Das #Braunkohlemärchen vom #Bioethanol – #E10 #Braunkohle #Kohleausstieg #endcoal – #CropEnergies

Das UBA veröffentlichte vor einiger Zeit eine Liste mit Braun- und Steinkohlekraftwerken. Die Daten dürften allerdings auch über die Bundesnetzagentur zugänglich sein.

In dieser Liste steht auch folgendes Kraftwerk in Zeitz:
– Südzucker Bioethanol GmbH (CropEnergies),
welches seit 2005 in Betrieb ist und Braunkohle nutzt.

Für ein Unternehmen im Ökodax ist das schon seltsam, dass die ökologisches Verhalten vortäuschen aber scheinbar in Wirklichkeit Klimaschänder sind. Natürlich steht in der Selbstbeweihräucherung nichts dazu, dass an dem „Bio“ethanol nichts Bio ist.

Wird wohl mal Zeit dies der Öffentlichkeit bekannter zu machen.

Zumal die Firma auch noch dreist behauptet:

Die klimaschonende Sicherung der Mobilität – heute und in Zukunft – ist das Geschäft von CropEnergies.

Ebenfalls behauptet wird:

Gleichzeitig lässt sich mit Bioethanol der klimaschädliche Ausstoß von CO2 deutlich reduzieren.

Dies stimmt allerdings nur dann, wenn das Ethanol nicht mit Braunkohle im Prozess gewonnen wird. Ein ziemlich dreister Fall von Greenwashing, würde ich meinen, wenn das nicht sogar wettbewerbsrechtlich problematisch ist.

Wer in der Nähe wohnt und mal kritische Fragen stellen möchte, dem ermögliche ich gerne die Teilnahme auf der nächsten Hauptversammlung, die einigen Aktionären sicherlich die Augen öffnen könnte.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Das #Braunkohlemärchen vom #Bioethanol – #E10 #Braunkohle #Kohleausstieg #endcoal – #CropEnergies

  1. Pingback: Firmen die etwas gegen #Hambibleibt haben dürften – #AllegegenRWE #RWE #Hilfsklimaschänder #endcoal #Veredelung | ulrics, kritische Stimme für Duisburg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s