Schrittgeschwindigkeit für abbiegende LKW! – #Duisport #Logport #SchwarzbuchRad

Bereits seit einiger Zeit gilt, dass LKW nur nicht in Schrittgeschwindigkeit abbiegen dürfen. Weil allerdings Verkehrtminister Scheuer auch den Bußgeldkatalog versemmelt hat, kann man die Verstöße derzeit nicht belangen. Dies soll sich erst im Sommer ändern, wenn der neue Bußgeldkatalog in Kraft tritt. Ein Trauerspiel.

Wie die reale Situation aussieht kann man an einem Beispiel in Duisburg Ruhrort sehen. Hier wurde von einem Radaktivisten ein kleines Youtubevideo erstellt.

Eine Aufklärungskampagne seitens Duisport bzw. der Logistikfirmen ist mir nicht bekannt, aber die reden sich ja ohnehin damit heraus, dass sie für Fremdfirmen nicht verantwortlich wären.

Bin mal gespannt, wie schnell geltendes Recht umgesetzt wird. An vielen Stellen wartet man schon lange darauf, dass die Stadt ihrer Verantwortung nachkommt. Aber scheinbar agiert die mehr im Sinne von Duisport, denn der Bevölkerung.

Abbiegender LKW

Dieser Beitrag wurde unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s