Das homokratische Gayropa, Yeah – #Queer #Homokratie #Gayropa #Schröder #putin

Wie ich bei Twitter las, spricht Diktator putin* von „Gayropa“ statt Europa und von „Homokratie“ statt Demokratie.

Vermutlich will er uns damit herabwürdigen, aber ganz ehrlich, ich finde es eher witzig. Noch eine Idee, wie wäre Queeropa? putin hat wohl starke Angst, vor Homosexualität, sodass er dies projiziert, projiziert auf jene, die er als Feinde betrachtet.

Man sagt ja, dass Homophobie auf latenter homosexueller Anziehung beruht. Es gibt zumindest Studien, welche das belegen. Und wenn man sich putins Verhalten anschaut, wie er sich mit nacktem Oberkörper als Posterboy präsentiert, dann richtet sich das unterbewusst vielleicht auch an Männer.

Und wenn er Homosexualität so schlimm findet, dass er dies als Beleidigung nutzen will, dann deutet das darauf hin, dass vielleicht mehr dran ist, als man denkt. Man fragt sich ja auch immer wieder, was zwischen Schröder und putin läuft, dass dieser so zu ihm hält. Ist es wirklich nur Geld oder etwas anderes?

* absichtlich klein geschrieben. Weigere mich, den groß zu schreiben.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Humor abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s