Bürgerbeteiligung der Duisburger Parteien

Die Parteien in Duisburg haben unterschiedliche Vorstellungen über Beteiligung der Bürger.

CDU:
Die CDU meint,dass eine Zusammenlegung von Stadtbezirken zu weniger Bürgerbeteiligung führt. Allerdings müsste Bürger dazu erst einmal wissen, wo Bürger sich beteiligen kann.
Ich habe gerade mal noch „Einwohnerfragestunde Duisburg gesucht und alles was ich fand war ein Link auf das Ratsinformationssystem. Da gab es eine Diskussion zu diesem Thema im Jahre 2004.
Also entweder ist die Seite der Stadt Duisburg ganz miserabel aufgebaut oder es findet sich nichts zur Einwohnerfragestunde, was ich sehr bedauerlich finde.
Mir scheint die CDU will sich nur ihre Position in Stadt sichern. Das ist mehr als traurig, dass die CDU dazu die Bürgerbeteiligung missbraucht.

SPD:
Sören Link scheint auf einen Bürgerdialog setzen zu wollen.
Und das „Bürgerdialogs-Formular“ auf seiner Seite scheint nicht zu funktionieren. Vielleicht ist das sogar Bürgerbeteiligung Modell Sören Link. Jeder darf Fragen stellen, diese werden bloß nicht zugestellt aufgrund der Tücken der Technik.
Ich bekam jedenfalls ständig nur Fehlermeldung. Deshalb mal hier meine Fragen.

Wie soll der Bürgerdialog im Detail aussehen? Wie sollen die Bürger teilnehmen können? Wir eine Voranmeldung notwendig sein? Oder ist das alles nur eine plakatives Wahlversprechen, was hinterher in der Schublade verschwindet?

Von Die Linke, Die Grünen, FDP findet sich wenig, aber es ist wahrscheinlich, dass sie alle mit an der Entscheidung zur Bürgerbeteiligung ala Stadtrat Duisburg beteiligt waren.

Dieser Beitrag wurde unter Duisburg, Lokales, Lokalpolitik, Politik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s