Anträge gegen die #Osttangente – #Duisport #LKW #Logport #Duisburg #Rheinhausen

Man kann natürlich beim Verkehr auf die Stadt warten oder glauben, dass SPD und CDU etwas sinnvolles tun werden, aber das Festhalten an der Osttangente zeigt klar und deutlich, dass SPD und CDU nicht für schnelle und brauchbare Lösungen stehen.

Es steht uns allerdings frei die Sache selbst in die Hand zu nehmen. Man kann als Privatperson bei der Stadt Duisburg einen Antrag nach StVO § 45 einreichen. Es gibt hier m. W. keine Formvorgaben. Eine Begründung schadet sicherlich nichts. Wer sich schwer tut, selbst etwas zu verfassen kann auch auf diese Vorlagen zurückgreifen DOC oder PDF.

Radverkehr habe ich deshalb ausgewählt, weil hier ein Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten ist, selbst bei Radwegen. Für LKW gilt sogar ein noch größerer Abstand. Mit diesen Rahmenbedingungen kann man Maßnahmen verlangen und ggf. auch vor Gericht ziehen. Von sich aus wird die SPD/CDU-geführte Verwaltung nichts tun, um die Probleme zu beseitigen.

SPD und CDU wollen für die Osttangente viel zerstören

Dieser Beitrag wurde unter Duisburg, Duisburger Westen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Anträge gegen die #Osttangente – #Duisport #LKW #Logport #Duisburg #Rheinhausen

  1. Pingback: Argumente gegen die Osttangente – #Duisport #Logport #Rheinhausen #Duisburg #Osttangente | ulrics, nachdenkliche Stimme aus Duisburg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s