Archiv der Kategorie: Kunst

Lasst mich endlich mit #Bauhaus in Ruhe

Irgendwie liest man ständig toll Bauhaus sein soll und was alles Bauhaus sein soll. Aber weiß überhaupt jemand was dahinter steckt? So vernünftig erklärt wird das nirgendwo aber immer wieder so getan, als wäre das was ganz tolles und ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Philosophisches | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Spruch zum Sonntag – #spruchzumsonntag

Innovative Lösungen können durchaus pragmatisch sein. Ulrich Scharfenort (25.05.2018)

Veröffentlicht unter Philosophisches | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Spruch zum Sonntag – #spruchzumsonntag #Conservativ #CDU #CSU

Konservativ ist das Gegenteil von Innovativ Ulrich Scharfenort (25.05.2018)

Veröffentlicht unter Philosophisches, Politik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Spruch zum Sonntag – #spruchzumsonntag #Politik

Die Politik ist das Paradies zungenfertiger Schwätzer (George Bernard Shaw)

Veröffentlicht unter Lokalpolitik, Philosophisches, Politik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#Katastrophe: #GAUland von Alexander #Tihange

Katastrophenroman GAUland Eine Katastrophe nimmt ihren Lauf von Alexander Tihange Als Ebuch unter ISBN: 978-3-7487-0607-6 für 3,99 € Als Taschenbuch unter ISBN: 978-3-748548-42-3 für 7 € demnächst überall im Buchhandel. Warnung: Dieses Buch könnte Angstzustände verursachen! Ein Buch darüber wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburger Autoren, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Kunst, Philosophisches, Roman, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Spruch zum Sonntag – #spruchzumsonntag

Unter den Idioten ist der Dumme König/Präsident. Ulrich Scharfenort (09.03.2018)

Veröffentlicht unter Philosophisches | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Spruch zum Sonntag – #spruchzumsonntag

Intelligenz ohne Seele ist pure Verschwendung, erst die Seele haucht der Intelligenz Mitgefühl ein. Ulrich Scharfenort (03.03.2018)

Veröffentlicht unter Philosophisches | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen