SPD, Grüne und Linke nun doch gegen Flughafenausweitung

Wie bereits berichtet, wollte sich die Stadt Duisburg bzw. der Stadtrat nicht offiziell zum Flughafenausbau äußern bis ein vom Flughafen in Auftrag gegebenes Gutachten vorläge. Nun hat sich nach massivem Druck der Öffentlichkeit die Einstellung plötzlich geändert. Nur die Grünen hatten sich bisher auch vor dem Antrag offiziell gegen den Ausbau geäußert.

In Drucksache 14-0429 wurde ein Antrag eingestellt, der so auch von SPD, Grüne und Linke beschlossen wurde. Anders als in anderen Städten, die vom Fluglärmhafen Düsseldorf belästigt werden, ohne Zustimmung der CDU und FDP.

Somit hat sich auch Duisburg noch vor den Wahlen gegen einen Ausbau ausgesprochen. Hoffen wir nur, dass es nicht vorwählerischer Populismus ist und nach der Wahl das Versprechen wieder gebrochen wird. Schließlich scheint der Landtag eher für den Ausbau zu sein. Auch die Abgeordneten der Duisburger SPD sehen, dass nach meiner Einschätzung so.

Dieser Beitrag wurde unter Duisburg, Umweltschutz abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s