Vorstellung der OB-Kandidaten im Wochen-Anzeiger

Im Wochen-Anzeiger vom Mittwoch wurden die OB-Kandidaten für Duisburg vorgestellt. Genauer gesagt wurde der erste Teil vorgestellt in Form von sieben Kandidaten. Darunter der aussichtsreiche Michael Rubinstein (Aufarbeitung Loveparade). Natürlich wunderte mich die Auswahl der Kandidaten. Bis auf Ingrid Fitzek (Grüne) war kein Parteisoldat, sondern nur die unabhängigen Richard Wittsiepe, Harald Lenders, Sascha Miskov, Rudolf Kley, Frank Konglin und wie bereits gesagt Michael Rubinstein. Eine alphabetische Reihenfolge ist dies sicherlich nicht. Mir kommt das ganze wie ein Wahlkampfmanöver vor. Der Wochenanzeiger als SPD-Medium hat wohl die wirklich Konkurrenz für Sören Link (SPD) am Mittwoch gebracht, während Sören Link am Samstag unmittelbar vor der Wahl gebracht wird zusammen mit Jörg Uckermann, Benno Lendsdorf (CDU), Rolf Karling, Ahmet Peter Siegel, Barbara Laakmann (Linke). Also alles Personen, die vermutlich für die meisten unwählbar sind.

Kommt das nur mir so vor, dass der Wochen-Anzeiger ganz bewusst die Wähler manipuliert? Soll hier der blasse Sören Link ohne Konkurrenz präsentiert werden?

Schon bei der Abwahl von Sauerland war zu erkennen, dass NRZ/WAZ und auch Wochen-Anzeiger ganz klar kontra Sauerland waren, während Stadt-Panorama und Rheinische Post überaus zurückhaltend berichteten. Also unpolitisch sind dies Medien nicht.

Dieser Beitrag wurde unter Duisburg, Lokales, Lokalpolitik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Vorstellung der OB-Kandidaten im Wochen-Anzeiger

  1. Pingback: Jakobswege: Niederrhein & Ruhrgebiet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s