Schlagwort-Archive: Atommüll

Warum untersagt die Landesregierung nicht die menschengefährdenden Urenco-Atomtransporte? – #Urenco #Atommüll #Gefahrgut #Corona #RWE #EON #Rechtsfreibrief #allegegenRWE

Offener Brief an Laschet und alle dies es angeht: Guten Tag, es ist mir unverständlich, warum die Landesregierung nicht sinnfreie Hochrisikotransporte in der derzeitigen Krisensituation untersagt. Haben RWE und EON bzw. deren Tochterunternehmen, zu denen auch Urenco gehört, etwa einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Duisburg, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

#Urenco will #Atommüll trotz #Corona exportieren – #Laschet

Wie man der Presse entnehmen kann soll trotz der bestehen Belastung von Krankenhäusern und Polizei, welche Kapazitäten bei Atommülltransporten vorhalten müssen, weiterhin Atommüll transportiert werden. Dies gefährdet Menschenleben. Aber die Regierung Laschet war ja schon immer RWE-hörig.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Aus der Region, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Atommüll in Flugzeugen – #Boeing #Uran #Strahlenschutz #Fluglärmnews #Atomflugzeug

Vor einigen Jahren stürzte in Amsterdam eine Boeing 747 ab. Dabei soll nach diesem Artikel auch abgereichertes Uran freigesetzt worden sein. Wie viele Flugzeuge in Deutschland haben heute wohl noch abgereichertes Uran an Bord? Es kann natürlich sein, dass dies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fluglärm, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

#Atommüll für Russland? – #Atomausstieg #Atomwaffen #Urenco #Lingen #Gronau #RWE

Es verwundert mich wieder, dass man in Deutschland noch immer glaubt es gäbe einen Atomaustieg. Es gibt lediglich eine AKW-Abschaltung. Für einen Atomausstieg müsste auch die Urananreicherung (Gronau) und die Herstellung von Brennelementen (Lingen) beendet werden. Jüngst gab es Meldungen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Großteil des #Umwelthaushalts für #Atommüll und #Kernkraft – #Umweltschutz #Endlager

In Pressemitteilungen des BMU findet sich mitunter seltsames. Da wird zum Beispiel groß der Umwelthaushalt angepriesen, wenn man die Zahlen aber mal auswertet sieht dies seltsam aus Umweltschutz 152 Millionen Euro Naturschutz 76 Millionen Euro Klimaschutz 528 Millionen Euro In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Landeskonferenz der nordrhein-westfälischen #Antiatom-Initiativen tagte in #Duisburg

Die PM der Landeskonferenz der Antiatominitiativen: In Duisburg trafen sich VertreterInnen der nordrhein-westfälischen Antiatom-Initiativen, der bundesweit tätigen Organisation .ausgestrahlt und des Bundesverbandes der Bürgerinitiativen Umweltschutz zu ihrer Herbstkonferenz. Die AtomkraftgegnerInnen bewerteten atompolitische Fragen unter den Vorzeichen einer neuen Landesregierung in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Duisburg, Grundrechte, Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Beteiligung: #Atommülllager in der Schweiz – #Endlagerung

Folgende PM veröffentlichte das BMUB gestern: Tiefenlager für radioaktive Abfälle: Deutsche können sich zu Schweizer Standortsuche äußern Im Rahmen der in der Schweiz stattfindenden Suche nach einem Endlagerstandort für radioaktive Abfälle kann auch die deutsche Öffentlichkeit zu den möglichen Standortgebieten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen