#Osttangente: Keine Aussage zur Förderfähigkeit möglich – #Duisport #Duisburg #LKWeh #Rheinhausen

Nur mal ein kleiner Sachstand zum Thema Förderfähigkeit der Osttangente aus einem Schreiben des Landtages:


Der für die kommunale Straßenbauförderung zuständigen Bezirksregierung liegt bisher koch keine Anmeldung zur Förderung aus den für den kommunalen Straßenbau bereitstehenden Haushaltsmittel des Landes vor, sodass keine Aussage zur etwaigen Förderfähigkeit einer Osttangente möglich ist.

Wenn also irgendwo behauptet wird, dass man die Osttangente mit Landesmitteln bezahlen könne, so wäre das ziemlicher Unsinn, da es noch gar nicht geprüft wurde. Weiterhin stehen bekanntlich einfachere Möglichkeiten zur Verfügung.

Je mehr man gräbt bei der Thematik Osttangente, auf so mehr Lügen stößt man. Die große Frage ist: „Ist es Halsstarrigkeit oder Bestechlichkeit?“ Logik und rationales Denken scheiden jedenfalls aus, weil klar einfachere und schnellere Möglichkeiten zur Verfügung stehen.

Dieser Beitrag wurde unter Duisburg, Duisburger Westen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s