachfolgend die Antwort. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Lokalpolitik, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Auch in Essen wird Atommüll recycelt

Anscheinend hat nicht nur Duisburg ein Problem mit Atommüll (GNS), sondern auch in Essen wird radioaktives verarbeitet. Es wäre natürlich sinnvoller, solche Abfälle in einem dünn besiedelten Gebiet zu bearbeiten. Na zumindest die Essener habe Glück, dass das Unternehmen aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Region, Duisburg, Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Advanced Nuclear Fuels GmbH

In Duisburg wird nur nicht nur Atommüll bei der GNS verarbeitet und gelagert, sondern auch Bauteile für Kernkraftwerke gebaut. Laut Wikipedia stellt die zu Areva gehörende ANF in „Hüll- und Konstruktionsrohre für Druck- und Siedewasserreaktoren her. Nicht ohne Grund demonstrierten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Lokales, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

22000 Einwände gegen CO-Pipeline

Bei einer Länge von 67 000 m wären 22000 Einwände, ein Einwand alle drei Meter. Viele direkte Anliegergrundstücke dürften Felder sein also würde ich vermuten das auch sehr viele indirekte Anlieger hier Einspruch erhoben haben. In meinen Augen dürfte die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Region, Duisburg, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Bürgerstresstest GNS Duisburg

Da wie hier berichtet, die GNS in Duisburg nicht in den Stresstest miteinbezogen wurde habe ich mit einem Bürgerstresstest begonnen. Das heißt ich frage, was mir zur Sicherheit einfällt nach. Im regulären Stresstest, wie hier in der Wikipedia beschrieben, werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Katatrophenmanagement

Hier hatte ich vor längerer Zeit mal über eine Anfrage berichtet und anscheinend habe ich gar nicht die Antwort veröffentlicht. Das möchte ich hiermit natürlich nachholen. Nachfolgende Fragen hatte ich am 23.05.2011 an die Stadt Duisburg geschickt: ist die Stadt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Lokalpolitik, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 8 Kommentare

Was wäre, wenn…? (Katastrophen made in Duisburg)

… es zu einer Flutkatastrophe käme und der rechtsrheinische Deich in Duisburg brechen würde? In Anbetracht, dass FOC auf einer Höhe im Bereich zwischen 21 und 23 m über Normalnull geplant wird und der normale Rheinpegel in diesem Bereich zwischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Lokales, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Strahlende Fracht in Duisburg

Neben der GNS mit ihren Atommülltransporten bewegte sich vor einiger Zeit auch ein Schiff mit Atommüll durch Duisburg und ankerte sogar. Die Stadt Duisburg hat jetzt festgestellt, dass keine Gefahr bestand. Ob bei dieser Feststellung genauso sorgfältig vorgegangen sind, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Finanzlage, Lokalpolitik, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Antiatom-Bündnis Niederrhein

Das nächste Treffen des des Antiatom-Bündnisses Niederrhein findet statt am kommenden Mittwoch, (11. Juli) ab 19.30 Uhr in den Räumlichkeiten des Jugendzentrums auf der Friemersheimer Straße 47 in 47249 Duisburg-Wanheim. Das Jugendzentrum befindet sich nur wenige Meter entfernt vom „alten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Grundrechte, Lokales | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Atomfabrik in Duisburg

Für einen Katastrophenfilm wäre Duisburg der ideale Schauplatz mit der GNS und ihrem Atommüll auf der Richard-Seiffert-Straße. Quasi direkt ans Werksgelände Grenzen u.a. ein Supermarkt und eine Autowaschanlage. In Sichtweite liegt die Duisburger Attraktion Magic Mountain mit Tiger & Turtle, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 6 Kommentare

Ausbeutung

Rohstoffe werden in NRW schon lange ausgebeutet. Sei es die Braunkohle, welche immer wieder für Ärger durch Vertreibung sorgt oder die Auskiesung. Die Auskiesung kann nicht nur gefährlich für die Bevölkerung werden, sondern stellt auch einen Raubbau an der Natur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemeines, Aus der Region, Duisburg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Demo bei GNS

Über die Demo am Samstag hatte ich berichtet. Die Demo gab es auch ein entsprechendes Echo in den Medien. Weg mit Castor und GNS aus Duisburg. Atommüll hat in Wohngebieten einfach nichts zu suchen.

Veröffentlicht unter Duisburg, Lokales | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen